Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
MEINE KÜCHE
Ihre neue Einbauküche ist unsere Passion. Sie soll nicht ausschließlich funktionale Zwecke erfüllen und technisch auf dem neusten Stand sein.
PHOTO SCHNEIDER
JETZT CASHBACK ODER GUTHABEN SICHERN BIS 31.08.2017
THOMAS HARTMANN
Malerei und Innenausbau seit 1964
CITYNETZ FORTSETZUNGS ROMAN
Lindner und das Apfelmännle
SANITÄR ZIMMER MANN
Mit Sinn fürs Handwerk und mit dem Blick für die Zukunft.
ANTIQUARIAT KIRCHHEIM
Die Kunsthandlung und Antiquariat am Kräherwald kauft jederzeit gut erhaltene Bilder, Skulpturen und Graphiken des 20. Jahrhunderts sowie Bücher und Mappenwerke aus dem Bereichen Kunst/ Kunstgeschichte
ESTATE BRAUT MODEN
Bei uns ist Kreativität der Maßstab und Qualität eine Selbstverständlichkeit.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose Stellenanzeigen, private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
ASAHI FITNESS & GESUNDHEIT
Deutschland trainiert - Sommerkampagne 2017 im Asahi "Echte" Menschen mit "echten " Erfolgsgeschichten. Wann beginnst Du? Komm vorbei oder ruf uns an!
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP
MODEHAUS MACK
Ganz nach dem Motto "Stets in Bewegung und Top-aktuell" entdecken Sie bei uns ein breitgefächertes Angebot bewährter Modemarken
KNACK-PUNKT
Ihr Shop für Gesundheit und Umwelt!
CITYNETZ FORTSETZUNGS ROMAN
Lindner und das Apfelmännle
KÜCHEN SCHULER
Inspirierende Ausstellung mit Küchen nach neuesten Standards und in allen Stilrichtungen
B & T SANIERUGEN
Hochwertige Balkone & Zäune in Nürtingen & Kirchheim unter Teck!
GERBER GARTENBAU
Rückschnitt - Neuplanung - Umgestaltung - Belagsarbeiten in Ihrem Garten.
PORZELLAN HAUS SCHENK
summer sale 2017 - jeden Tag ein neues Angebot

IMG 4706Die Kirchheim Knights und Trainer Michael Mai gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Nach drei überaus erfolgreichen Saisonzeiten, bat Knights-Coach Michael Mai die Verantwortlichen der Ritter um die Auflösung seines laufenden Vertrages. Nach vielen persönlichen Gesprächen einigte man sich am Montag auf eine Auflösung des bestehenden Vertragsverhältnisses. „Wir bedauern Mikes Entscheidung sehr. Seine Arbeit und die Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache. Was uns jedoch immer wieder beeindruckt hat, war die Hingabe mit der sich Mike um seine Mannschaft gekümmert hat. Er ist ein absoluter Basketball-Fachmann und wir alle wünschen ihm nur das Allerbeste, “ so Bettina Schmauder, zukünftige Geschäftsführerin der Ritter.
Vor knapp drei Jahren übernahm Michael Mai die Nachfolge von Kirchheims langjährigem Trainer Frenkie Ignjatovic, der zu den MLP Academics nach Heidelberg wechselte. Eine große Aufgabe, hatte Ignjatovic in seiner Zeit viele Erfolge zu verbuchen und war bei den Fans der Knights äußerst beliebt. Mit viel Charme und Einsatzwille gewann Mai von Beginn an die Herzen der Teckstädter. Erst spät im Sommer zu den Rittern gestoßen, stand ein großer Teil des Ritter Kaders bereits fest.

logoDie erste Vertragsverlängerug zur kommenden Saison 2017-18 ist in trockenen Tüchern. Mit Tim Koch verlängert ein sehr wichtiges Puzzleteil für die kommende Saison.

Nach einigen Wochen der Sorge um die Zukunft der Ritter, flatterte nun die erste Verlängerung eines Spielers ins Knights-Büro. Mit Tim Koch verlängert eine Kirchheimer Identifikationsfigur frühzeitig seinen Vertrag und setzt somit ein Zeichen.

logoMBC mit erstem Matchball
Spiel drei der Halbfinalserie zwischen den Kirchheim Knights und dem MBC könnte bereits der letzte Auftritt des Ritterteams 2016/17 sein. Nur noch einen Sieg benötigen die Weißenfelser um ins Finale einzuziehen. Nach zwei deutlichen Niederlagen sind die Chancen der Teckstädter auf ein Minimum gesunken. Nur noch eine vage Hoffnung auf einen Auswärtssieg am Mittwoch begleitet die Ritter. Auf ihre Fans können sich die Knights jedoch verlassen.

logoRitter scheiden im Halbfinale der Playoffs aus
Spiel drei der Halbfinalserie gegen den MBC bedeutete für Kirchheims Korbjäger am Mittwochabend die vorzeitige Endstation. Nach großem Kampf mussten sich die Ritter mit 100:79 geschlagen geben. Vor toller Kulisse in der Weißenfelser Arena dominieren die Wölfe des MBC's die Partie. Topscorer wurde mit unglaublichen 39 Punkten Carrington Love, der eine fantastische Leistung aufs Parkett zauberte.

logoSpiel eins der Halbfinalserie zwischen den Kirchheim Knights und dem MBC entwickelte sich schnell zu einer deutlichen Angelegenheit. Mit 90:67 setzte sich der Tabellenführer der regulären Saison gegen die Ritter durch. Nur ein Viertel lang können die Teckstädter mithalten. Ein Einbruch im dritten Viertel besiegelt die erste Niederlage. Mit 25 Punkten wurde Sergio Kerusch Topscorer der Partie.

logoAuch im zweiten Spiel der Halbfinalserie zwischen Kirchheims Zweitligabasketballern und dem MBC aus Weißenfels, kann sich der Favorit aus Sachsen-Anhalt mit 94:69 durchsetzen. Vor 1.000 Zuschauern in der Kirchheimer Sporthalle Stadtmitte, setzten sich die Gäste frühzeitig ab und kontrollieren das Spiel während der gesamten Spielzeit. Die Hoffnungen auf ein mögliches Finale sind nun kaum mehr vorhanden.

logoAm Freitagabend startet für Kirchheims Zweitligabasketballer das Halbfinale der Playoffs mit dem ersten Spiel in Weißenfels gegen den MBC. Nach einer harten Serie gegen die MLP Academics aus Heidelberg hatten die Ritter nur wenig Zeit zur Regeneration, während der unangefochtene Tabellenführer sich frühzeitig mit 3:0 gegen Köln durchsetzen konnte. Die Rollen sind beim Halbfinale klar verteilt.
Anthony King, Richard Williams, Robin Christen, das sind klangvolle Namen, die im deutschen Basketball vielen bekannt sind. Sie alle spielen für die RheinStars aus Köln. Einer Mannschaft, der man den Aufstieg in die BBL durchaus zutrauen konnte. Wäre da nicht der MBC gewesen. Mit 3:0 erledigte die Mannschaft von Trainer Jovovic die Aufgabe in der ersten Playoff Runde. 97:68, 81:68 und 84:66 lauteten die klaren Endergebnisse, die verdeutlichen, dass bei diesem Duell ein Klassenunterschied festzumachen war. Anders als die Crailsheim Merlins, die nach starker Hauptrunde gegen die Oettinger Rockets ausscheiden mussten, marschieren die Wölfe auch durch die Playoffs. Insgesamt drei Niederlagen während der gesamten Saison stehen zu Buche. Ein beeindruckender Wert, der keinen Zweifel am Ziel der Weißenfelser aufkommen lässt. Nichts anderes als die sofortige Rückkehr in die Erste Bundesliga steht bei den Mannen aus Sachsen-Anhalt zur Debatte. Erfahrene Haudegen wie Point-Guard Marcus Hatten und Center Djordje Pantelic, wurden mit athletischen Akteuren wie Sergio Kerusch und Andrew Warren zusammengefügt, um diese Herausforderung zu bewältigen. Nur noch eine Hürde ist dabei zu erklimmen und die führt das Team des MBC's nach Kirchheim. Die Ritter stehen nach einer packenden Best of Five Serie gegen Heidelberg hochverdient im Halbfinale. Eine herausragende Leistung der Mannen um Kapitän Andreas Kronhardt, die nun den MBC ärgern wollen. „Klar ist der MBC Favorit, aber wir haben bereits in der Saison gezeigt, dass wir gegen sie mithalten können, “ erklärt Kronhardt und spielt dabei auf das Heimspiel in der Sporthalle Stadtmitte an, bei dem die Teckstädter lange Zeit erfolgreich Paroli bieten konnten. Erst eine Leistungssteigerung im dritten Viertel und ein hervorragend aufgelegter Warren, der mit 22 Punkten immer wieder die passende Antwort parat hatte, sorgten für den 81:64 Sieg unter der Teck. Die Korbjäger sehen ihren Vorteil in der Geschwindigkeit und der Unbefangenheit. „Jeder weiß, dass der MBC der Favorit ist. Wir haben nichts zu verlieren. Unsere Mannschaft ist sehr jung, aber auch schnell und wir sind topfit. Das haben wir in der engen Serie gegen Heidelberg gezeigt. Der MBC hat einige ältere Spieler in seinem Kader. Sie sind erfahren und routiniert. Vielleicht liegt dort unsere Chance, “ so Point-Guard Carrington Love, der gemeinsam mit Jonathon Williams zu den Dauerbrennern auf dem Spielfeld gehört. Das erste Aufeinandertreffen findet am Freitag in Weissenfels statt. Am Sonntag treten dann beide Mannschaften in Kirchheims Sporthalle Stadtmitte an. Um 18:30 Uhr ertönt hier der Startpfiff. Bei beiden Spielen findet keine Livestream-Übertragung statt. Tickets können online über die Homepage der Knights erworben werden.
Der voraussichtliche Knights-Kader gegen den MBC: Andreas Kronhardt, Jonathan Maier, Jonathon Williams, Seth Hinrichs, Niclas Sperber, Justin Hedley, Carrington Love, Tim Koch, Brian Wenzel

VfL Kirchheim Knights GmbH
Schöllkopfstr. 5
73230 Kirchheim/Teck
Deutschland
Tel.: 07021 979773
Fax: 07021 7367853
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kirchheim-knights.de

5N1A3215

Wie immer zuerst die Bilder vom Spiel in unserer Galerie

Die Kirchheim Knights gewinnen das entscheidende fünfte Spiel der Best-of-Five-Serie gegen die MLP Academics Heidelberg mit 77:66 und stehen damit im Halbfinale der Playoffs 2017 in der 2. Basketball Bundesliga. Gegner wird der Aufstiegsfavorit Mitteldeutscher BC Weißenfels sein - der in der gesamten regulären Saison nur drei Niederlagen einstecken musste - und sich in der ersten Runde der Playoffs ungeschlagen mit drei Siegen im Schnelldurchgang (sweep) gegen die RheinStars Köln durchsetzte.

logoKirchheims Zweitligabasketballer sorgen mit einem famosen 87:81 Auswärtserfolg in Heidelberg für ein Finale in der ersten Playoff Runde. Nach der bitteren Niederlage vom vergangenen Mittwoch, traten die Ritter selbstbewusst und konzentriert auf. Ein überragender Carrington Love, der mit 23 Punkten, elf Assists und zehn Rebounds ein fantastisches Triple-Double aufs Parkett zauberte, sorgt für das Finale am Montagabend.

IMG 3496Wie immer zuerst die Bilder vom Spiel in unserer Galerie

Playoffs 3. Akt - Glücksritter vom Glück verlassen - 86:90 n.V. gegen Heidelberg

In einem nervenschädigenden Abendkrimi haben die Kirchheim Knights den zum Greifen nahen zweiten Sieg der Serie gegen den Playoff-Konkurrenten MLP Academics Heidelberg noch aus den Händen gegeben - nach fünfminütiger Verlängerung waren die verbliebenen Ritter am Ende ihrer Kräfte und mussten sich auch aufgrund fehlender Energie letztlich nach Verlängerung knapp mit 90:86 geschlagen geben. Die Ritter vergaben den Sieg nicht zuletzt an der Freiwurflinie.

Aufbauspieler Carrington Love musste die gesamten 45 Minuten!!! durchspielen und war tragischerweise auch der Unglücksrabe im Ritter Team. 12 Punkte und sagenhafte 11 Assists (Double/Double) reichten nicht und seine fünf verfehlten Freiwürfe in der Schlussminute des Spiels besiegelten die Niederlage. Auf der anderen Seite war es letztlich sein Dreier der die Knights in die Verlängerung brachte - aber auch da war er es der den letzten Wurf der regulären Spielzeit hatte - und vergab. Es sollte nicht „sein“ Tag sein ...

logoAm Mittwoch findet in Kirchheims Sporthalle Stadtmitte das bislang wichtigste Spiel der Kirchheimer Basketballer in der aktuellen Saison statt. Zum dritten Duell in der Best of Five Serie, erwarten die Ritter die MLP Academics aus Heidelberg. Im Moment steht es nach zwei gespielten Partien 1:1. Der Gewinner von Spiel drei sichert sich zwei Matchbälle. Der Heimvorteil könnte für die Teckstädter den Ausschlag geben.

logoAm Sonntag traten Kirchheims Basketballer zum zweiten Duell der ersten Playoff Runde in Heidelberg an. Bei der deutlichen 96:71 Niederlage war für die Kirchheimer nichts zu holen. Ein katastrophales erstes Viertel stellte die Weichen früh für einen Sieg der Academics. In der Serie steht es nun 1:1. Am Mittwoch findet das vorentscheidende Spiel drei statt. Mit 25 Punkten wurde Jonathon Williams Topscorer auf Seiten der Ritter.

logoDie Kirchheim Knights haben zum Auftakt der Playoff-Serie gegen die MLP Academics Heidelberg den Heimvorteil genutzt und gehen in der Best-of-Five-Serie mit 1:0 in Führung. Erleichterung war zu spüren - schließlich startete man im letzten Jahr als Tabellendritter in die Playoffs – und unterlag dann auf enttäuschende Weise, ebenfalls mit dem Heimvorteil in eigenen Händen, den Gladiators Trier mit 0:3.

logoDie Saison ist vorbei. 30 intensive und spannende Duelle liegen hinten den Basketballern aus Kirchheim, die mit Tabellenplatz vier ein tolles Ergebnis erzielen konnten. Am Freitag beginnen nun die langersehnten Playoffs mit dem Spiel gegen die MLP Academics aus Heidelberg. Viele spannende Duelle und eine enge Serie erwartet die Fans beider Mannschaften. Dabei lässt sich kaum sagen, wer als Favorit in die Serie geht.

IMG 3141Wie immer zuerst die Bilder vom Spiel in unserer Galerie

Die Kirchheim Knights haben sich im Entscheidungsspiel um den vierten Platz in der Abschlusstabelle der 2. Basketball-Bundesliga PRO A durchgesetzt und ihren Vorsprung gegen die MLP Academics Heidelberg mit Zähnen und Klauen verteidigt - Vorgeschmack auf die kommenden Playoff-Spiele gegen eben diese Heidelberger Mannschaft.

Die Knights hatten aus dem Vorrundensieg ein 16-Punkte-Polster für den Fall eines direkten Vergleiches mitgebracht (bei einem Heidelberger Sieg wären beide Teams punktgleich gewesen und der direkte Vergleich hätte entschieden) - klingt nach viel aber auch so einen Vorsprung kann man verspielen, wie die Knights schon bewiesen haben.

Schön war‘s nicht was beide Mannschaften den über 1.000 Zuschauern in der Kirchheimer Sporthalle Stadtmitte boten - was man bei Spielen in denen es um die Wurst geht aber auch nicht erwarten sollte. Da ist Kampf um jeden Ballbesitz angesagt, kein Ball wird vorschnell verloren gegeben und es gibt nur wenig leichte Würfe. Entsprechend sind dann auch oft die Wurfquoten - bissige Verteidigung und voller Körpereinsatz dominiert, viele Fouls inklusive.

logoDie Basketballer der Kirchheim Knights haben die große Chance sich das Heimrecht in der ersten Playoff Runde zu sichern leichtfertig vergeben. In einer wilden Partie führen die Teckstädter bereits mit 16 Punkten, ehe der Gastgeber aus Ehingen zu einem vielumjubelten Schlussspurt ansetzt und die Partie mit 93:91 noch für sich entscheidet. Ehingen bleibt damit in der 2.Basketball-Bundesliga. Die Ritter treten am letzten Spieltag im Finale um Platz drei gegen Heidelberg an.

logoNoch zwei Spiele warten auf die 16 Teams der 2.Basketball-Bundesliga. Für Kirchheims Korbjäger geht es am Sonntag nach Ehingen. Die Ritter kämpfen noch um das Heimrecht in der ersten Playoff Runde. Mit einem Sieg beim Nachbarn könnte Platz vier bereits in trockenen Tüchern sei. Sowohl Platz drei, aber auch Platz fünf sind noch möglich. Beim Gegner hingegen geht es um den Verbleib in der ProA.

IMG 2567Die Kirchheim Knights rangieren zwar auf dem dritten Platz der Tabelle der 2. Basketball-Bundesliga Pro A - zum letztjährigen BBL-Absteiger aus Weißenfels besteht aber dennoch ein Beinahe-Klassenunterschied auf der Auswechselbank. Kirchheims Starting-Five kann sicher mit jedem Gegner konkurrieren, aber auf der Bank zeigt sich die überlegene Klasse des MBC. Der Tabellenführer (nur 3 Niederlagen) steht denn auch unangefochten an der Spitze und wird wohl mit ziemlicher Sicherheit den anvisierten Wiederaufstieg in die erste Liga realisieren, so dominant treten die Weißenfelser in der gesamten Saison auf. Mit dem ersten Platz haben die „Wölfe“ eine gute Ausgangsbasis für ihre Mission geschaffen, die sie in den Play-Offs erfolgreich vollenden wollen.

Bei den Knights war Preston Medlin nach seiner Bänderverletzung wieder einsatzfähig d.h. alle Mann der Ritter waren in ihrer Burg versammelt zur Verteidigung der Heimspielstätte. Vom Start weg aggressiv hatten sich die Knights nach sieben Minuten eine Fünf-Punkte-Führung (16:11) herausgespielt. Der MBC reagierte und nahm den Kampf an - mit 24:24 endete der erste Abschnitt.

logoTrier ist schlagbar. Mit dieser wichtigen Erkenntnis kehren die Kirchheim Knights nach ihrem knappen 72:74 (30:36) Auswärtserfolg nach Kirchheim zurück. Dabei erlebten die mitgereisten Fans einmal mehr ein Wechselbad der Gefühle in einem Spiel, das von einem Fehlstart, einer fulminanten Aufholjagd über einen Kampf mit offenem Visier bis hin zu einer dramatischen Schlussphase alles zu bieten hatte, was das Basketballherz begehrt.

logoAm kommenden Samstag treten Kirchheims Zweitligabasketballer bei den Gladiators aus Trier an. Die Bilanz der letzten sechs Duelle spricht dabei eine deutliche Sprache. Nur einmal gingen die Ritter als Sieger vom Platz. Rechtzeitig vor dem Beginn der Playoffs haben die Teckstädter nun die Chance zur Revanche. Wieder mit an Bord ist Leitwolf Jonathon Williams.

5N1A0451Wie immer die ganze Fotostrecke in unserer Galerie...Das kleine Häuflein der gesund gebliebenen Profi-Basketballer der Kirchheim Knights hat am Samstagabend in der Sporthalle Stadtmitte eine bravouröse Leistung gezeigt und die um die Playoff-Teilnahme fightenden White Wings Hanau deutlich distanziert.

Wer hätte das gedacht? Dass Preston Medlin mit seiner Knöchelverletzung länger ausfallen würde war klar, aber nun musste auch noch Topscorer und Anführer Jonathon Williams krankheitsbedingt passen - denkbar schlechte Voraussetzungen gegen die Mannschaft aus Hessen, die noch verbissen um den achten Platz in der Tabelle kämpft, der zur Teilnahme an den Playoffs berechtigt. Kirchheim wiederum möchte gerne unter den ersten vier bleiben um dann in der ersten Runde der Playoffs „Heimrecht“ zu haben, also mindestens zwei zusätzliche Spiele vor heimischem Publikum im Best-of-Five-Modus.

logoDie heiße Phase der Saison hat für Kirchheims Korbjäger begonnen. Mit der Qualifikation für die Playoffs wurde ein wichtiges Ziel frühzeitig erreicht. Doch nun geht es um die Ausgangspositionen für die Meisterschaftsrunde. Bei noch fünf ausstehenden Spielen sind noch viele Konstellationen möglich. Am Samstag wartet mit Hanau eine Mannschaft, die noch um die Playoffs kämpfen muss.

kirchheim knightsAb sofort könnt Ihr für die Heimspiele der Knights 2 x 1 Eintrittskarten gewinnen!

Einfach Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken

logoBeim Auswärtsspiel in Chemnitz war am vergangenen Samstagabend für die Kirchheim Knights nichts zu holen. Mit 80:66 setzten sich die Gastgeber deutlich durch. Zu keinem Zeitpunkt des Spiels schien der Sieg der Niners in Gefahr. Die meisten Kirchheimer Punkte erzielte Carrington Love (18).
Der Kirchheimer Motor ist ins Stocken geraten. Nach den beiden unerwarteten Heimniederlagen gegen Nürnberg und Essen, verloren die Zweitligabasketballer auch beim direkten Verfolger Chemnitz.

logoEndspurt ist angesagt
Noch sechs Spieltage stehen vor den Zweitligabasketballern der Kirchheim Knights. Durch die beiden Niederlagen vom vergangenen Wochenende ist der Vorsprung auf die Verfolger geschmolzen. Im direkten Duell mit dem Viertplatzierten aus Chemnitz wird wohl eine kleine Vorentscheidung im Kampf um Platz drei fallen. Wer dabei für die Ritter auf dem Parkett stehen wird, steht bislang noch nicht fest.


Anstehende Termine

Kosmische Kollisionen

Ab 10 Jahren (Mittelstufe, Oberstufe) Das Antlitz des nächtlichen Sternenhimmels, die Ruhe, die wir bei seinem Anblick empfinden, ist trügerisch. Um uns herum ist alles der permanenten Veränderung durch schier unvorstellbare Kräfte unterworfen. Gigantische...
am So, 25. Juni 2017
18:00 h - 19:00 h

Alain Platel: nicht schlafen

Die Stücke von Alain Platel sind Kunstwerke zwischen zeitloser Dringlichkeit und frappierender Aktualität. Der Choreograf vermag es auf seiner steten Suche nach der ursprünglichen Lebendigkeit des Tanzes, sein Publikum mit seinem mal sentimentalen, mal humorvollen Blick auf die...
am So, 25. Juni 2017
19:00 h

MARY POPPINS - Das Musical

Tauchen Sie ein in eine Welt voller Magie und Phantasie. Deutschlandpremiere im Herbst 2016 in Stuttgart!
am So, 25. Juni 2017
19:00 h

Bryan Adams: Summer of 17 - Tickets

Nach seinen ausverkauften Arena-Konzerten gibt Bryan Adams Open Air-Zugaben Anfang August. Vom 25. Juni bis 10. August tritt der Rocker für alle Jahreszeiten in Schwarzenberg, Neu-Ulm, Würzburg, Offenburg und Mönchengladbach auf. Der Superstar ohne Allüren, der als einer der...
am So, 25. Juni 2017
19:15 h

Neues aus dem Dohlengässle: "JETZTGRÜSSGOTT"

"Ein Rauch verweht, ein Wasser verrinnt, eine Zeit vergeht, eine neue beginnt." Joachim Ringelnatz Neue Farben, Düfte, Gerüche, Lieder, Lachen und eine grenzenlos andere Denkweise, es geht also nicht einfach so weiter im Text wie bisher. Mit der Neuen gibt’s: NEUES AUS DEM...
am So, 25. Juni 2017
20:00 h

Hamburger Monday

Montags Burger Tag ab 3,90 Euro
am Mo, 26. Juni 2017

Archiv der Gegenwart - Stellungnahmen zum Leben heute

KUNSTPROJEKT »LEBENS-BÜHNEN« Zeitgenössische Kunst im Freilichtmuseum Beuren 1. April bis 5. November 2017 Ab dem 15. April 2017 bis zum Ende der Museumssaison sammeln der Künstler Thomas Ruppert und die Schriftstellerin Sudabeh Mohafez Stellungnahmen der...
am Mo, 26. Juni 2017

Benjamin

Oper für 8 Sänger, 1 Tänzer und Chor | für alle ab 14 Jahren von Gion Antoni Derungs | Text von Giovanni Netzer in deutscher, lateinischer und rätoromanischer Sprache mit deutschen Übertiteln »Ich habe noch einen Traum gehabt: siehe, die Sonne und der Mond...
am Mo, 26. Juni 2017

Wochenmarkt

Jeden Montag, Donnerstag und Samstag findet von 07:00 - 13:00 Uhr auf dem Marktplatz und in der Kornstraße der Wochenmarkt statt. Die Markthändler bieten ein breites Angebot an frischem Obst und Gemüse, leckeren Backwaren und Käse, Fleisch- und Fischwaren, Eiern, Honig sowie Feinkost an....
am Mo, 26. Juni 2017
07:00 h - 13:00 h

»Typisch schwäbisch!? Zwischen Image und Identität«

Ausstellungsgebäude Scheuer aus Gärtringen Die neue Sonderausstellung geht der Frage, was die Leute für typisch schwäbisch halten, nach. Was gehört unverzichtbar zur schwäbischen Identität – neben dem Dialekt, den Spätzle und Maultaschen? Gezeigt...
am Mo, 26. Juni 2017
09:00 h - 18:00 h

Thomas Putze

Thomas Putze, 1968 in Augsburg geboren, studierte nach einer Lehre als Landschaftsgärtner und einem Auslandsaufenthalt Theologie in Wuppertal. Daran schloss sich 1997 ein Studium der Malerei an der FKS in Stuttgart. Von 1998 bis 2003 studierte Putze Bildhauerei bei Werner Pokorny und Micha...
am Mo, 26. Juni 2017
10:00 h - 18:00 h

Mastodon STUTTGART-WANGEN - Tickets

MASTODON Live 2017 Metal-Band der Stunde bestätigt Deutschland-Tournee zum neuen Album Konzerte in Stuttgart, Hamburg und Frankfurt im Juni/Juli 2017 „Emperor Of Sand“ kommt am 31. März via Warner Music Nach ihren erfolgreichen Auftritten im Festivalsommer 2016 und den...
am Mo, 26. Juni 2017
20:00 h

Diesel-Salsa-Party

vorher ab 19.00 gebührenpflichtige Salsa-Kurse mit viaDanza, Anmeldung unter Tel. 4205260
am Mo, 26. Juni 2017
21:00 h

Archiv der Gegenwart - Stellungnahmen zum Leben heute

KUNSTPROJEKT »LEBENS-BÜHNEN« Zeitgenössische Kunst im Freilichtmuseum Beuren 1. April bis 5. November 2017 Ab dem 15. April 2017 bis zum Ende der Museumssaison sammeln der Künstler Thomas Ruppert und die Schriftstellerin Sudabeh Mohafez Stellungnahmen der...
am Di, 27. Juni 2017

Pique Dame

von Peter Tschaikowsky in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln Die Oper Stuttgart setzt ihre Erkundung der russischen Kultur fort. Während Mussorgskijs Chowanschtschina vom Untergang des alten Großfürstentums Moskau und vom Sieg Peters des Großen erzählt,...
am Di, 27. Juni 2017

Heutige Termine

Hurricane Festival | 23.-25. Juni 2017 -...

Weitere Bands für Hurricane und Southside 2017 bestätigt - Letzte Preisstufe für das Hurricane startet am 9. Dezember Pünktlich vor Weihnachten bestätigt der Veranstalter FKP Scorpio Die Antwoord, Imagine Dragons und viele weitere Bands für die Zwillings-Festivals...
Bis So, 25. Juni 2017

Hurricane Festival | 23.-25. Juni 2017 -...

Die Vorfreude steigt – nicht mal mehr ein halbes Jahr müssen Musikfans auf die Zwillingsfestivals Hurricane und Southside warten. Nun ergänzen die Veranstalter das starke Line-Up um die Headliner Green Day, Linkin Park und Casper mit einer großen Zahl von weiteren...
Bis So, 25. Juni 2017

Haft- ond Hokafescht

Jedes Jahr am letzten Wochenende im Juni findet das Kirchheimer Haft- ond Hokafescht statt. Dabei präsentieren sich Vereine und Organisationen der Teckstadt mit einem vielfältigen kulturellen Programm und internationalen Speisen und Getränken den BesucherInnen. Eröffnet wird...
am So, 25. Juni 2017

7 SuperSchwaben Helden und Erfinder

Eine Mitmachausstellung für Kinder ab 4 Jahren Kehrwoche und Maultaschen? Das ist nicht alles, was die schwäbische Region zu bieten hat! In der neuen Mitmachausstellung "7 SuperSchwaben. Helden und Erfinder im Jungen Schloss" stellt das Kindermuseum geniale und mutige...
am So, 25. Juni 2017
10:00 h - 17:00 h

Thomas Putze

Thomas Putze, 1968 in Augsburg geboren, studierte nach einer Lehre als Landschaftsgärtner und einem Auslandsaufenthalt Theologie in Wuppertal. Daran schloss sich 1997 ein Studium der Malerei an der FKS in Stuttgart. Von 1998 bis 2003 studierte Putze Bildhauerei bei Werner Pokorny und Micha...
am So, 25. Juni 2017
10:00 h - 18:00 h

Konzert Termine

Against me!: Live 2017

Nach einer ausverkauften Tour im vergangenen Dezember melden sich Against Me! zurück und kündigen für den Sommer wieder einige Konzerte in unseren Clubs an. Diejenigen, die befürchteten, in diesem Jahr nicht mehr in den Genuss einer mitreißenden Against Me!-Show zu...
am Di, 27. Juni 2017
20:00 h

Duck Tape Ticket – Groove On Strings

Ein groovendes Streichtrio und eine Ente. Wie soll das klingen? Nach Jazz? Rock? Pop? Folklore? Ein Mix von alledem? Sollte man sich nicht besser auf eine Sache festlegen? Zum Glück hat DuckTapeTicket eine Ente dabei. Die ermöglicht mit ihrem verspielten und gleichzeitig klaren...
am Mi, 28. Juni 2017
20:30 h

Cat Ballou: Live Tour 2017

CAT BALLOU ist die derzeit poppigste Band, die ihre Heimatstadt Köln aktuell zu bieten hat. 1999 gegründet können die vier Jungs mittlerweile auf 17 Jahre Bandgeschichte zurückblicken. Mit einem Durchschnittsalter von gerade einmal 12 Jahren stand die Band erstmalig gemeinsam...
am Do, 29. Juni 2017
20:00 h

Soul Diamonds „Debut Night“ feat. James ...

Der VVK für dieses Soul Diamonds Konzert startet am 02.05. um 16 Uhr! +++++++++++++++++++++++++++++++++ We love soul music! Eine sehr lange, intensive und freundschaftliche Zusammenarbeit in verschiedensten Besetzungen ist die Basis für das besondere und erfolgreiche Konzept der...
am Do, 29. Juni 2017
20:30 h

Pet Shop Boys BERLIN - Tickets

Mit „SUPER“ – Zusatzterminen in Deutschland! Nach dem riesigen Erfolg des ersten Teils ihrer „Super“- Welttournee, die am 21. Oktober 2016 startete, geben die Pet Shop Boys nun weitere Zusatztermine für Deutschland bekannt. Nach den ausverkauften Shows in den...
am Sa, 1. Juli 2017
20:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner