Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
MÖBEL RESTAURIERUNG CHRIST
Wir sagen Danke für 10 Jahre Zusammenarbeit.
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
MALERMEISTER STIRN
Maler-, Putz- und Fassadenarbeiten, Tapezierarbeiten, gestalterische Techniken, Lackierungen, Bodenbeläge aller Art, Gardinen und Vorhänge und vieles mehr.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP

Anzeige

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Seniorin betrogen; An Verletzungen verstorben; Verkehrsunfälle; Nägel auf Fahrbahn verstreut; Einbruch

Reutlingen (ots)

Pfullingen (RT): Seniorin betrogen

Um mehrere tausend Euro ist eine Seniorin in den vergangenen Tagen von einem unbekannten Betrüger geprellt worden. Der Kriminelle meldete sich am Samstagabend telefonisch bei der 78-Jährigen und gab vor, von der Kriminalpolizei Stuttgart zu sein.

Mit der frei erfundenen Geschichte, vor der die Polizei ständig warnt, man habe in der Nachbarschaft eine Einbrecherbande festgenommen und zwei Täter seien noch auf der Flucht, setzte er die alte Dame unter Druck. Im Verlauf des äußerst geschickt geführten Gesprächs brachte er die Senioren dazu, ihre PIN zu nennen, ihre EC-Karte zur Abholung vor der Haustüre zu deponieren und über die Vereinbarung Stillschweigen zu bewahren. Im Verlauf der nächsten Tage plünderten die Täter dann das Konto des Opfers. Erst als Angehörigen die verschiedenen Abbuchungen auffielen, offenbarte sich die Frau und erstattete am Dienstag Anzeige. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (cw)

Esslingen (ES): Fußgängerin erliegt nach Verkehrsunfall ihren schweren Verletzungen

(Nachtrag zur Pressemitteilung vom 17.11.2020/18.03 Uhr)

Die 54-jährige Fußgängerin, die bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in der Landolinsteige schwer verletzt worden war, ist am Abend ihren Verletzungen erlegen. Wie bereits berichtet, war die Frau gegen 15.50 Uhr von einem Lkw erfasst und zwischen dem Fahrzeug und einer Mauer eingeklemmt worden. Die Schwerverletzte wurde anschließend vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht, wo sie am Dienstag starb. (rn)

Nürtingen (ES): Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Ein heftiger Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen hat sich am Dienstagmittag auf der B 313 bei Oberensingen ereignet. Ein 37-Jähriger war um 13.45 Uhr mit seinem VW Touran auf dem linken Fahrstreifen der Bundesstraße in Richtung Plochingen unterwegs. Vermutlich aufgrund Unachtsamkeit übersah er an der Kreuzung mit der Hochwiesenstraße den Rückstau vor der roten Ampel. Er prallte mit seinem Wagen ins Heck des VW Passat eines 59 Jahre alten Mannes, der noch gegen den Mazda einer 45-Jährigen geschoben wurde. Durch die Kollision zog sich eine 51 Jahre alte Beifahrerin in dem Passat leichte Verletzungen zu. Sie musste vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Die beiden VW waren nicht mehr fahrbereit. Sie wurden abgeschleppt. Der Schaden wird auf 22.000 Euro geschätzt. (ms)

Deizisau (ES): Nägel auf der Fahrbahn verstreut (Zeugenaufruf)

Wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr fahndet das Polizeirevier Esslingen nach einem Unbekannten, der zu einem noch nicht genau bekannten Zeitpunkt in der Kirchstraße zahlreiche Nägel ausgelegt hat. Am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, meldete sich ein Autofahrer, der auf der Kirchstraße unterwegs war und im Bereich der Einmündung der Bismarckstraße in Höhe der Tempo 30 Beschriftung plötzlich einen lauten Knall wahrgenommen hatte. Bei der Nachschau entdeckte er zahlreiche, durch grüne Blätter getarnte und mehrere Zentimeter lange Eisennägel, die dort auf der Fahrbahn in Richtung Recyclinghof drapiert waren. Beim Überfahren der Nägel entstanden an seinem Wagen Schäden an Reifen und Radkästen, die auf mehrere hundert Euro geschätzt werden. Das Polizeirevier Esslingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 0711/3990-330 um Hinweise. (cw)

Tübingen (TÜ): Vorfahrt missachtet

Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmittag an der Einmündung Frondsbergstraße / Schnarrenbergstraße ereignet hat. Ein 81-Jähriger war gegen 12.35 Uhr mit seinem Pedelec auf der Frondsbergstraße unterwegs und wollte an der Einmündung nach links auf die Schnarrenbergstraße einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 59-Jährigen, welcher mit seinem Pedelec auf der Schnarrenbergstraße stadteinwärts fuhr. Trotz einer Notbremsung und dem Versuch auszuweichen konnte der 59-Jährige einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Radler stürzten, wobei der 59-Jährige, der einen Helm getragen hatte, leicht verletzt wurde. Der Unfallverursacher, der keinen Helm getragen hatte, zog sich schwerere Kopfverletzungen zu. Beide Beteiligten wurden vom Rettungsdienst in die Klinik gebracht. Der an den Elektrofahrrädern entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. (ht)

Dettenhausen (TÜ): Jugendlicher Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Verletzungen bislang unbekannten Ausmaßes hat ein jugendlicher Motorradfahrer bei einem selbstverschuldeten Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag erlitten. Der 17-Jährige befuhr mit seiner Kawasaki kurz vor 15.30 Uhr die K 6912 vom Kreisverkehr herkommend in Richtung Dettenhausen. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers geriet der Jugendliche zu weit nach links und kam mit seiner Maschine auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender, 76 Jahre alter Mercedes-Lenker versuchte vergeblich dem Motorrad auszuweichen. Das Zweirad touchierte den Pkw, worauf der Biker zu Fall kam. Beim Sturz auf die Fahrbahn zog er sich mehrere Verletzungen zu. Der 17-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf zirka 1.500 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Kreisstraße in dem Abschnitt bis 17 Uhr zeitweise komplett gesperrt werden. (ms)

Dußlingen (TÜ): Einbrecher unterwegs

Ein unbekannter Täter ist zwischen Sonntag, 18 Uhr, und Dienstag, 13 Uhr, in ein Wohngebäude in der Straße Am Wasser eingebrochen. Nachdem sich der Einbrecher gewaltsam über eine Türe Zutritt verschafft hatte, entwendete er aus dem Inneren eine altertümliche Ritterrüstung. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 1.500 Euro beziffert. Der Polizeiposten Gomaringen hat die Ermittlungen aufgenommen. (rn)

Bitz (ZAK): Beim Abbiegen zusammengestoßen

Eine kurze Unachtsamkeit beim Abbiegen hat am Dienstagabend an der Einmündung L 448/ L 449 zu einem Verkehrsunfall geführt. Ein 49-Jähriger war gegen 18.20 Uhr mit seinem Mercedes auf der L 448 von Ebingen in Richtung Bitz unterwegs. An der Einmündung zur L 449 wollte er nach links abbiegen und kollidierte dabei mit dem entgegenkommenden Audi eines 46-Jährigen. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand, allerdings entstand ein Sachschaden von etwa 23.000 Euro. Der Audi musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. (rn)

Rückfragen bitte an:
Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1102
Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104
Hermine Timiliotis (ht), Telefon 07121/942-1115
Ramona Noller (rn), Telefon 07121/942-1103

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal


Anstehende Termine

Gold

von Leonard Evers Musiktheater für Kinder ab 6 Jahren und ihre Familien Libretto von Flora Verbrugge nach den Brüdern Grimm Deutsche Übersetzung von Barbara Buri Einen Fisch, der alle Wünsche erfüllt, wer hätte das nicht gern: Schuhe, ein Haus, ein Schloss mit Personal, einen Palmenstrand, Pizza…
am So, 29. November 2020

Werther

von Jules Massenet Lyrisches Drama in vier Akten und fünf Bildern Libretto von Édouard Blau, Paul Milliet und Georges Hartmann nach dem Briefroman Die Leiden des jungen Werthers von Johann Wolfgang von Goethe in französischer Sprache Ein Briefroman als Oper, als Stresstest für das, was Ordnung a…
am So, 29. November 2020

Der Würgeengel

nach dem Film von Luis Buñuel TERMINE Sa – 24. Okt 20, 19:30 So – 25. Okt 20, 15:00 So – 25. Okt 20, 18:00 SCHAUSPIELHAUS PREMIERE Sa – 24. Okt 20 Mehrere Gäste versammeln sich in einem großen Konferenzsaal. Erstaunlich ist, dass die Bediensteten die Flucht ergreifen, noch unerklärlicher, dass…
am So, 29. November 2020

Hohenzollernführung

Führung durch die Schau- und Prunkräume der Stammburg der Hohenzollern, aus denen die preußischen Könige und deutschen Kaiser hervorgingen. Hier wird Geschichte lebendig! Anschaulich und höchst vergnüglich erzählen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben der Majestäten und Hoheiten. Höhepunkt ist di…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 16:30 h

Schlosslabor Tübingen

Die Dauerausstellung „Schlosslabor Tübingen – Wiege der Biochemie“ im historischen Schlosslaboratorium vermittelt die große Bedeutung der Tübinger Biochemie von den Anfängen bis in die Gegenwart. Historische Geräte und Präparate geben einen Eindruck von der Laborarbeit im 19. Jahrhundert, interaktiv…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 17:00 h

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Der Bildhauer André Wischnewski erforscht die Wechselbeziehung von Sprache und Architektur. Indem er Bildelemente aus dem Comic herauslöst, betont er die diesem Genre eigenen Lautmalereien und enthüllt sein architektonisches Gerüst. Die dabei entstehenden Leerstellen verräumlichen sich zu neuen Erzä…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

FASHION?! Was Mode zu Mode macht

Ob Fashionista oder Modemuffel – niemand kann sich der Mode entziehen. Täglich stellen wir uns die Frage: „Was ziehe ich an?“ Doch wer entscheidet eigentlich, was „in“ oder „out“ ist, und warum ändert sich die Bedeutung von Kleidungsstücken überhaupt? Die Große Landesausstellung „Fashion?! Was Mod…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 2 - Objekte und Sammler: Neue Wege, Provenienzfors…

Wie kommt man der Herkunft von Objekten auf die Spur? Wie kamen sie ins Museum? Wer hat sie dem Museum übergeben? In welchem Kontext wurden sie gesammelt? Wurden sie gekauft, geschenkt, getauscht oder möglicherweise geraubt? Welche Folgen ergeben sich daraus für Museen und Wissenschaftler*innen, die…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

RAN AN DEN STOFF! Mode - Mitmachausstellung für Kinder und F…

Sie schützt, wärmt und gefällt uns. Sie ist gewebt, genäht, bedruckt oder gegerbt, und zeigt vielleicht, was wir arbeiten oder welche Farbe wir besonders mögen: Kleidung ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber woher kommt sie und wie wird sie hergestellt? Wie haben sich Kleidung und Mode über…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 17:00 h

Graffiti im Kessel

WÄNDE I WALLS ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Kunstmuseum Stuttgart und dem StadtPalais – Museum für Stuttgart. Während im Kunstmuseum Wandarbeiten im Innenraum realisiert werden, liegt ein weiterer Fokus auf der Graffiti-Kunst und damit auf einer Kunstform, die sich vor allem mit der Gesta…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

Altsttadtführung in englischer Sprache - guided city tour

The classic tour if you do not know Esslingen very well as yet. During the 1.5 hour tour, you will get to know the most important buildings and the most beautiful nooks and crannies of the former Free Imperial City. History here comes to life. At the market square you will discover impressive sights…
am So, 29. November 2020
10:30 h - 12:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG (stündlich)

Schloss Solitude ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Stuttgarts: An schönen Wochenende genießen unzählige Menschen die Schönheit der weiten Wälder rings um die Schlossanlage des 18. Jahrhunderts – darunter viele Familien. An sie richtet sich ein neues Angebot der Staatlichen Schlösser und Gärte…
am So, 29. November 2020
10:30 h - 15:30 h

Polacek liest- im letzten Literaturcafé vor der Autobahn

Entdecken Sie gemeinsam mit dem Schauspieler Gerhard Polacek jeden letzten Sonntagmorgen im Monat Schmankerln aus der Weltliteratur bei einem selbstgeschnitzten Gugelhupf im letzten Literaturcafé vor der Autobahn; duschen können Sie danach!   Eintritt 10.-€
am So, 29. November 2020
10:30 h

Altstadtführung in englischer Sprache - guided city tour

The classic tour if you do not know Esslingen very well as yet. During the 1.5 hour tour, you will get to know the most important buildings and the most beautiful nooks and crannies of the former Free Imperial City. History here comes to life. At the market square you will discover impressive sights…
am So, 29. November 2020
10:30 h - 12:00 h

Heutige Termine

DER SCHUH DES MANITU

Nach dem Kult-Film von Michael Bully Herbig Der Wilde Westen als wildes Musical   WILDER BÜHNEN-SPASS In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater bringen wir das Musical Der Schuh des Manitu nach dem gleichnamigen Kinohit aus dem Jahr 2001 von Michael Bully Herbig auf die Bühne. So ko…
Bis So, 10. Januar 2021

Die Zauberflöte

DIE ZAUBERFLÖTE von Wolfgang Amadeus Mozart Große Oper in zwei Aufzügen Libretto von Emmanuel Schikaneder in deutscher Sprache  Generation Change? Alle jungen Menschen müssen ja irgendwie ihren Platz im Leben und in der Welt finden. Und dass das nicht immer ganz einfach ist und selten ohne Re…
am Sa, 28. November 2020

Wochenmarkt Nürtingen

wegen der Baustelle am Schillerplatz verlegt in die Marktstraße, Apothekerstraße, Kirchstraße (gilt voraussichtlich bis August 2020) Fällt der Markt auf einen gesetzlichen Feiertag, wird der Markt in der Regel auf den vorhergehenden Werktag vorverlegt. Den genauen Hinweis hierzu erhalten Sie auf d…
am Sa, 28. November 2020
07:00 h - 12:00 h

Wochenmarkt

am Sa, 28. November 2020
08:00 h - 12:00 h

Radio Garden

Radio Garden ist eine interaktive Weltkarte, die Radiosender rund um den Erdball erfasst und es seit Ende 2016 ermöglicht, sich durch aktuell 7877 Radiosender aus 159 Ländern "hindurch" zu hören - egal wie weit Sender und Empfänger voneinander entfernt sind. Geografische oder von Menschen geschaffen…
am Sa, 28. November 2020
09:00 h - 18:00 h

Konzert Termine

Johnny Trouble „Du machst nur Ärger, Joh…

Diesen Satz hörte Johnny Bluth in seiner Jugend unzählige Male und gab ihm schlussendlich seinen Künstlernamen. Im zarten Alter von 7 Jahren hörte er zum ersten Mal Johnny Cash, danach Elvis Presley, Marty Robbins, Hank Williams, Bob Dylan, Kris Kristofferson, dann Howlin Wolf und Muddy Waters. In s…
am Mo, 30. November 2020
20:30 h

chocolART – Internationales Schokoladenf…

Das Tübinger Schokoladen-Festival bietet einen hochwertigen Markt, auf dem 100 Schokoladen-Spezialisten und ausgesuchte Häuser aus Deutschland und dem Ausland ihre feinen Produkte vorstellen und verkaufen. Mehr als 250.000 Besuchern lockt dieses hochgeschätzte Event alljährlich in die Tübinger Altst…
am Di, 1. Dezember 2020
13:00 h - 20:00 h

chocolART – Internationales Schokoladenf…

Das Tübinger Schokoladen-Festival bietet einen hochwertigen Markt, auf dem 100 Schokoladen-Spezialisten und ausgesuchte Häuser aus Deutschland und dem Ausland ihre feinen Produkte vorstellen und verkaufen. Mehr als 250.000 Besuchern lockt dieses hochgeschätzte Event alljährlich in die Tübinger Altst…
am Mi, 2. Dezember 2020
10:00 h - 20:00 h

BILDER EINER AUSSTELLUNG

Modest Mussorgsky »Bilder einer Ausstellung« (1874) Fassung für Orchester von Maurice Ravel (1922) Ein Konzert mit Film-Projektionen für junge Besucher SWR Symphonieorchester Yi-Chen Lin Leitung Bilder welcher Ausstellung? Gemeint sind Gemälde und Zeichnungen des Malers Viktor Hartmann, Freund…
am Do, 3. Dezember 2020
14:00 h

The Musical Box performs Genesis

The Lamb lies Down on Broadway
am Do, 3. Dezember 2020
20:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner