Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
PORZELLANHAUS SCHENK
20% Sonntagsrabatt im Porzellanhaus Schenk nur am verkaufsoffenen Sonntag 01.03.2020 bei einem Einkauf über 50 Euro
10 JAHRE CITYNETZ
10% RABATT auf Ihren Premiumeintrag. Statt 495.- jetzt nur 444.- €/Jahr & Anzeigen-Flatrate (Wöchentlich eine Anzeige schalten)!
INSTITUT FÜR VEGETODYNAMIK
Über den Körper das Glück finden.
SALZOASE KIRCHHEIM
Salzluft atmen und genießen... Wir gehören zu den ersten zertifizierten Natursalzräume-Betrieben weit und breit!
baur heizung + wasser
Wir sind ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit langjähriger Tradition. Unser Schwerpunkt liegt in der Sanierung und Renovierung von bestehenden Gebäuden.
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP

Anzeige

Polizeibericht vom 11.02.2020

POL-RT: Betrüger aufgesessen, Unfälle, Einbrüche

Reutlingen (ots)

Von angeblichem Servicemitarbeiter betrogen (Warnhinweis)

Einen Vermögensschaden in Höhe von mehreren hundert Euro hat ein 55-jähriger Reutlinger zu beklagen, der am Montag Opfer eines Telefonbetrügers wurde.

Der Mann hatte vormittags einen Anruf eines selbst ernannten Microsoft-Mitarbeiters erhalten, der dem Reutlinger einen angeblichen Hackerangriff auf dessen Computer vorgaukelte. Unter dem Vorwand, dieses Problem zu beheben, verlangte der Kriminelle einen Fernzugriff auf den PC des 55-Jährigen. Dieser gewährte dem Anrufer daraufhin den Zugriff auf das Gerät sowie auf seinen Account bei einem Onlineversandhandel. Der Kriminelle veranlasste schließlich mit Hilfe der dort hinterlegten Kreditkartendaten des Opfers mehrere Abbuchungen von dessen Bankkonto.

Die Polizei rät daher:

- Beenden Sie solche Gespräche unverzüglich.

- Verweigern Sie strikt Aufforderungen zur Installation einer
Fernwartungssoftware.

- Geben Sie niemals Konto- oder Kreditkartendaten, Passwörter,
sonstige Zugangsdaten, TAN-Nummern oder Ausweisdaten preis.

- Folgen Sie keinen übermittelten Links.

Wenn Sie Opfer einer solchen Straftat wurden:

- Trennen Sie den Rechner vom Internet und fahren Sie ihn runter.

- Ändern Sie über einen anderen, nicht infizierten Rechner
unverzüglich alle betroffenen Passwörter.

- Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Bank auf. In manchen Fällen kann es
gelingen, bereits bezahlte Beträge wieder zurück zu holen.

- Wenn der Täter Zugangsdaten zu anderen Zahlungsdiensten oder
Kundenkonten z.B. bei Online-Händlern erlangt hat, sollte auch mit
diesen Unternehmen Kontakt aufgenommen werden.

- Lassen Sie Ihren PC überprüfen und das Fernwartungsprogramm
löschen.

- Erstatten Sie Anzeige bei der Polizei. (mr)

Esslingen (ES): Einbruch in Mettingen

Das Bürgerzentrum in der Burgunderstraße ist in der Nacht zum Dienstag ins Visier eines Kriminellen geraten. Den Ermittlungen des Polizeipostens Oberesslingen zufolge drang ein Unbekannter zwischen 20.30 Uhr und neun Uhr über ein eingeschlagenes Fenster in das Gebäude ein. Im Inneren brach er gewaltsam die Türen zu einem Vereinsraum sowie den Räumen einer Hilfsorganisation auf und entwendete mehrere hundert Euro Bargeld. Der Sachschaden am Gebäude wird auf zirka 500 Euro geschätzt. (mr)

Frickenhausen (ES): In Vereinsheim eingebrochen

Zum Teil ungewöhnliche Beute hat ein Einbrecher in der Nacht zum Dienstag in den Räumen eines Hundesportvereins in der Eisenbahnstraße in Linsenhofen gemacht. Der Unbekannte drückte zwischen 22 Uhr und 7.20 Uhr zunächst den Rollladen eines Fensters nach oben und schlug anschließend die Scheibe ein. In der Folge drang er ins Gebäude ein und machte sich im Bereich der angegliederten Gaststätte auf die Suche nach Stehlenswertem. Nach bisherigem Kenntnisstand ließ der Täter aus der Küche mehrere Kilogramm Rindfleisch, den Käsebestand sowie einen Messer-Koffer und einen Kaffee-Vollautomaten mitgehen. Der Wert des Diebesguts dürfte sich auf etwa 2.500 Euro summieren. Auf einen ähnlichen Betrag wird auch der hinterlassene Sachschaden geschätzt. Der Polizeiposten Neuffen ermittelt. (mr)

Rottenburg (TÜ): Beträchtlicher Sachschaden bei Auffahrunfall

Auf rund 80.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der am Montagvormittag bei einem Auffahrunfall auf der B 28 entstanden ist. Gegen 11.25 Uhr missachtete ein 62-jähriger Lenker eines Lkw-Gespanns am Einmündungsbereich der L 372 in die B 28 die Vorfahrt eines 61-Jährigen, der mit seinem Sattelzug auf der Bundesstraße in Richtung Autobahn unterwegs war. Der 61-Jährige musste zur Verhinderung einer Kollision eine Gefahrenbremsung bis zum Stillstand einleiten. Ein weiterer, nachfolgender Lkw-Fahrer im Alter von 65 Jahren erkannte die Situation offenbar zu spät und krachte mit seinem MAN ins Heck des Aufliegers. Vorsorglich wurde ein Rettungswagen angefordert, verletzt wurde nach derzeitigem Kenntnisstand jedoch niemand. Das Fahrzeug des 65-Jährigen war in der Folge nicht mehr fahrbereit und musste mitsamt dem angekuppelten Anhänger abgeschleppt werden. Der 61-Jährige konnte seine Fahrt fortsetzen. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Reinigung der Fahrbahn durch die Feuerwehr war eine mehrstündige, halbseitige Sperrung der Fahrbahn notwendig. Diese konnte kurz nach 16 Uhr aufgehoben werden. (mr)

Balingen (ZAK): Nach Unfall Führerschein beschlagnahmt

Ein 33 Jahre alter Sattelzug-Lenker hat am Dienstagvormittag auf der L 442 zwischen Weilstetten und Dotternhausen einen Verkehrsunfall verursacht und daraufhin seinen Führerschein abgeben müssen. Der Mann war gegen 9.45 Uhr in Richtung Dotternhausen unterwegs und setzte in einer langgezogenen Linkskurve auf Höhe Roßwangen zum Überholen eines langsam fahrenden Kontrollfahrzeugs der Straßenmeisterei an. Offenbar hatte er dabei den Gegenverkehr übersehen, weshalb ein entgegenkommender Seat-Fahrer im Alter von 33 Jahren nach links auswich und frontal mit dem Kontrollfahrzeug, einem Sprinter, zusammenstieß. Der 33-jährige Sattelzug-Lenker hatte seinen Mercedes-Benz Actros abgebremst und war ohne Kollision wieder hinter dem Fahrzeug der Straßenmeisterei eingeschert. Der Seat-Fahrer und der 38-jährige Lenker des Kontrollfahrzeugs zogen sich leichte Verletzungen zu. Sie wollten sich in der Folge selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Beide Fahrzeuge, an denen sich der Gesamtschaden auf rund 24.000 Euro summiert, waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Führerschein des Unfallverursachers beschlagnahmt. Die L 442 war für die Dauer der Unfallaufnahme bis zirka 12.30 Uhr voll gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. (mr)

Haigerloch (ZAK): Vorfahrt missachtet

Die Missachtung der Vorfahrt ist der Grund für einen Verkehrsunfall, zu dem es am Dienstagvormittag in Gruol gekommen ist. Ein 26-jähriger Opelfahrer fuhr gegen 10.40 Uhr vom Vitus-Kapelle-Weg in die Schweizerlandstraße ein. Hierbei übersah er den Land Rover einer 23-Jährigen, welche in der Schweizerlandstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs war, weshalb die beiden Pkw zusammenprallten. Der Land Rover war nach der Kollision derart beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und von einem Abschleppdienst geborgen werden musste. Insgesamt entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro. Die Fahrer überstanden den Unfall glücklicherweise unverletzt. (ow)

Rückfragen bitte an:
Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105
Olaf Wolfer (ow), Telefon 07121/942-1108

Polizeipräsidium Reutlingen

Telefon: 07121 942-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal


Anstehende Termine

Royal Republic

Royal Republic „Weekend Man“ Viel wird geschrieben, gesagt und gedacht über das Mysterium des „schwierigen dritten Albums“ eines Künstlers. Und es ist ja auch wahr: Bei diesem dritten Werk trennt sich in der Regel die Spreu vom Weizen, hier zeigt sich, ob eine Band eher eine gelungene Momentaufnah…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Tanzparty für Erwachsene

Samstag wöchentlich ab 20:00 Uhr (auch in den Schulferien) Mindestverzehr: 5,00 EUR pro Person Wir laden ein zum lockeren Übungstanz am Samstagabend. Entspannte Atmosphäre, tolle Tanzmusik und leckere Getränke laden zum Verweilen ein. Die einzelnen Termine entnehmen Sie bitte den Eventplanern oder u…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

1925 – Die 20er Jahre Revue

13.11.2019 – 23.02.2020 Pulsierend, lebensfroh, glamourös – Vorhang auf für die Goldenen Zwanziger! 1925 – Die 20er-Jahre Revue feiert diese einzigartige Ära des Auf- und Umbruchs, die geprägt war von neuer Kunst und Musik – eine kurze Moderne zwischen den Weltkriegen. Die Frauen zeigen sich mit B…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Ulan und Bator - Zukunst

Endlich! Ulan & Bator, Deutschlands feinste Absurdisten sind zurück! In Ihrem neuen Programm ZUKUNST perlen aus den bunten Strickmützen von Ulan & Bator wieder irrwitzige Ideen: seien es Pina Bausch-tanzende Fabrikarbeiter, ein mutierter Käse, der Bleiberecht verlangt, oder der zur psyched…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

STROTMANNS "Magie HAUTNAH I" - Magic Symphonies

HAUTNAH I -MAGIC SYMPHONIES- Ein Meisterwerk klassischer Close-up Zauberei - modern inszeniert. Wortwitz und humorvolles Entertainment trifft hochkarätige Magie. Dabei erscheinen gefüllte Sektgläser aus dem Nichts. Das Gehirn wird humorvoll erklärt. Ein Salz und Pfefferstreuer entwickeln sich zum …
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Koi Auskomma mit dem Einkomma

KOI AUSKOMMA MIT DEM EINKOMMA In einer Bearbeitung von Axel Preuß Schwäbische Fassung von Monika Hirschle Die Komödien-Stars Monika Hirschle und Reinhold Weiser in zwei Paraderollen des Unterhaltungstheaters! Wenn die Rente nicht reicht, muss die gute Stube untervermietet werden – notfalls doppelt…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

DIE WAHLVERWANDTSCHAFTEN

Johann Wolfgang von Goethes berühmter Roman ist eine ideale Vorlage für ein dichtes, psychologisches Kammerspiel. Erstmals am Alten Schauspielhaus! Eduard und Charlotte waren bereits in jungen Jahren ineinander verliebt, haben sich allerdings erst in zweiter Ehe zueinander bekannt. Dieses verspäte…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

ViolinFolkMusic: Bojan Cvetrežnik & Barja Drnovšek + Slo…

www.bojancvetreznik.com  https://godalkanje.org/home-2/ 
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Indi(e)stinction-Festival präsentiert: Baretta Love

Supportband: Bad Liver Baretta Love sind endlich zurück und mit dem aktuellen Album (das schlicht den Namen der Band trägt) weiter auf Deutschland Tour. Ihr Debut Album “Minimal Play” wurde 2012 auf dem renommierten Indie Punk Label Wanda Records veröffentlicht und durch die Bank weg von Kritikern…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

ears and eyes - Abschlusskonzert ton—art 2020

Eintrittspreise: Abendkasse 18,00 € Vorverkauf 15,00 € Gitarrenduo AAA---AAA Timm Roller, Thilo Ruck - Gitarren Małgorzata Walentynowicz - Klavier Matias Bocchio und Frank Wörner - Performance Ui-Kyung Lee - Elektronik Michael Euen - Technik Im Zusammenspiel von Kompositionen mit Musik u…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

KALTENKIRCHEN + TRILLE

Kopf an Kopf Tour Wien trifft auf Berlin, Anti-Schlager trifft auf Indie-Trap: Die beiden Soundjongleure und Wortakrobaten KALTENKIRCHEN und TRILLE könnten nicht unterschiedlicher sein und ergänzen sich gleichzeitig wie Yin und Yang. Auf ihrer gemeinsamen Tour wollen sie vor allem eins zeigen: Dass …
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Pornosüchtig - Die Comedy-Show

mit Boris Rosenberger Der 11-jährige Michael findet in einem Kellerschrank die Pornosammlung seines Vaters. Schon bald konsumiert er die Videos mehrere Stunden täglich – und wird süchtig. Das bleibt nicht ohne Folgen: Durch sein verdrehtes Frauenbild kommt Michael auch im Lauf des Erwachsenwerdens i…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Costa del Soul & the Master Horns

  Keine Pappnasen, keine Helau und Alaaf, Faschingslieder sind nicht angesagt, aber zehn hervorragende Musiker(innen) „de la région“ bitten zum Konzert, gelandet an der musikalischen Traumküste, dort, wo es grooved und fetzt, so dass das Publikum nicht ruhig in der Hängematte bleiben kann…. S…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Wendrsonn Konzert

Schwabenwochen 2020 Wendrsonn ist die Schwabenrockband Nummer Eins. Mit ihrem energiegeladenen Folk Rock Crossover haben sie ein ganzes Genre wiederbelebt und dabei neue musikalische Standards definiert. Hunderte Konzerte, TV- und Radioauftritte, zigfach ausgezeichnet, sechs CD-Produktionen und me…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Roland Baisch: Wie haben Sie das gemacht, Herr Baisch?

Am Piano: Clemens Winterhalter Roland Baisch hat sich nach vielen Jahren auf Tournee Gedanken gemacht, wie es gelingt und was es bedeutet, andere zum Lachen zu bringen. Braucht man einen genetischen Defekt. Wird man als Komiker geboren? Hat man gute Dauerlaune? War man schon als Kind Klassenclown? W…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Heutige Termine

Erdgeschichte auf der Alb

Die Schwäbische Alb ist erdgeschichtlich so vielseitig wie kaum eine andere Landschaft in Mitteleuropa. Die geologischen und landschaftlichen Besonderheiten werden in einer Wanderausstellung über den UNESCO Geopark Schwäbische Alb gezeigt. Sie schärft aber auch den Blick für geologische Phänomene vo…
Bis Mo, 24. Februar 2020

Wochenmarkt Göppingen

Der „Kleinste“ Donnerstagnachmittag rund zehn Anbieter auf dem Marktplatz im Herzen der Göppinger City. Von Donnerstag, 7. März, bis 14. November erfolgt der Verkauf im Regelfall in den geraden Kalenderwochen von 15 bis 19 Uhr. Der „Größte“ ist der Samstags-Wochenmarkt auf dem Schillerplatz. An ru…
am Sa, 22. Februar 2020
07:00 h - 13:00 h

Wochenmarkt in Weilheim

Wochenmarkt auf dem Bertoldsplatz
am Sa, 22. Februar 2020
08:00 h - 12:00 h

Unterirdisch!

Ulms gefühlter Mittelpunkt ist der Münsterplatz. An dieser Stelle haben Menschen Spuren ihrer jeweiligen Zivilisation hinterlassen. Sie reichen mehr als vier Jahrtausende zurück, weit vor den Bau des Ulmer Münsters. Das fanden die Archäologen heraus, als sie vor dem Bau des Stadthauses von 1986 bis …
am Sa, 22. Februar 2020
09:00 h - 18:00 h

Radio Garden

Radio Garden ist eine interaktive Weltkarte, die Radiosender rund um den Erdball erfasst und es seit Ende 2016 ermöglicht, sich durch aktuell 7877 Radiosender aus 159 Ländern "hindurch" zu hören - egal wie weit Sender und Empfänger voneinander entfernt sind. Geografische oder von Menschen geschaffen…
am Sa, 22. Februar 2020
09:00 h - 18:00 h

Konzert Termine

ViolinFolkMusic: Bojan Cvetrežnik & …

www.bojancvetreznik.com  https://godalkanje.org/home-2/ 
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Costa del Soul & the Master Horns

  Keine Pappnasen, keine Helau und Alaaf, Faschingslieder sind nicht angesagt, aber zehn hervorragende Musiker(innen) „de la région“ bitten zum Konzert, gelandet an der musikalischen Traumküste, dort, wo es grooved und fetzt, so dass das Publikum nicht ruhig in der Hängematte bleiben kann…. S…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Wishpower live

WISHPOWER live im 3k Kirchheim Sa. 22.02.2020 ab 21 Uhr - Eintritt frei Wishpower machen zu Zweit als Band das, was manch andere zu Viert machen: Ein Duo, zwei Gitarren und eine Bassdrum und klingt wie eine ganze Band. Voller Power und Spielfreude interpretieren sie Songs von Beatles, Stones, CCR, R…
am Sa, 22. Februar 2020
21:00 h

SORGLOS JAM SESSION

Von Musikern für Musiker Die sorglose JamSession von Musikern für Musiker veranstaltet vom Kulturbüro Sorglos gemeinsam mit Clubcann, FeierabendKollektiv & Stebner Studios Offen #JamSession - von Musikern für #Musiker - vom Anfänger bis zum Profi - alle Sparten - wir wollen zusammen Musik fei…
am Mo, 24. Februar 2020
19:30 h

ASH (UK) "25 YEARS"

Am 14. Februar 2020 erscheint das Best-of-Album „Teenage Wildlife: 25 Years of Ash“: eine Rückblende auf die Aufnahme-Karriere der der Band. Sie startet mit dem üppigen Debüt „Jack Names the Planets“ und endet mit dem UK-Top 20-Langspieler „Islands“. Zusätzlich zu den bekannten Hits (Girl From Mars,…
am Di, 25. Februar 2020
19:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner