Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
PORZELLANHAUS SCHENK
20% Sonntagsrabatt im Porzellanhaus Schenk nur am verkaufsoffenen Sonntag 01.03.2020 bei einem Einkauf über 50 Euro
10 JAHRE CITYNETZ
10% RABATT auf Ihren Premiumeintrag. Statt 495.- jetzt nur 444.- €/Jahr & Anzeigen-Flatrate (Wöchentlich eine Anzeige schalten)!
INSTITUT FÜR VEGETODYNAMIK
Über den Körper das Glück finden.
SALZOASE KIRCHHEIM
Salzluft atmen und genießen... Wir gehören zu den ersten zertifizierten Natursalzräume-Betrieben weit und breit!
baur heizung + wasser
Wir sind ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit langjähriger Tradition. Unser Schwerpunkt liegt in der Sanierung und Renovierung von bestehenden Gebäuden.
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP

Anzeige

Polizeibericht vom 13.02.2020

POL-RT: Verkehrsunfälle; Einbrüche; Zahlreiche Beanstandungen bei Lkw-Kontrolle; Küchenbrand

Reutlingen (ots)

Beim Aussteigen nicht aufgepasst

Eine Radfahrerin ist am Mittwochnachmittag von einem Autofahrer beim Aussteigen aus seinem Fahrzeug übersehen worden. Der 24-Jährige stellte seine Mercedes Benz C-Klasse kurz vor 16 Uhr auf einem Parkplatz in der Hindenburgstraße ab.

Beim Öffnen der Fahrertür übersah der junge Mann die von hinten heranfahrende, 52 Jahre alte Radlerin. Durch den Zusammenstoß mit der Tür verlor die Frau das Gleichgewicht und stürzte auf die Fahrbahn. Sie musste vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in eine Klinik gebracht werden. Es war geringer Sachschaden entstanden. (ms)

Bad Urach (RT): Zu zügig in Kurve gefahren

Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall gewesen sein, der sich am Mittwochabend in Bad Urach ereignet hat. Gegen 21.15 Uhr bog ein 21-jähriger BMW-Lenker von der Straße Beim Tiergarten nach rechts in die Burgstraße (B 28) in Richtung Metzingen ab und war dabei offenbar zu schnell unterwegs. Der Wagen geriet zu weit nach links und kollidierte mit dem entgegenkommenden Ford eines 58 Jahre alten Mannes, der die Linksabbiegespur der Burgstraße in Richtung Stadtmitte befuhr. Beim Aufprall zog sich der 58-Jährige nach derzeitigem Kenntnisstand leichte Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei beziffert den Blechschaden auf insgesamt rund 12.000 Euro. Der Ford musste abgeschleppt werden. (mr)

Bad Urach (RT): Beim Überholen nicht aufgepasst

Der fehlende Schulterblick dürfte möglicherweise die Ursache für einen schadensträchtigen Verkehrsunfall gewesen sein, der sich am Mittwochabend auf der B 465 in Höhe Georgenau ereignet hat. Ein 29-Jähriger war gegen 18.55 Uhr mit seinem BMW X3 in einer Fahrzeugkolonne auf der Bundesstraße in Richtung Bad Urach unterwegs. Auf Höhe des Stadtteils Georgenau setzte er zum Überholen an, übersah beim Ausscheren allerdings einen von hinten heranfahrenden VW Golf einer 49-Jährigen, der bereits die Kolonne überholte und sich schon auf seiner Höhe befand. Bei der nachfolgenden, seitlichen Kollision wurde der Golf nach links in die Leitplanken gedrückt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Während der BMW fahrbereit blieb, wurde der Golf so schwer beschädigt, dass er von einem Abschleppdienst geborgen werden musste. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf etwa 8.000 Euro geschätzt. Der Schaden an den Leitplanken ist noch nicht bekannt. (cw)

Pfullingen (RT): Vorfahrt missachtet

Auf etwa 8.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen an der Einmündung Klosterstraße / B 312 entstanden ist. Ein 30 Jahre alter Fahrer eines VW Passat war kurz nach sieben Uhr auf der Klosterstraße unterwegs und wollte an der Einmündung nach links in die Bundesstraße in Richtung Reutlingen einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Sattelzugs. Dessen 64 Jahre alte Fahrer hatte keinerlei Chancen mehr, sein tonnenschweres Fahrzeug rechtzeitig zum Stehen zu bringen. Bei der nachfolgenden Kollision wurde zum Glück niemand verletzt, allerdings war der Passat nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass er von einem Abschleppdienst geborgen werden musste. (cw)

Pfullingen (RT): Nicht aufgepasst und aufgefahren

Ein Sachschaden, der auf mehr als 30.000 Euro geschätzt wird, ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch auf der B 312 ereignet hat. Ein 49-Jähriger war gegen neun Uhr mit seinem Sprinter auf der Bundesstraße in Richtung Unterhausen unterwegs. Zu spät erkannte er, dass ein vorausfahrender 35-Jähriger mit seinem BMW an der Einmündung zur Klosterstraße verkehrsbedingt abbremsen musste und krachte ihm ins Heck. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. (sk)

Metzingen (RT): Eingebrochen und Schmuck gestohlen

Am Mittwoch zwischen 10.45 Uhr und 19.40 Uhr wurde in Metzingen ein Wohnhaus von Einbrechern heimgesucht. Die unbekannten Täter drangen während der Abwesenheit der Bewohner über die Terrassentür in das Haus in der Ohmstraße ein. Anschließend durchwühlten sie sämtliche Räume in allen Stockwerken und entwendeten aufgefundenen Schmuck. Mit ihrer Beute konnten sie unerkannt flüchten. Das Polizeirevier Metzingen hat zusammen mit der Kriminaltechnik die Ermittlungen aufgenommen. (sk)

Deizisau (ES): Zahlreiche Beanstandungen bei Lkw-Kontrolle

Bei einer Schwerpunktkontrolle des gewerblichen Güterverkehrs haben die Spezialisten der Verkehrspolizei am Mittwoch, zwischen acht und dreizehn Uhr, insgesamt 17 Lkw intensiv kontrolliert. Bei der Kontrolle auf dem Gelände der Straßenmeisterei mussten dreizehn Fahrzeuge beanstandet werden. Die Fahrer müssen sich teilweise gleich wegen mehrerer Verstöße, Ordnungswidrigkeiten und Straftaten verantworten. Mehrfach waren die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten nicht eingehalten oder die Ladung nicht oder nicht richtig gesichert. Für einen mit Stahl beladenen Sattelzug aus Rumänien endete die Fahrt an der Kontrollstelle, nachdem die Beamten festgestellt hatten, das an dem Fahrzeug unter anderem sämtliche Spanngurte gefälscht waren und nicht den Sicherheitsvorschriften entsprachen. Der Sattelauflieger musste neu beladen und aufwändig gesichert werden bevor er weiterfahren durfte. Ein Lkw aus dem Raum Reutlingen wurde gleich komplett aus dem Verkehr gezogen. Mehrfach gerissene Bremsscheiben, funktionslose Bremsen an einzelnen Achsen waren nur ein Teil der Mängelliste die ein technischer Gutachter an dem Fahrzeug feststellte. Zudem hatte er einen fünf Tonnen schweren Bagger geladen, der überhaupt nicht gesichert war. Ein Fahrer aus dem Raum Göppingen musste seinen Sattelzug an der Kontrollstelle stehen lassen, weil er keine Fahrerlaubnis für den Lkw hatte. Sein Führerschein war abgelaufen. Einige ausländische Fahrer mussten mehrere hundert Euro als Sicherheitsleistung hinterlegen, bevor sie weiterfahren durften. Die Kontrollen werden fortgesetzt. (cw)

Mössingen (TÜ): Zeugen zu Unfall am Nordring gesucht

Der Polizeiposten Mössingen sucht unter Telefon 07473/9521-0 nach Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin am Mittwochnachmittag leicht verletzt worden ist. Eine 41-Jährige war kurz nach 14 Uhr mit ihrem Opel Astra von der Endelbergstraße herkommend nach links auf den Nordring abgebogen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem VW Golf einer 42 Jahre alten Frau, die von Nehren herkommend in Richtung Mössingen unterwegs war. Die Opel-Fahrerin gab an, dass die Golf-Lenkerin nach rechts geblinkt hätte und sie deswegen losgefahren sei. Die 42-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Schaden dürfte sich auf über 10.000 Euro belaufen. (ms)

Albstadt-Ebingen (ZAK): Wohnungseinbruchsdiebstahl

Mehrere hundert Euro Bargeld, eine Kamera sowie eine Uhr hat ein Unbekannter im Laufe des Mittwochs beim Einbruch in eine Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Wilhelm-Dodel-Gasse erbeutet. Der Täter verschaffte sich zwischen 6.30 Uhr und 18.50 Uhr über die Wohnungstür gewaltsamen Zutritt zu den Räumen und ließ die Gegenstände mitgehen. Zur Höhe des angerichteten Sachschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor. Das Polizeirevier Albstadt ermittelt. (mr)

Balingen (ZAK): Brand in Küche

Aus noch unbekannter Ursache ist am Mittwochabend in der Küche einer Mietwohnung in der Stettiner Straße ein Feuer ausgebrochen. Gegen 18.20 Uhr wurde die Polizei über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt, nachdem die Flammen von einem 25-Jährigen Bewohner bereits selbstständig gelöscht worden waren. Den bisherigen Ermittlungen zufolge dürfte der Brand im Bereich des Herds ausgebrochen sein. Zum Ausschluss möglicher Glutnester mussten von der Feuerwehr Teile der Decke geöffnet werden. Der 25-Jährige wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt. Vorläufigen Schätzungen zufolge beläuft sich der Sachschaden auf 15.000 Euro. (mr)

Burladingen (ZAK): Von Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Den Witterungsbedingungen nicht angepasste Geschwindigkeit, ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend in Burladingen ereignet hat. Ein 19-Jähriger fuhr die K7162 von Killer in Richtung Ringingen. Im Bereich einer lang gezogenen Linkskurve war er zu schnell unterwegs und kam mit seinem BMW nach links von der Straße ab. Im Anschluss überschlug sein Fahrzeug und kam letztendlich etwa 20 Meter weiter in der abschüssigen Böschung zum Stehen. Der Fahranfänger wurde ersten Erkenntnissen nach nur leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der BMW wurde so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Zur Bergung des Fahrzeugs und auf Grund von Aufräumarbeiten von umherliegenden Fahrzeugteilen musste die K7162 kurzzeitig voll gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt. (sk)

Rückfragen bitte an:
Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1102
Svenja Klinger (sk), Telefon 07121/942-1103
Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104
Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen

Telefon: 07121 942-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal


Anstehende Termine

Royal Republic

Royal Republic „Weekend Man“ Viel wird geschrieben, gesagt und gedacht über das Mysterium des „schwierigen dritten Albums“ eines Künstlers. Und es ist ja auch wahr: Bei diesem dritten Werk trennt sich in der Regel die Spreu vom Weizen, hier zeigt sich, ob eine Band eher eine gelungene Momentaufnah…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Tanzparty für Erwachsene

Samstag wöchentlich ab 20:00 Uhr (auch in den Schulferien) Mindestverzehr: 5,00 EUR pro Person Wir laden ein zum lockeren Übungstanz am Samstagabend. Entspannte Atmosphäre, tolle Tanzmusik und leckere Getränke laden zum Verweilen ein. Die einzelnen Termine entnehmen Sie bitte den Eventplanern oder u…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

1925 – Die 20er Jahre Revue

13.11.2019 – 23.02.2020 Pulsierend, lebensfroh, glamourös – Vorhang auf für die Goldenen Zwanziger! 1925 – Die 20er-Jahre Revue feiert diese einzigartige Ära des Auf- und Umbruchs, die geprägt war von neuer Kunst und Musik – eine kurze Moderne zwischen den Weltkriegen. Die Frauen zeigen sich mit B…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Ulan und Bator - Zukunst

Endlich! Ulan & Bator, Deutschlands feinste Absurdisten sind zurück! In Ihrem neuen Programm ZUKUNST perlen aus den bunten Strickmützen von Ulan & Bator wieder irrwitzige Ideen: seien es Pina Bausch-tanzende Fabrikarbeiter, ein mutierter Käse, der Bleiberecht verlangt, oder der zur psyched…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

DIE WAHLVERWANDTSCHAFTEN

Johann Wolfgang von Goethes berühmter Roman ist eine ideale Vorlage für ein dichtes, psychologisches Kammerspiel. Erstmals am Alten Schauspielhaus! Eduard und Charlotte waren bereits in jungen Jahren ineinander verliebt, haben sich allerdings erst in zweiter Ehe zueinander bekannt. Dieses verspäte…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Musical 'Die Päpstin'

Im bitterkalten Winter des Jahres 814 bringt die heidnische Frau des Dorfpriesters von Ingelheim ein Mädchen zur Welt: Johanna. Sie wächst in einer Welt düsteren Aberglaubens auf, in der das weibliche Wesen nichts gilt. Der Gelehrte Aeskulapius entdeckt an Johanna jedoch besondere Gaben und sorgt …
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

ViolinFolkMusic: Bojan Cvetrežnik & Barja Drnovšek + Slo…

www.bojancvetreznik.com  https://godalkanje.org/home-2/ 
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Indi(e)stinction-Festival präsentiert: Baretta Love

Supportband: Bad Liver Baretta Love sind endlich zurück und mit dem aktuellen Album (das schlicht den Namen der Band trägt) weiter auf Deutschland Tour. Ihr Debut Album “Minimal Play” wurde 2012 auf dem renommierten Indie Punk Label Wanda Records veröffentlicht und durch die Bank weg von Kritikern…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

KALTENKIRCHEN + TRILLE

Kopf an Kopf Tour Wien trifft auf Berlin, Anti-Schlager trifft auf Indie-Trap: Die beiden Soundjongleure und Wortakrobaten KALTENKIRCHEN und TRILLE könnten nicht unterschiedlicher sein und ergänzen sich gleichzeitig wie Yin und Yang. Auf ihrer gemeinsamen Tour wollen sie vor allem eins zeigen: Dass …
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Lost and Found

Nach dem Tod ihres Vaters sehen sich Lifestyle-Bloggerin Maryam und Jung-Schriftsteller Elias mit enormen Bestattungskosten konfrontiert. Maryam ist dafür, das Angebot ihres Onkels Osama aus London anzunehmen, der ein muslimisches Begräbnis finanzieren würde. Wie ihr atheistischer Vater das wohl gef…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Pornosüchtig - Die Comedy-Show

mit Boris Rosenberger Der 11-jährige Michael findet in einem Kellerschrank die Pornosammlung seines Vaters. Schon bald konsumiert er die Videos mehrere Stunden täglich – und wird süchtig. Das bleibt nicht ohne Folgen: Durch sein verdrehtes Frauenbild kommt Michael auch im Lauf des Erwachsenwerdens i…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Wendrsonn Konzert

Schwabenwochen 2020 Wendrsonn ist die Schwabenrockband Nummer Eins. Mit ihrem energiegeladenen Folk Rock Crossover haben sie ein ganzes Genre wiederbelebt und dabei neue musikalische Standards definiert. Hunderte Konzerte, TV- und Radioauftritte, zigfach ausgezeichnet, sechs CD-Produktionen und me…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Familie Flöz: Dr. Nest

Die neue Produktion von Familie Flöz Als Dr. Nest den Nachtzug besteigt, bestrebt bittere Erinnerungen und sein zerfahrenes Leben hinter sich zu lassen, kehrt in der «Villa Blanca» die Nachtruhe ein. In der abge- legenen Heilanstalt, ein Sammelplatz verrückter Schicksale, tritt er selbstbewusst se…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Roland Baisch: Wie haben Sie das gemacht, Herr Baisch?

Am Piano: Clemens Winterhalter Roland Baisch hat sich nach vielen Jahren auf Tournee Gedanken gemacht, wie es gelingt und was es bedeutet, andere zum Lachen zu bringen. Braucht man einen genetischen Defekt. Wird man als Komiker geboren? Hat man gute Dauerlaune? War man schon als Kind Klassenclown? W…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h

Costa del Soul & the Master Horns

Keine Pappnasen, keine Helau und Alaaf, Faschingslieder sind nicht angesagt, aber zehn hervorragende Musiker(innen) „de la région“ bitten zum Konzert, gelandet an der musikalischen Traumküste, dort, wo es grooved und fetzt, so dass das Publikum nicht ruhig in der Hängematte bleiben kann…. Sie spiele…
am Sa, 22. Februar 2020
20:00 h - 23:30 h

Heutige Termine

Erdgeschichte auf der Alb

Die Schwäbische Alb ist erdgeschichtlich so vielseitig wie kaum eine andere Landschaft in Mitteleuropa. Die geologischen und landschaftlichen Besonderheiten werden in einer Wanderausstellung über den UNESCO Geopark Schwäbische Alb gezeigt. Sie schärft aber auch den Blick für geologische Phänomene vo…
Bis Mo, 24. Februar 2020

QiGong für Frauen ab 40

Kursgebühr: 100 € für 9 Abende à 75min Der Kurs ist besonders geeignet ab dem 40. Lebensjahr, mit und ohne Vorkenntnisse. Ziel: den Körper stärken, den Geist beruhigen und mit einem Lächeln durch die Zeit der Hormonumstellung wandeln. Beine, Beckenboden, Bauch und Po werden sanft gekräftigt. Die S…
Bis Mi, 22. April 2020
 - 19:45 h

Wernauer Fasnet ‘20

Hinweise - Was gibt es Neues? - Einige Neuerungen bei Hölle, GuggRock und Stadthalle Auch in diesem Jahr werden wieder mehrere zehntausend Zuschauer zum großen Fasnetsumzug erwartet. Neu in diesem Jahr ist, dass die beiden Party-Locations Hölle und GuggRock nach dem Umzug durchgehend bis 1 Uhr nacht…
Bis Di, 25. Februar 2020

Dangerous Rhythm

More or less known songs for Schwofing Feat. Alfredo Amore & Johnson A-Seiten Material, B-Seiten Material, alte Bekannte treffen und neue Bekanntschaften machen oder auch „von ällem äbbes“ Hauptsache den DJs gefällts! Die Mischung machts, Songs zum mitgröhlen aber vielleicht doch auch mal neue…
am Sa, 22. Februar 2020
00:00 h

Wo ist Afrika?

„Wo ist Afrika?” fordert dazu auf, die Kontexte und Narrative der Afrika-Sammlungen des Linden-Museums neu kennenzulernen und sie kritisch zu hinterfragen. Ein großer Teil der Objekte gelangte in der Kolonialzeit in die Sammlungen. „Wo ist Afrika?“ untersucht, welche Geschichte und Geschichten den O…
am Sa, 22. Februar 2020
10:00 h - 17:00 h

Konzert Termine

Siyou'n'Hell

Eine Stimme, ein Bass und die Inspiration des Augenblicks Hier agieren zwei die aus ganz unterschiedlichen musikalischen Traditionen kommen um sich hier zu einer (im wahrsten Sinne des Wortes) unerhörten, harmonischen Einheit zu ergänzen. Der virtuose Bassist Hellmut Hattler, der mit KRAAN, TAB TW…
am Sa, 22. Februar 2020
20:30 h

franz tanz!t OFFBEAT

Die Party für alle, die ihre Jugend schon verschwendet haben! Zu rockig tanzbarer Indie-Partymucke unserer Resident-DJs wird normalerweise bei franz tanz!t getanzt. Ab und an durchbrechen wir immer wieder die franz tanz!t Reihe mit einem neuen Motto! Dieses Mal wieder mit der altbewährten Reis…
am Sa, 22. Februar 2020
22:00 h

Young Scots Trad Awards Winner

Nach den erfolgreichen Konzerten der Young Scots Trad Awards Winner Tour in 2018 und 2019 werden auch in 2020 vom 26.02. bis zum 15.03.2020 vier junge schottische Ausnahmemusiker/innen in 19 Spielstätten in Deutschland aufspielen. Wie bereits in 2018 und 2019 geben Preisträger und Finalisten von re…
am Mi, 26. Februar 2020
20:00 h

Der Weise Panda – CD Release „Der Weise …

  Ihr denkt, ihr wisst, wie eine Jazzband klingt? Traut euch zu irren und lauscht dem Song. Von Herzen verspielt, Instinkten treu, pulsierender Ausdruck in Form von Musik. Eine Band ist ein Sound. Diese Band ist ein Tier. Zieht euch aus und tanzt. Der „Weise Panda“ kommt. Die Band um die Säng…
am Mi, 26. Februar 2020
20:30 h

JazzOpen

Jamsession mit dem Martin Rosengarten Trio: Martin Rosengarten (Piano), Steffen Krauss (Kontrabass) und Thomas Göhringer (Schlagzeug). Wir freuen uns auf viele Solist*innen …
am Do, 27. Februar 2020
20:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner