Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
CITYNETZ SEIT 2010
Frohe Weihnacht und ein gutes neues Jahr 2019 wünscht CityNetz allen Kunden und Besuchern.
ELEKTRO FELLER
ADVENT - AKTIONSTAGE - Alle Großgeräte inkl. Lieferung, Aufstellung und Inbetriebnahme.
LAYER 8
Bilden Sie Ihre Mitarbeiter zu Helden aus! Layer8 schult und sensibilisiert regelmäßig Ihre Mitarbeiter zu Themen der IT-Sicherheit.
KOFFER-ECKE bagsplus
Taschen, Koffer, Taschen ... Bei uns werden Ihre Träume wahr! Sie suchen ein tolles Weihnachtsgeschenk? Dann kommen Sie bei uns vorbei!
BOSCH EDELBRAND
Eine edle Geschenkidee aus dem Lenninger Tal...
SABINE CHRIST
Möbelrestaurierung mit Liebe zum Detail
TECK FAHRSCHULE
Mach deinen Schein! ... für uns mehr als nur ein Slogan – denn bei uns kannst du in jeder Fahrzeugklasse deinen Führerschein machen!
DER BAULADEN
Wir machen Ihr zuhause Grüner. Natur zum Wohnen, Bauen und Leben.
BESTATTUNGS HAUS JÄCK
Wir informieren und unterstützen Sie gerne auch bei Ihnen zu Hause.
TECK FAHRSCHULE
Mach deinen Schein! ... für uns mehr als nur ein Slogan – denn bei uns kannst du in jeder Fahrzeugklasse deinen Führerschein machen!
WALL AM MARKT
Freude am schreiben, schenken und ordnen... Wall am Markt ist mehr als eine Papeterie – bei uns wird vor allem fachkundige Beratung großgeschrieben!
BARMENIA VERSICHERUNGEN
Das Leitbild der Agentur ist qualifizierte und persönliche Beratung in Verbindung mit höchstem Leistungs- und Serviceanspruch für Sie. Ihr Sascha Michael König
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
PHOTO SCHNEIDER
SOFORTDRUCK: IHRE FOTOS GLEICH ZUM MITNEHMEN
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
PHOTO SCHNEIDER
Foto-Workshops und Vorträge. Jetzt anmelden und Termin sichern!
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP
PHOTO SCHNEIDER
Die neue spiegellose Canon Vollformat Kamera EOS R bei uns im Laden testen und vorbestellen!

Polizeibericht vom 05.12.2018

POL-RT: Brände; Essen auf Herd und Tür zugefallen; Verkehrsunfälle
05.12.2018 – 12:08

Reutlingen (ots) - Brand in Wohnhaus

Zu einem Brand in einem Wohnhaus sind am Dienstagabend die Rettungskräfte in die Arnold-Böcklin-Straße in Degerschlacht ausgerückt. Gegen 19.45 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Nachbar das Feuer im Nebengebäude und versuchte zunächst vergeblich, mit Feuerlöschern die Flammen zu bekämpfen.

Erst der kurz darauf eintreffenden Feuerwehr gelang es, den Brand zu löschen. Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Ausbruchs nicht anwesend. In dem derzeit unbewohnbaren Haus entstand ein Schaden in Höhe von etwa 50.000 Euro. Die Bewohner kamen bei hilfsbereiten Nachbarn unter. Der Brand dürfte ersten Ermittlungen nach durch Walnüsse entstanden sein, die auf der Steinplatte eines Schwedenofens zum Trocknen abgelegt gewesen waren und durch die Hitze Feuer gefangen hatten. Neben der Feuerwehr, die mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften vor Ort war, rückte der Rettungsdienst mit zwei Fahrzeugen sowie einem Notarzt ebenfalls an die Brandstelle aus. (ms)

Reutlingen (RT): Tür zugefallen - Essen auf Herd

Noch einmal glimpflich ausgegangen ist ein Missgeschick, das einem Ehepaar am Dienstagabend in der Strohgäustraße unterlaufen ist. Während der Zubereitung des Abendessens gegen 21.15 Uhr hatten beide kurz die Wohnung verlassen, wobei die Türe zu gefallen war und sie sich ausschlossen hatten. Sie reagierten zum Glück richtig und kamen sofort zum Polizeirevier. Die alarmierte Feuerwehr, die zur Wohnung eilte, konnte die Türe öffnen und die Pfanne vom Herd nehmen. Abgesehen von einem ungenießbaren Steak war kein Sachschaden entstanden. (cw)

Reutlingen (RT): Nicht aufgepasst und aufgefahren

Unachtsamkeit und nicht ausreichender Sicherheitsabstand sind die Ursachen für einen Verkehrsunfall, der sich am Dienstagabend in der Bantlinstraße ereignet hat. Ein 24-Jähriger war gegen 20.30 Uhr mit seinem VW Golf in der Bantlinstraße unterwegs. Zu spät erkannte er, dass ein vorausfahrender 48-jähriger Peugeot-Fahrer auf Höhe der Einmündung zur Benzstraße abbremste und krachte diesem ins Heck. Während der Peugeot-Fahrer unverletzt blieb, musste der Unfallverursacher vom Rettungsdienst zur Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Sein VW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 9.000 Euro geschätzt. (cw)

Pfullingen (RT): Führerlos gegen Baum gekracht

Eine Schwerverletzte und ein Sachschaden von knapp 8.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen an der Straße Vor dem Ursulaberg ereignet hat. Ein 75-Jähriger war kurz vor elf Uhr mit seiner Mercedes C-Klasse auf dem Parkplatz einer Gaststätte unterwegs. An der Infotafel an der Zufahrt hielt er an und stieg aus. Dabei rastete der Wählhebeln an seinem Automatikgetriebe nicht richtig auf der Stufe "P" ein, wodurch sich der Wagen auf der abschüssigen Straße kurz darauf selbstständig machte und mit zunehmender Geschwindigkeit über eine Grünfläche rollte. Dabei prallte er zunächst gegen einen Mülleimer, durchbrach einen Zaun und rollte weiter auf einen Steilhang zu. Die 71-jährige Beifahrerin hatte aufgrund der Anbringung der Handbremse im Fußraum der Fahrerseite keinerlei Möglichkeiten, die Fahrt zu stoppen. Der Mercedes rollte weiter den etwa 100 Meter langen Steilhang hinunter, schoss über einen weiteren Parkplatz und krachte anschließend gegen einen Obstbaum. Die 71-Jährige wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der schwer beschädigte Mercedes wurde von einem Abschleppdienst geborgen. Zur Begutachtung und Beseitigung ins Erdreich gelangter Betriebsstoffe war neben Vertretern des Umweltamtes auch die Feuerwehr im Einsatz. (cw)

Pfullingen (RT): Jugendlicher bei Verkehrsunfall verletzt

Leichte Verletzungen hat ein Jugendlicher bei einem selbst verschuldeten Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag erlitten. Der 16-Jährige war kurz nach 15.30 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf der B 312 in Richtung Reutlingen unterwegs. An der Kreuzung mit der Straße Am Südbahnhof musste eine vorausfahrende, 28 Jahre alte Frau mit ihrem Dacia Duster vor einer roten Ampel anhalten. Der Jugendliche bemerkte dies zu spät und krachte ins Heck des Pkw. Er musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Seine Maschine war nicht mehr fahrbereit. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 4.000 Euro geschätzt. (ms)

Lichtenstein (RT): Betrunken Unfall verursacht und geflüchtet

Wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr und Verkehrsunfallflucht ermittelt das Polizeirevier Pfullingen gegen einen 64-Jährigen aus Lichtenstein. Der Mann war am Dienstagabend, gegen 19.30 Uhr, mit seinem Toyota auf der Honauer Steige / B312 in Richtung Traifelberg unterwegs. In der zweiten Kehre kam er mit seinem Wagen zu weit nach links auf die Gegenfahrspur und krachte dort in eine Mercedes A-Klasse eines 45-Jährigen. Ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern, setzte der 64-Jährige seine Fahrt in Richtung Traifelberg fort. Der Mercedes-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 10.000 Euro beziffert. Der geflüchtet Unfallverursacher konnte wenig später an seiner Wohnanschrift ermittelt werden. Eine Überprüfung seiner Verkehrstüchtigkeit ergab einen vorläufigen Wert von über 1,6 Promille, weshalb er zwei Blutentnahmen über sich ergehen lassen musste. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. (cw)

Deizisau (ES): Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Ein heftiger Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten und drei stark beschädigten Fahrzeugen hat sich am Dienstagnachmittag bei Deizisau ereignet. Eine 30 Jahre alte Frau befuhr mit ihrem VW Fox kurz nach 16 Uhr die Esslinger Straße. Vermutlich aufgrund einer Unachtsamkeit bemerkte sie zu spät, dass der Verkehr auf Höhe des Seewiesenwegs stockte. Trotz eines Ausweichmanövers krachte sie ins Heck eines VW up! einer 55-Jährigen. Der Kleinwagen wurde noch auf den davor stehenden Seat Leon einer 45-Jährigen geschoben. Die Unfallverursacherin musste vom Rettungsdienst versorgt und in eine Klinik gebracht werden. Die 55-Jährige wollte sich selbstständig ins Krankenhaus begeben. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Schaden beläuft sich auf zirka 14.000 Euro. (ms)

Neuhausen a.d. Fildern (ES): Bus gestreift

Ein Schwertransport ist in der Nacht zum Mittwoch, gegen 0.40 Uhr, in der Plieninger Straße mit einem Linienbus kollidiert. Der 29-jährige Fahrer einer Zugmaschine mit Auflieger war mit einem Begleitfahrzeug von Neuhausen in Fahrtrichtung Scharnhausen zu einer Baustelle an der L 1204 unterwegs. Der Fahrer eines entgegenkommenden Linienbusses hielt vorausschauend an. Dennoch streifte der Schwertransport mit der äußersten linken Seite der auf dem Auflieger befindlichen Ladung den Bus, wodurch dessen linke Seite beschädigt wurde. Unter anderem splitterte eine Scheibe. Während am Bus ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro entstand, blieben Schwertransporter und Ladung unversehrt. Verletzt wurde niemand. Die Fahrgäste mussten allerdings auf einen Ersatzbus ausweichen. (ak)

Wernau (ES): Auf Vorrangsrecht beharrt

Weil er auf sein Vorrangsrecht beharrt hat, hat ein 63-Jähriger Lkw-Fahrer am Dienstagmorgen auf der B10 / B 313 einen Verkehrsunfall verursacht. Eine 60 Jahre alte Fahrerin eines VW Tiguan war gegen 7.20 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der B10 aus Richtung Esslingen kommend unterwegs und wollte an der Abfahrt zur B313 auf den rechten Fahrstreifen wechseln, um in Richtung Nürtingen abzufahren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Lkw des 63-Jährigen, der den polizeilichen Ermittlungen zufolge den Spurwechsel nicht ermöglichte, sondern auf sein Vorrangsrecht bestand. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird mit etwa 6.000 Euro beziffert. Gegen beide Fahrer wurde ein Verwarnungsverfahren eingeleitet. (cw)

Tübingen (TÜ): Erheblicher Schaden an drei Fahrzeugen

Sachschaden in Höhe von rund 28.000 Euro ist am Dienstagabend, gegen 18.45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall entstanden, in den insgesamt drei Fahrzeuge verwickelt waren. Ein 44-jähriger Jaguarfahrer befuhr die Schaffhauser Straße aus Richtung Düsseldorfer Straße kommend. Beim Versuch, mit seinem Wagen vorwärts in eine Parklücke rechts neben der Fahrbahn einzufahren, musste er nochmals rückwärts rangieren. Hierbei prallte er mit seinem Fahrzeugheck gegen einen vorbeifahrenden VW Passat, der von einem 33-Jährigen gelenkt wurde. Dieser hatte nach den polizeilichen Feststellungen keine Möglichkeit mehr, den Zusammenstoß zu verhindern. Sein VW wurde nach dem Aufprall noch gegen einen weiteren Passat geschleudert, der am rechten Fahrbahnrand geparkt war. Verletzt wurde offenbar niemand. Der Wagen des Unfallverursachers und der Passat des 33-Jährigen waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden. (ak)

Tübingen (TÜ): Betrunken Unfall verursacht

Eine betrunkene Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag einen Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen verursacht. Die 63-Jährige war mit ihrem BMW um 16.45 Uhr auf der Herrenberger Straße von Unterjesingen kommend in Richtung Stadtmitte unterwegs. Zu spät bemerkte die Fahrerin, dass die vorausfahrenden Pkw im stockenden Verkehr anhalten mussten. Sie schob den Ford einer 57 Jahre alten Frau auf den Hyundai einer 46-Jährigen. Alle Autos blieben fahrbereit. Der Schaden beträgt rund 5.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten, dass die 63-Jährige unter alkoholischer Beeinflussung stand. Ein Test ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Nach einer Blutentnahme musste die Frau ihren Führerschein aushändigen. (ms)

Rottenburg (TÜ): Schmorender Mülleimer

Ein unachtsam entleerter Aschenbecher ist den polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Einsatz der Rettungskräfte am Dienstagabend in der Straße Kapuzinergraben. Gegen 21 Uhr alarmierte ein Hausbewohner die Einsatzleitstellen von Feuerwehr und Polizei, nachdem in der Nachbarwohnung der Alarm eines Rauchmelders zu hören war und auf klopfen und klingeln niemand öffnete. Nachdem die Rettungskräfte vor Ort waren, konnte die stark verrauchte Wohnung geöffnet werden. Wie sich herausstelle, dürfte der Wohnungsinhaber einen Aschenbecher im Mülleimer entleert und anschließend die Wohnung verlassen haben. Dadurch fing der Mülleimer an zu schmoren, wobei es zu der starken Rauchentwicklung kam. Zwischenzeitlich war der Schmorbrand von alleine wieder erloschen. Die Feuerwehr, die mit acht Einsatzkräften vor Ort war, belüftete die Wohnung, bevor sie wieder verschlossen wurde. Ob durch den Rauchgasniederschlag ein Schaden entstanden war, ist noch nicht bekannt. Eine 26-jährige Polizeibeamtin, die möglicherweise Rauchgase eingeatmet hatte, musste sich im Anschluss zur Untersuchung und ambulanten Behandlung ins Krankenhaus begeben. (cw)

Rottenburg (TÜ): Unfall im Kreisverkehr

Leichte Verletzungen hat ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen erlitten. Ein 18-Jähriger war um 6.50 Uhr mit einem Opel Zafira von der Poststraße kommend in den Kreisverkehr bei der Tübinger Straße eingefahren. Hierbei übersah er den Nissan Micra eines 59 Jahre alten Mannes, der von der Spröllstraße kommend in den Kreisel eingefahren war. Der Nissan prallte frontal gegen die Beifahrerseite des Opel. Der 59-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Sein Wagen musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf zirka 6.000 Euro. (ms)

Mössingen (TÜ): Über Verkehrsinsel gefahren

Eine kurze Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Dienstagabend auf der Karl-Jaggy-Straße ereignet hat. Ein 23-Jähriger war kurz vor 22 Uhr mit seinem VW Golf im Kreisverkehr unterwegs und wollte diesen in Richtung Karl-Jaggy-Straße verlassen. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr die Verkehrsinsel kurz nach dem Kreisverkehr. Sein Golf wurde dabei so schwer beschädigt, dass er anschließend von einem Abschleppdienst geborgen werden musste. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 7.000 geschätzt. (cw)

Rückfragen bitte an:
Michael Schaal (ms), 07121/942-1104
Christian Wörner (cw), 07121/942-1102
Andrea Kopp (ak), 07121/942-1101

Polizeipräsidium Reutlingen

Telefon: 07121 942-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal


Anstehende Termine

Hair

Buch und Text von Gerome Ragni und James Rado Musik von Galt MacDermot The American Tribal Love Rock-Musical Die Originalproduktion fand in New York unter der Leitung von Michael Butler statt Evergreens wie „Aquarius“ und „Let The Sunshine In“ machen „Hair“ zu einem Meilenstein der...
am Mo, 10. Dezember 2018
20:00 h

STROTMANNS "Magie HAUTNAH II" - Surreale Welten

HAUTNAH II -SURREALE WELTEN- Eine Show, bei der das Unmögliche zur Normalität wird. Thorsten Strotmann präsentiert in "HAUTNAH II" die Kunst des Gedankenlesens, verkettet ausgeliehene Eheringe und zaubert sogar mit echten Fischen. Genießen und wundern Sie sich wenn zudem ein geborgter...
am Mo, 10. Dezember 2018
20:00 h

Tanzkurs mit Cubamoves Salsa

TANZKURS MIT CUBAMOVES SALSA SALSA A1: 18.45 – 19.45 UHR SALSA A2: 20 – 21.00 UHR KURSBEGINN 12.11.2018 // an Feiertagen und in den Schulferien finden keine Kurse statt // Kursgebühr
am Mo, 10. Dezember 2018
20:00 h - 21:00 h

Stuttgarter Kammerorchester: Die Sinfonie der Königin

Matthias Foremny, Leitung Maximilian Hornung, Violoncello Einführung 19.15 Uhr Qigang Chen: L`Éloignement Joseph Haydn: Cellokonzert D-Dur Arturo Fuentes: Cellokonzert (UA) - Kompositionsauftrag des Stuttgarter Kammerorchesters, finanziert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung Joseph...
am Mo, 10. Dezember 2018
20:00 h

Gewitzt wie! - Science Slam

Theoretisch lustig! Was ist denn jetzt ein Science Slam!? Ganz einfach! Beim Science Slam erklären euch Menschen mit viel Hirn und hoffentlich noch mehr Humor hochkomplexe Zusammenhänge aus der Welt der Wissenschaft. Aber weil sich die Zuschauer keinen langjährigen Studiengängen...
am Mo, 10. Dezember 2018
20:00 h

BOHEMIAN RHAPSODY

Titel Bohemian Rhapsody Produktion Vereinigte Staaten, 2018 Erscheinungsdatum 31.10.2018 Verleih Twentieth Century Fox of Germany GmbH Regie Bryan Singer, Dexter Fletcher Darsteller Rami MalekGwilym LeeBen HardyJoseph Mazzello ... "Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury...
am Mo, 10. Dezember 2018
20:15 h

Der Vorname

Regie Sönke Wortmann Darsteller Christoph Maria HerbstFlorian David FitzCaroline Peters Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David...
am Mo, 10. Dezember 2018
20:30 h

POP & ROCK NIGHT

Club1 Das Montags Workout. Den Wochenanfang mit Spaß guter Laune und genialer Musik ausklingen lassen. Heute ist für jeden was dabei, Rock & Pop aus den Charts von Klassikern bis zum aktuellsten. Der Eintritt ist frei ! Achtung neue Sommer Einlasszeit ! Ab August ändern wir unsere...
am Mo, 10. Dezember 2018
21:00 h

Stuttgart Citytour: Hop-on hop-off

Blaue Tour (ganzjährig, täglich) Grüne Tour (April bis Oktober, Fr – Mo, Feiertage) Zwei abwechslungsreiche Erlebnisrundfahrten im komfortablen Cabrio-Doppeldeckerbus – steigen Sie ein! Auf zwei unterschiedlichen Touren lernen Sie ganz entspannt die Stadt kennen. Wählen Sie zwischen der...
am Di, 11. Dezember 2018

Gymnastikgruppe "Frohes Alter"

Eine Gruppe von Seniorinnen trifft sich dienstags in der Teckrealschule zur Gymnastik, um ihre Beweglichkeit zu erhalten. Näheres hierzu erfahren Sie in unserem Büro. Dienstags 9:00 bis 10:00 Uhr und 10:00 bis 11:00 Uhr.
am Di, 11. Dezember 2018
09:00 h - 10:00 h

Der Räuber Hotzenplotz

Familienstück zur Weihnachtszeit für Kinder ab 5 Jahren von Otfried Preußler Wer kennt ihn nicht, den Mann mit den sieben Messern? Kaum ein Bösewicht der Kinderliteratur ist so berühmt wie der berüchtigte Räuber Hotzenplotz! Ausgerechnet an ihrem Geburtstag hat er die Großmutter...
am Di, 11. Dezember 2018
09:00 h

Orient

Die Orient-Abteilung des Linden-Museums genießt international einen hervorragenden Ruf. Neben wertvollen Kalligrafien, u. a. aus dem Nachlass der Orientalistin Annemarie Schimmel, und kostbaren Keramiken und Architekturfragmenten ist vor allem die Sammlung orientalischer Metallarbeiten berühmt....
am Di, 11. Dezember 2018
10:00 h - 17:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG „Königin Mathilde“

Königin Charlotte Mathilde war die letzte Königin, die Schloss Ludwigsburg bewohnte. Ihre Staats- und Wohnräume werden in dieser Führung gezeigt. Es gibt jedoch auch Einblicke in die sonst verborgene Welt des Personals, durch den Blick in einen Dienerschaftsraum. Weitere Stationen der...
am Di, 11. Dezember 2018
10:00 h - 16:00 h

Gymnastikgruppe "Frohes Alter"

Eine Gruppe von Seniorinnen trifft sich dienstags in der Teckrealschule zur Gymnastik, um ihre Beweglichkeit zu erhalten. Näheres hierzu erfahren Sie in unserem Büro. Dienstags 9:00 bis 10:00 Uhr und 10:00 bis 11:00 Uhr.
am Di, 11. Dezember 2018
10:00 h - 11:00 h

Ostasien

Die Ostasien-Abteilung zeigt die Kulturen Chinas und Japans. Der Buddhismus in seiner ostasiatischen Ausprägung stellt die Verbindung zur Süd- und Südostasien-Abteilung her. Daran schließt sich der umfangreiche Komplex "Chinesischer Grabkult" mit Ritualbronzen und figürlicher Grabkeramik an...
am Di, 11. Dezember 2018
10:00 h - 17:00 h

Heutige Termine

Frischzelle_25: Benjamin Bronni

Mit Architektur als einem wichtigen Bezugspunkt widmet sich Benjamin Bronni den Themen von Räumlichkeit, Materialität, Illusion und Abstraktion. Er ist dabei sowohl malerisch als auch bildhauerisch tätig – Gemälde, Wandobjekte, Skulpturen und Papierarbeiten treten zueinander in...
Bis So, 29. September 2019

Stuttgarter Weihnachtsmarkt

300 weihnachtlich glitzernde und liebevoll geschmückte Stände, Tannenbäume mit funkelndem Lichterschmuck, der Duft von Punsch und frischem Gebäck – das alles macht den Stuttgarter Weihnachtsmarkt zu einem der schönsten und größten in Europa. Mitten im Zentrum gelegen, erstreckt sich der...
Bis So, 23. Dezember 2018

Wochenmarkt Kirchheim

Jeden Montag, Donnerstag und Samstag findet von 07:00 - 13:00 Uhr auf dem Marktplatz und in der Kornstraße der Wochenmarkt statt. Die Markthändler bieten ein breites Angebot an frischem Obst und Gemüse, leckeren Backwaren und Käse, Fleisch- und Fischwaren, Eiern, Honig sowie Feinkost an....
am Mo, 10. Dezember 2018
07:00 h - 13:00 h

B.U.S. Treffpunkt Lindorf

Bewegung. Unterhaltung. Spaß. Veranstaltungsort: Spielplatz Eichwiesen Veranstalter: buefet e.V. B.U.S. ist ein Projekt des Pflegestützpunktes.
am Mo, 10. Dezember 2018
10:00 h - 11:00 h

Hohenzollernführung

Führung durch die Schau- und Prunkräume der Stammburg der Hohenzollern, aus denen die preußischen Könige und deutschen Kaiser hervorgingen. Hier wird Geschichte lebendig! Anschaulich und höchst vergnüglich erzählen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben der Majestäten und Hoheiten....
am Mo, 10. Dezember 2018
10:00 h - 16:30 h

Konzert Termine

Santiano

Im Auge des Sturms - Live 2018   Wenn sie auf die Bühne gehen, dann kreischen die Möwen, dann peitscht der Wind, dann bäumt sich das Schiff im Sturm auf. Egal ob in Flensburg am Meer oder in München, weit weg vom Salzwasser - SANTIANO live ist eine Naturgewalt. Deutschlands...
am Mo, 10. Dezember 2018
20:00 h

ADVENTSKONZERT DER MUSIKSCHULE UHINGEN

Eintritt frei   Lehrer und Schüler der Musikschule laden Sie herzlich ein, sich bei stimmungsvoller Musik und adventlichen Texten auf diesen besonderen Abend einzustimmen.
am Di, 11. Dezember 2018
18:00 h

MUSIC ON SCREEN: HYMN: SARAH BRIGHTMAN I...

Open Air Konzert der gefeierten Sopranistin Sarah Brightman, Auf-zeichnung aus Füssen vom September 2018 Zur Feier ihres neuen Albums „Hymn“ wird Sarah Brightman, die erfolgreichste Sopranistin der Welt, mit einem außergewöhnlichen Auftritt im Kino zu sehen sein. „HYMN: Sarah Brightman...
am Di, 11. Dezember 2018
19:30 h

The Intersphere STUTTGART - Tickets

am Di, 11. Dezember 2018
20:00 h

Guitar Special - Jazz/Blues

Drei E-Gitarren - geht das? Ja, wenn sie gut aufeinander abgestimmt sind. Werner Acker gestaltet dieses Konzert zusammen mit zwei seiner aktuellen Gitarrenstudenten. Ian Stahl hat seinen Bachelor in Los Angeles abgeschlossen und studiert derzeit an der Musikhochschule Stuttgart im Jazz/Pop...
am Di, 11. Dezember 2018
20:30 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner