Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
OLPP COLOR
Wir bedanken uns für eine tolle Zusammenarbeit seit 9 Jahren bei der Firma Olpp Farben, Tapeten & Bastlerzentrale!
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
SULZBURGHOF IN LENNINGEN
Wir sagen Danke für die Zusammenarbeit seit 6 Jahren bei dem Sulzburghof in Lenningen!
VESTER ENERGIEHANDEL
Wir bedanken uns für eine tolle Zusammenarbeit seit 9 Jahren bei der Firma Vester GmbH in Schlierbach!
ELEKTRO SCHULZ
Wir bedanken uns für eine tolle Zusammenarbeit seit 8 Jahren bei der Firma Elektro Schulz!
KÜCHEN SCHULER
Wir bedanken uns für ein weiteres Jahr Zusammenarbeit bei der Firma Küchen Schuler!
ZAHNÄZTE IN DETTINGEN & OWEN
Wir bedanken uns für eine tolle Zusammenarbeit seit 9 Jahren bei unseren "Zahnärzten" in Dettingen!
TON UND BILD
Wir bedanken uns für eine tolle Zusammenarbeit seit 9 Jahren bei der Firma Ton und Bild!
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
SANITÄR ZIMMERMANN
Ganz gleich, ob Ihr Anliegen einen Neubau, einen Umbau oder auch kleinere Modernisierungsmaßnahmen betrifft – mit Kompetenz und Erfahrung realisieren wir individuelle Lösungen für ihr Wunsch-Bad und jedes Budget.
baur heizung + wasser
Wir sind ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit langjähriger Tradition. Unser Schwerpunkt liegt in der Sanierung und Renovierung von bestehenden Gebäuden.
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP
WEISSINGER IMMOBILIEN
... denn Tradition hat Zukunft!

Anzeige

Polizeibericht vom 30.07.2020

POL-RT: Mehrere Verkehrsunfälle; Seniorin bestohlen; Handfester Streit; Küchenbrand; Nach Widerstand in Gewahrsam genommen
Reutlingen (ots)

Motorradfahrerin verletzt

Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes hat eine Motorradfahrerin am Mittwochvormittag bei einem Verkehrsunfall in der Stuttgarter Straße erlitten. Eine 58-Jährige war mit ihrem Suzuki Splash gegen 11.30 Uhr auf die Honda der verkehrsbedingt in der Stuttgarter Straße haltenden 25-Jährigen aufgefahren.

Die Bikerin stürzte daraufhin zu Boden und wurde anschließend vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 3.000 Euro. (rn)

Pfullingen (RT): Seniorin dreist bestohlen - Zeugen gesucht

Eine 77-Jährige ist am Mittwochvormittag auf offener Straße von einer noch unbekannten Diebin dreist bestohlen worden. Die auf einen Rollator angewiesene Seniorin lief gegen 11.45 Uhr auf dem Gehweg entlang der Marktstraße in Richtung Dieselstraße, als sie von einer Frau um Wechselgeld gebeten wurde. Als die 77-Jährige dies verneinte, schnappte sich die Unbekannte die Handtasche, die im Gepäcknetz des Rollators verstaut war und rannte davon. Die Seniorin versuchte noch vergeblich, ihre Tasche zu ergreifen und verletzte sich hierbei leicht. Sie wurde später vom Rettungsdienst behandelt. Von der Täterin liegt nur eine vage Personenbeschreibung vor. Zeugenhinweise zur Tat oder der Täterin bitte an das Polizeirevier Pfullingen, Telefon 07121/9918-0. Insbesondere die noch unbekannte junge Frau, die die Diebin nach der Tat offenbar noch ein Stück verfolgte, wird gebeten, sich zu melden. (mr)

Lichtenstein (RT): Nach Unfall davongefahren

Ein 66-jähriger Autofahrer ist am späten Mittwochabend nach einem Verkehrsunfall auf der Wilhelmstraße (B 312 / B 313) davongefahren. Nach aktuellem Kenntnisstand kam der Mann gegen 21.45 Uhr mit seinem Toyota auf der Fahrt in Richtung Reutlingen nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Straßenschild. Anschließend setzte er zurück und fuhr in gleicher Richtung davon. Die von einem Zeugen hinzugerufenen Polizeibeamten kamen jedoch schnell auf die Spur des mutmaßlichen Unfallverursachers und trafen ihn Zuhause an. Dabei stellten sie deutlichen Alkoholgeruch bei dem Mann fest, weshalb dieser eine Blutentnahme über sich ergehen lassen musste. Am Fahrzeug des 66-Jährigen war ein Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro entstanden. Der Fremdschaden beläuft sich auf etwa 600 Euro. Der Mann sieht nun einer Strafanzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und unerlaubten Entfernens vom Unfallort entgegen. (mr)

Esslingen (ES): Handfester Streit am Bahnhof

Noch unklar ist Ablauf eines handfesten Streits zwischen fünf Männern im Alter zwischen 22 und 36 Jahren, der sich am späten Mittwochabend am Bahnhof ereignet hat. Kurz nach 23 Uhr meldete ein Zeuge die Auseinandersetzung der Polizei, worauf die Beamten drei der Kontrahenten noch vor Ort antrafen. Zwei weitere mutmaßliche Beteiligte hielten sich in unmittelbarer Nähe auf. Dem körperlichen Streit, bei dem auch eine Flasche zum Einsatz gekommen sein soll, gingen nach derzeitigem Kenntnisstand diverse gegenseitige Beleidigungen voraus. Vier der Männer trugen leichte Verletzungen davon. Die Hinzuziehung des Rettungsdienstes war jedoch nicht erforderlich. Die Ermittlungen des Polizeireviers Esslingen dauern an. (mr)

Leinfelden-Echterdingen (ES): Küchenbrand in Mehrfamilienhaus

Zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Echterdinger Lilienthalstraße sind am Mittwochabend die Rettungskräfte ausgerückt. Ein Bewohner hatte sich kurz vor 18 Uhr das Abendessen zubereitet und dabei den Topf auf dem Herd unbeaufsichtigt gelassen. Durch die Hitzeentwicklung fing dieser Feuer und die Flammen griffen auf das Mobiliar über. Durch den Brand wurde die Kücheneinrichtung komplett zerstört. Der Schaden wird auf mindestens 25.000 Euro geschätzt. Da die Bewohner des Gebäudes rechtzeitig ins Freie gelangten, gab es keine Verletzten. Zur Brandbekämpfung war die Feuerwehr mit 22 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen ausgerückt. (ms)

Aichtal (ES): Gegenverkehr gestreift

Zu Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr hat ein Verkehrsunfall geführt, der sich am Donnerstagmorgen auf der B 312 bei Aichtal ereignet hat. Ein 58-Jähriger war kurz nach sechs Uhr mit seinem Lkw auf der Bundesstraße von Neckartailfingen in Richtung Stuttgart unterwegs. Zuvor hatte er eine Ladeklappe an der linken Seitenwand seines Lkw zwar geschlossen, aber offensichtlich nicht korrekt gesichert, sodass diese sich während der Fahrt öffnete und zur Seite herausstand. Auf Höhe Aichtal kam ihm dann ein Sattelzug entgegen, dessen 44-jähriger Fahrer das seitlich herausstehende Hindernis nicht erkennen konnte, sodass beim Vorbeifahren der beiden Lkw das Führerhaus des Sattelzugs seitlich aufgeschlitzt wurde. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Sachschaden fiel mit geschätzten 15.000 Euro allerdings beträchtlich aus. (cw)

Erkenbrechtsweiler (ES): Motorradfahrer schwer gestürzt

Ein Fahrfehler dürfte den polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für den Sturz eines Motorradfahrers am Mittwochnachmittag auf der K 1262 gewesen sein. Der 69-jährige Biker war gegen 16 Uhr mit seiner Harley-Davidson auf der Kreisstraße von Erkenbrechtsweiler in Richtung Beuren unterwegs. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über seine Maschine, stürzte und schlitterte nachfolgend nach links über die Fahrbahn, bevor er gegen die Leitplanken prallte. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen werden musste. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. (cw)

Oberboihingen (ES): Radfahrer schwer verletzt

Alleinbeteiligt gestürzt und dabei schwer verletzt hat sich ein Mountainbike-Fahrer am frühen Mittwochmorgen in der Hofwiesenstraße. Kurz vor sechs Uhr befuhr ein 44-Jähriger mit seinem Rad die Hofwiesenstraße bergabwärts. Dabei stürzte der Mann auf den Boden und zog sich, trotz eines getragenen Helms, unter anderem schwere Kopfverletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. An seinem Mountainbike entstand nach derzeitigem Kenntnisstand kein Schaden. (rn)

Ostfildern (ES): Nach Widerstand in Gewahrsam genommen

Lärmende Jugendliche und Heranwachsende haben in der Nacht zum Donnerstag zu einem größeren Polizeieinsatz in Ostfildern geführt. Kurz nach Mitternacht war die Polizei alarmiert worden, woraufhin die Gruppe an einer Stadtbahnhaltestelle in der Niemöllerstraße kontrolliert werden sollte. Bereits kurz vor 23 Uhr waren Teile der Gruppe wegen Ruhestörungen im Bereich der Landschaftstreppen aufgefallen, wobei ihnen Polizeibeamte teilweise Platzverweise erteilen mussten. Einem 19-Jährigen, der bereits zuvor aufgefallen war und einen Platzverweis erhalten hatte, zeigte sich sofort verbal aggressiv und schrie herum, weshalb erneut ein Platzverweis ausgesprochen werden musste. Diesem kam der alkoholisierte Heranwachsende zunächst auch nach. Als er kurze Zeit später allerdings wieder lautstark pöbelnd zurückkehrte, musste er in Gewahrsam genommen werden. Ein 20-Jähriger versuchte dies zu verhindern, beleidigte und bedrohte die Einsatzkräfte, sodass er in Gewahrsam genommen werden musste, wogegen er sich so heftig wehrte, dass die Polizeibeamten Pfefferspray und Schlagstock einsetzen mussten. Der 20-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Auch ein weiterer 19-Jähriger, der die Einsatzkräfte ebenfalls beschimpfte und beleidigte, erlitt leichte Verletzungen, weil er sich trotz mehrfacher Warnung und Aufforderung, stehen zu bleiben einem Polizeihund in bedrohlicher Weise näherte, sodass der Hund zuschnappte. Während die beiden 19-Jährigen die Nacht in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers verbringen mussten, konnte der 20-Jährige nach einer Untersuchung durch den Rettungsdienst wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Alle drei sehen jetzt entsprechenden Strafanzeigen entgegen. Die Ermittlungen dauern an. (rn)

Tübingen (TÜ): Biker leicht verletzt

Leichte Verletzungen hat ein 44-jähriger Biker am Mittwochabend erlitten, als ihm auf der Stuttgarter Straße ein Pkw aufgefahren ist. Der Mann bremste seine Yamaha gegen 19.50 Uhr im Bereich der Einmündung der Schweickhardtstraße aufgrund einer Gelb zeigenden Ampel ab, was eine hinterherfahrende 43-Jährige offenbar zu spät bemerkte. Der Toyota der Frau krachte daraufhin ins Heck der Maschine, wodurch der Biker auf den Asphalt stürzte. Ein Rettungswagen brachte ihn im Anschluss in eine Klinik. Sein Motorrad wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt rund 6.000 Euro. (mr)

Rottenburg (TÜ): Alkoholisiert mit Dreirad umgekippt

Ein offensichtlich unter Alkoholeinfluss stehender 40-Jähriger ist am Mittwochabend mit seinem dreirädrigen Pedelec umgekippt und verletzt worden. Der Mann befuhr gegen 19.25 Uhr die Siebenlindenstraße in Richtung Osttangente und transportierte einen 27-Jährigen auf dem Gepäckkoffer des Dreirads. Aus noch unbekannter Ursache geriet das Gefährt auf die linke Fahrbahnseite und überschlug sich, worauf der Fahrer zu Boden stürzte. Sein Begleiter kam offenbar nicht zu Fall und blieb unverletzt. Ein vorläufiger Alkoholtest ergab bei dem 40-Jährigen, der vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht wurde, einen Wert von rund 0,8 Promille. Ihm wurde daher eine Blutprobe entnommen. (mr)

Gomaringen (TÜ): Unter Alkoholeinfluss gegen Fahrzeuge geprallt

Erheblich betrunken war eine 20-Jährige, die in der Nacht zum Donnerstag in der Straße In der Stelle einen Verkehrsunfall verursacht hat. Gegen 1.40 Uhr war die Frau mit einem Opel Tigra auf der Straße In der Stelle in Richtung Bismarckstraße unterwegs, als sie nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen abgestellten Mini Cooper krachte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mini noch gegen einen geparkten Daihatsu Sirion und dieser wiederum auf einen Honda Civic geschoben. Die 20-Jährige wurde bei der Kollsion verletzt und vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Weil ein Alkoholtest einen Wert von rund einer Promille anzeigte, musste sie außerdem eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und ihren Führerschein abgeben. An den Fahrzeugen war ein Sachschaden von insgesamt etwa 11.000 Euro entstanden. Sowohl der Opel als auch der Mini und der Daihatsu waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (rn)

Meßstetten (ZAK): Schadenträchtiger Auffahrunfall

Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag an der Einmündung L 433/ K 7147 ereignet hat. Gegen 15.45 Uhr war ein 21-Jähriger auf der Landesstraße in Richtung Meßstetten unterwegs. An der Einmündung zur K 7147 krachte sein Ford Fiesta in das Heck eines verkehrsbedingt haltenden BMW X3 einer 39-Jährigen. Durch den Zusammenstoß wurden sowohl der Ford-Lenker als auch eine achtjährige Mitfahrerin aus dem BMW nach derzeitigem Kenntnisstand leicht verletzt und vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Beide Fahrzeuge mussten von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden. (rn)

Haigerloch (ZAK): Sperrung missachtet und Verkehrsunfall verursacht

Seinen Führerschein abgeben musste ein 50-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Donnerstag, nachdem er den derzeitigen Ermittlungen zufolge eine Sperrung auf der B 463 missachtet und einen Verkehrsunfall verursacht hatte. Der Mann war mit seinem Pkw kurz vor Mitternacht auf der Bundesstraße unterwegs und befuhr die momentan nur einseitig befahrbare Bundesstraße entgegen der Sperrung. Hierbei kam ihm eine 20 Jahre alte Frau mit einem Opel Corsa ordnungsgemäß entgegen. Beim Erkennen des falsch fahrenden Wagens bremste die junge Fahrerin ab, wich aus und streifte mit ihrem Fahrzeug eine Warnbake. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt nach einem kurzen Gespräch in gleicher Richtung fort. Der Tatverdächtige konnte jedoch ermittelt und an seiner Anschrift von der Polizei angetroffen werden. Ein Alkoholtest bei dem Mann ergab einen vorläufigen Wert von über einem Promille. Zusätzlich zu seinem Führerschein musste er daher auch eine Blutprobe abgeben. Am Opel der 20-Jährigen dürfte nur geringer Blechschaden entstanden sein. (mr)

Haigerloch (ZAK): Zwei Unfallbeteiligte verletzt

Zwei Pkw-Lenkerinnen sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der B 463 leicht verletzt worden. Eine 64-Jährige wollte kurz vor 13.30 Uhr mit ihrem VW Golf am Ortsbeginn von Owingen von der Bundesstraße nach links in Richtung Ortsmitte abbiegen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden Dacia einer 59 Jahre alten Frau und es kam zum Zusammenstoß. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die beiden Verletzten und brachte sie zur Behandlung in eine Klinik. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 8.000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme, der Versorgung der Fahrerinnen sowie der Bergung der Fahrzeuge und der Fahrbahnreinigung musste der Verkehr 90 Minuten lang einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. (ms)

Geislingen (ZAK): Jugendliche bei Verkehrsunfall verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwochmittag auf der K 7121 ereignet. Ein 15-Jähriger war mit seinem Motorroller gegen 13.10 Uhr auf der Kreisstraße von Erlaheim herkommend in Richtung Geislingen unterwegs. Kurz vor der L 415 fuhr der Jugendliche nach derzeitigem Kenntnisstand unvermittelt nach links. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Ford Mondeo einer 34 Jahre alten Frau, die in dem Moment den Roller überholen wollte. Der Pkw blieb nach der Kollision links neben der Straße in einem Acker stehen. Der Rollerlenker und sein gleichaltriger Sozius stürzten im rechten Seitenstreifen. Der Aprilia-Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Sein Mitfahrer erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Schaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. In die Ermittlungen wurde ein Gutachter eingeschaltet. Während der Unfallaufnahme und der Versorgung der Verletzten musste die K 7121 bis 14.40 Uhr gesperrt werden. (ms)

Rückfragen bitte an:

Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1102

Ramona Noller (rn), Telefon 07121/942-1103

Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104

Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen

Telefon: 07121 942-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal


Anstehende Termine

Stadtführungen mit Besichtigung des Münsters (10 & 14.30…

Bei einer ca. 90-minütigen Stadtführung mit ausgebildeten Gästeführern erfahren Sie Interessantes zur Geschichte und Gegenwart der Zweilandstadt, besichtigen das Ulmer Münster (auch innen), das historische Rathaus, das bildschöne Fischer- und Gerberviertel und die Neue Mitte. 1. November - 31. Mär…
am Mi, 12. August 2020

Ulmer Weinfest

Zu einer geselligen und kurzweiligen Einrichtung hat sich das Ulmer Weinfest mittlerweile etabliert. Direkt am südlichen Münsterplatz mitten in Ulm wird 2019 die 13. Auflage wieder viele Besucher anlocken. Über 70 verschiedene Weine und typische Gerichte versprechen Vielfalt und Gaumenfreuden auf de…
am Mi, 12. August 2020

Wochenmarkt Göppingen

Der „Kleinste“ Donnerstagnachmittag rund zehn Anbieter auf dem Marktplatz im Herzen der Göppinger City. Von Donnerstag, 7. März, bis 14. November erfolgt der Verkauf im Regelfall in den geraden Kalenderwochen von 15 bis 19 Uhr. Der „Größte“ ist der Samstags-Wochenmarkt auf dem Schillerplatz. An ru…
am Mi, 12. August 2020
07:00 h - 13:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG

Höfisches Leben und Feiern um 1600: Weikersheim gilt als das schönste Schloss in Hohenlohe. Ein Ruf, den unsere Führung schnell bestätigt: Nicht nur das Schloss, auch der barocke Schlossgarten mit seinem einzigartigen Figurenreichtum ist eindrucksvoll erhalten. Bei Ihrem Besuch in den Appartements d…
am Mi, 12. August 2020
09:00 h - 18:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG (90 Minuten)

Führung durch die Räume des 18. und 19. Jahrhunderts Dauer: 90 Minuten Frühjahr, Sommer, Herbst - März bis Oktober Mo , Di , Mi , Do , Fr 12.00 und 14.00 Sa , So , Feiertag 12.00, 14.00 und 16.00 EINTRITT & FÜHRUNG Erwachsene 11,00 € Ermäßigte 5,50 € Familien 27,50 € Gruppen (ab 20 Personen)…
am Mi, 12. August 2020
09:00 h - 19:30 h

Unterirdisch!

Ulms gefühlter Mittelpunkt ist der Münsterplatz. An dieser Stelle haben Menschen Spuren ihrer jeweiligen Zivilisation hinterlassen. Sie reichen mehr als vier Jahrtausende zurück, weit vor den Bau des Ulmer Münsters. Das fanden die Archäologen heraus, als sie vor dem Bau des Stadthauses von 1986 bis …
am Mi, 12. August 2020
09:00 h - 18:00 h

Radio Garden

Radio Garden ist eine interaktive Weltkarte, die Radiosender rund um den Erdball erfasst und es seit Ende 2016 ermöglicht, sich durch aktuell 7877 Radiosender aus 159 Ländern "hindurch" zu hören - egal wie weit Sender und Empfänger voneinander entfernt sind. Geografische oder von Menschen geschaffen…
am Mi, 12. August 2020
09:00 h - 18:00 h

TierPräparate - Zoologische Sammlung

Der größte Teil der Sammlung wird auf der Morgenstelle, eine kleinere Schausammlung in der Sigwartstraße verwahrt. Letztere ist der Öffentlichkeit zugänglich. Im Obergeschoss befindet sich eine umfangreiche Präsentation sämtlicher Wirbeltiere und Insektengruppen Mitteleuropas, das Erdgeschoss widmet…
am Mi, 12. August 2020
09:00 h - 16:00 h

Evolution - Paläontologische Sammlung

Die Paläontologische Sammlung der Universität Tübingen entstand im frühen 18. Jahrhundert als Forschungs- und Lehrsammlung. Bis heute ist es das vorrangige Ziel, der internationalen Wissenschaft Zugang zu oft einmaligem Material zu gewähren. Darüber hinaus fühlt sich die Paläontologische Sammlun…
am Mi, 12. August 2020
09:00 h - 17:00 h

Klassische Kloster- und Schlossführung (Große Führung)

Die kunsthistorische Führung zeigt zusätzlich zur kleinen Führung Höhepunkte der barocken Prachtentfaltung: Das eindrucksvolle Chorgestühl des Münsters sowie die „Wunder des Stucks“ im Bernhardusgang, Sommerrefektorium und in den prachtvollen Innenräumen des Schlosses – im Kaisersaal, Abtsalon und i…
am Mi, 12. August 2020
09:30 h - 18:00 h

Wahre Schätze: Antike | Kelten | Kunstkammer

Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag: 10 - 17 Uhr Montags geschlossen, außer an Feiertagen Altes Schloss, 1. OG Im 1. Obergeschloss des Alten Schlosses sind "Wahre Schätze" zu bestaunen! Das Landesmuseum Württemberg zeigt hier mit seinen hochkarätigen Sammlungen von Weltrang europäische Kulturgesch…
am Mi, 12. August 2020
10:00 h - 17:00 h

Uhren und wissenschaftliche Instrumente

Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag: 10 - 17 Uhr Montags geschlossen, außer an Feiertagen GENAU! Uhren und andere geistreiche Erfindungen Altes Schloss, Uhrengewölbe Unter den nordwestlichen Arkadenflügeln des Alten Schlosses befinden sich die wohl stimmungsvollsten Ausstellungsräume im Alten Schl…
am Mi, 12. August 2020
10:00 h - 17:00 h

Musikinstrumente und Klanglabor

Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag: 10 - 17 Uhr Montags geschlossen, außer an Feiertagen Haus der Musik am Schillerplatz Das Haus der Musik ist ein beliebter und lebendiger Treffpunkt für Musikfreunde mitten in Stuttgart. Hier zeigt das Landesmuseum Württemberg herausragende Stücke aus seiner bed…
am Mi, 12. August 2020
10:00 h - 17:00 h

Frischzelle_26: André Wischnewski

Der Bildhauer André Wischnewski erforscht die Wechselbeziehung von Sprache und Architektur. Indem er Bildelemente aus dem Comic herauslöst, betont er die diesem Genre eigenen Lautmalereien und enthüllt sein architektonisches Gerüst. Die dabei entstehenden Leerstellen verräumlichen sich zu neuen Erzä…
am Mi, 12. August 2020
10:00 h - 18:00 h

Hohenzollernführung

Führung durch die Schau- und Prunkräume der Stammburg der Hohenzollern, aus denen die preußischen Könige und deutschen Kaiser hervorgingen. Hier wird Geschichte lebendig! Anschaulich und höchst vergnüglich erzählen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben der Majestäten und Hoheiten. Höhepunkt ist di…
am Mi, 12. August 2020
10:00 h - 17:30 h

Heutige Termine

Wild & Jagd - Grenzgänge zwischen Na…

Eine Ausstellung des WaldHaus Freiburg. Viele Bereiche unserer Lebenswelt erscheinen gerade besonders attraktiv, wenn sie mit der Eigenschaft „wild“ ausgestattet sind. Wie schon in der Romantik stehen Natur und Wildnis dabei für eine Sehnsucht nach Unberechenbarkeit und Urtümlichkeit. Aber wie ist…
Bis So, 13. September 2020

Ulmer Weinfest

Zu einer geselligen und kurzweiligen Einrichtung hat sich das Ulmer Weinfest mittlerweile etabliert. Direkt am südlichen Münsterplatz mitten in Ulm wird 2019 die 13. Auflage wieder viele Besucher anlocken. Über 70 verschiedene Weine und typische Gerichte versprechen Vielfalt und Gaumenfreuden auf de…
am Di, 11. August 2020

Wochenmarkt

am Di, 11. August 2020
07:00 h - 12:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG

Höfisches Leben und Feiern um 1600: Weikersheim gilt als das schönste Schloss in Hohenlohe. Ein Ruf, den unsere Führung schnell bestätigt: Nicht nur das Schloss, auch der barocke Schlossgarten mit seinem einzigartigen Figurenreichtum ist eindrucksvoll erhalten. Bei Ihrem Besuch in den Appartements d…
am Di, 11. August 2020
09:00 h - 18:00 h

Evolution - Paläontologische Sammlung

Die Paläontologische Sammlung der Universität Tübingen entstand im frühen 18. Jahrhundert als Forschungs- und Lehrsammlung. Bis heute ist es das vorrangige Ziel, der internationalen Wissenschaft Zugang zu oft einmaligem Material zu gewähren. Darüber hinaus fühlt sich die Paläontologische Sammlun…
am Di, 11. August 2020
09:00 h - 17:00 h

Konzert Termine

SUPREME BLEND | IM MANUFAKTUR GARTEN

Eintritt frei, um Spenden für die Künstler wird gebeten. Bei schlechtem Wetter im Manufaktur-Saal. Biergarten ab 18.00 Uhr geöffnet. Wir sind Supreme Blend, eine junge Band aus dem Rems-Murr-Kreis! Mit unserer explosiven Mischung aus Rock, Pop, Blues und Soul legen wir richtig los und nehmen euc…
am Do, 13. August 2020
20:30 h

Leonard-Cohen-Project

The Leonard-Cohen-Project - Songs Of Love And Hate Songs of Love and Hate ... Die Musiker Thomas Schmolz, Jürgen Gutmann und Manuel Dempfle konzentrieren sich vor allem auf die frühen Lieder des Poeten Leonard Cohen, die noch maßgeblich von seiner markanten Stimme und Gitarrenbegleitung geprägt …
am So, 16. August 2020
19:00 h

Nürtinger Kulturbühne | Open-Air-Kino

 Vorverkauf: Weitere Informationen folgen Website: Weitere Informationen folgen Es wird täglich ein Film bei Sonnenuntergang präsentiert. Die Filme werden hier in Kürze gelistet!
am So, 16. August 2020
21:15 h

Nürtinger Kulturbühne | Open-Air-Kino

 Vorverkauf: Weitere Informationen folgen Website: Weitere Informationen folgen Es wird täglich ein Film bei Sonnenuntergang präsentiert. Die Filme werden hier in Kürze gelistet!
am Di, 18. August 2020
21:15 h

Nürtinger Kulturbühne | Open-Air-Kino

 Vorverkauf: Weitere Informationen folgen Website: Weitere Informationen folgen Es wird täglich ein Film bei Sonnenuntergang präsentiert. Die Filme werden hier in Kürze gelistet!
am Mi, 19. August 2020
21:15 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner