Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
MÖBEL RESTAURIERUNG CHRIST
Wir sagen Danke für 10 Jahre Zusammenarbeit.
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
MALERMEISTER STIRN
Maler-, Putz- und Fassadenarbeiten, Tapezierarbeiten, gestalterische Techniken, Lackierungen, Bodenbeläge aller Art, Gardinen und Vorhänge und vieles mehr.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP

Anzeige

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Neue Coronaregelungen für die Outletcity Metzingen

Reutlingen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung des Landkreises Reutlingen, der Stadt Metzingen, des Polizeipräsidiums Reutlingen und der HOLY AG vom 19. November 2020

Gemeinsam haben der Landkreis Reutlingen, die Stadt Metzingen, das Polizeipräsidium Reutlingen und die HOLY AG neue Coronaregelungen für die Outletcity Metzingen vereinbart. Dabei haben die Verantwortlichen vor allem den sogenannten "Black Friday" am 27. November 2020 und die Tage drum herum im Blick. Konkret wurde eine Strategie aus insgesamt drei Bausteinen vereinbart.

"Wir erwarten an den kommenden Samstagen und insbesondere am Black Friday eine erhöhte Anzahl an Besucherinnen und Besucher in der Outletcity Metzingen. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir ein Gesamtkonzept aus einem Guss entwickelt, das präventive Maßnahmen genau so wie schützende und ordnende Maßnahmen an den einzelnen Tagen enthält", fasst Landrat Thomas Reumann die Gespräche der letzten Tage zusammen.

"Der Einzelhandel und somit das Einkaufen in der Outletcity sind durch die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg weiterhin zulässig und erlaubt. Wenn aber tausende von Besucherinnen und Besuchern an einzelnen Tagen erwartet werden, haben wir die Verantwortung weitergehende Maßnahmen zu treffen und einen einheitlichen rechtlichen Rahmen zu entwickeln, der ergänzend zur Corona-Verordnung gilt", erklärt Reumann weiter. Gemeinsames Ziel der Partner sei es von Anfang an gewesen, den Besucherstrom zu entzerren, um so eine Überlastung der Outletcity und der Stadt Metzingen zu vermeiden und den Gesundheitsschutz für die Kunden und Kundinnen, die Metzinger Bürgerinnen und Bürger sowie die Mitarbeitenden in den Geschäften zu gewährleisten.

Das Gesamtkonzept bestehe aus drei Bausteinen, erklärt Reumann. Baustein eins ist das Konzept der HOLY AG.

Die HOLY AG wird für die Black Friday Woche sämtliche Marketingaktivitäten mit Bezug auf die Läden der Outletcity Metzingen unterlassen. Das bedeutet, es wird für diese Zeit keine Newsletter geben und weder auf der Website noch im Outletcity Club werden Angebote für die stationären Geschäfte zu finden sein. Im Gegensatz zum Vorjahr, wird es auch keine verlängerten Öffnungszeiten in diesem Zeitraum geben.

Für die Outletcity Metzingen selbst wurde ein Phasenkonzept entwickelt, das auf dem seit April 2020 weiterentwickelten und verfeinerten Health & Saftey Kozept aufbaut. Hierzu gehören u.a. Bodenaufkleber zur Abstandswahrung, der Einsatz von Tensatoren, der Betrieb der Lüftungsanlagen auf Volllast. "Im Bereich City Mall führen wir ab einer Auslastung von ca. 600 Personen Zugangsbeschränkungen ein. Unsere Gäste können vor Ort sich über ein Ticket System Termine in Stores buchen, um nicht in Schlangen anstehen zu müssen. In den Parkhäusern und dort, wo es doch noch Schlangen gibt, werden wir vor Ort sein. Zu diesem Zweck stocken wir unser eigenes Personal und den Sicherheitsdienst massiv und bedarfsgerecht auf", erklärt Wolfgang Bauer, Vorstandsvorsitzender der HOLY AG.

Der zweite Baustein ist eine Allgemeinverfügung der Stadt Metzingen, die sie als Ortspolizeibehörde erlässt. Diese Allgemeinverfügung enthält weitere konkrete Maßnahmen und gilt ab Samstag, 21. November 2020. Demnach muss erstens unter freiem Himmel im gesamten Bereich der Outletcity eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Diese Verpflichtung besteht von Montag bis Samstag in der Zeit von 8 bis 1 Uhr des Folgetags. Ausnahmen sind nur möglich, sofern auch die Coronaverordnung des Landes dies zulässt, also etwa bei Kindern unter sechs Jahren oder bei Vorliegen von gesundheitlichen Gründen.

Zweitens müssen Warteschlangen vor den Shops auf höchstens 20 Meter begrenzt werden. Öffentliche Verkehrsflächen müssen jeder Zeit freigehalten werden.

Drittens dürfen keine Sonderrabatte gewährt werden, wenn die Rabatte ausschließlich an einem oder an mehreren der nachfolgend genannten Tage gewährt werden sollen:

- Samstag, 21. November 2020

- Freitag, 27. November 2020

- Samstag, 28. November 2020

- Montag, 30. November 2020

Damit sollen Kunden an den Tagen rund um den "Black Friday", an denen ohnehin viele Kunden in der Outletcity zu erwarten sind, nicht noch zusätzlich durch kurzfristige Rabatte angelockt werden. Dies gilt ausdrücklich nicht für den Lebensmitteleinzelhandel, die Apotheken, die Tankstellen und die Postfilialen im Einzelhandel. "Für uns ist es zentral den Gesundheitsschutz der Metzinger Bürgerinnen und Bürger genauso wie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und der Besucherinnen und Besucher mit den berechtigten wirtschaftlichen Interessen des Einzelhandels in einen ausgewogenen Einklang zu bringen.", betonte Oberbürgermeister Dr. Ulrich Fiedler.

"Entscheidend ist die Eigenverantwortung der Besucherinnen und Besucher, sich an die vorgegebenen Abstandsregelungen und die Maskenpflicht zu halten", so Reumann. "Die letzten Wochen haben jedoch gezeigt, dass die Regulierung der Anzahl der Besucher mittels Verkehrslenkungsmaßnahmen und eine konsequente Überwachung der Einhaltung der Corona-Regeln erforderlich sind."

Als dritten Baustein sieht das Polizeipräsidium Reutlingen ein kaskadierendes Verkehrskonzept vor. In Anbetracht der nach wie vor hohen Infektionszahlen ist es unvermeidlich die Besucherströme vor Ort zu koordinieren und im Bedarfsfall auch zu begrenzen. Hierzu ist ein Verkehrskonzept vorbereitet, welches entsprechende Verkehrslenkungsmaßnahmen und im Einzelfall auch eine Begrenzung der Parkplätze vorsieht.

An den kommenden Samstag, am Black Friday und am Cyber Monday wird eine Einsatz- und Führungsleitstelle in Metzingen eingerichtet, um die Entwicklung vor Ort zu beobachten und bei Bedarf die geeigneten Maßnahmen zu steuern.

"Wir nehmen die Lage sehr ernst und bitten auch die Besucherinnen und Besucher dies zu tun. Nutzen Sie die Angebote des Online-Shops und kommen Sie an anderen Tagen in die Outletcity, in denen keine zehntausende Menschen erwartet werden. Denn auch wenn der Einzelne mit seinem Besuch in der Outletcity nichts Unrechtes tut, sind große Ansammlungen von Menschen in Zeiten der Corona-Pandemie unbedingt zu vermeiden, um sich und andere zu schützen.", appellieren Reumann, Dr. Fiedler, Bauer und Polizeipräsident Udo Vogel abschließend an die Verantwortung jedes Einzelnen.

Rückfragen bitte an:

Ihre Pressestellen:

Landkreis Reutlingen
Stadt Metzingen
Polizeipräsidium Reutlingen
HOLY AG

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal


Anstehende Termine

LindenLAB

Partizipation, Provenienz, Präsentation Das Linden-Museum befindet sich, wie viele ethnologische Museen, im Wandel. In einer zunehmend von Diversität gezeichneten Gesellschaft müssen wir die gesellschaftliche Rolle und Relevanz ethnologischer Museen neu verhandeln. Die Förderung im Rahmen der Ini…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

Schlosslabor Tübingen

Die Dauerausstellung „Schlosslabor Tübingen – Wiege der Biochemie“ im historischen Schlosslaboratorium vermittelt die große Bedeutung der Tübinger Biochemie von den Anfängen bis in die Gegenwart. Historische Geräte und Präparate geben einen Eindruck von der Laborarbeit im 19. Jahrhundert, interaktiv…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 17:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

FASHION?! Was Mode zu Mode macht

Ob Fashionista oder Modemuffel – niemand kann sich der Mode entziehen. Täglich stellen wir uns die Frage: „Was ziehe ich an?“ Doch wer entscheidet eigentlich, was „in“ oder „out“ ist, und warum ändert sich die Bedeutung von Kleidungsstücken überhaupt? Die Große Landesausstellung „Fashion?! Was Mod…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

Schwieriges Erbe: Linden-Museum und Württemberg im Koloniali…

Eine Werkstatt-Ausstellung 26. November 2020 bis 30. Mai 2021 Was hat das Linden-Museum mit dem deutschen Kolonialismus zu tun? Welche württembergischen Akteure waren am Kolonialismus beteiligt? Und wie präsent war der Kolonialismus in der württembergischen Alltagswelt? Diese Fragen möchte eine …
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

RAN AN DEN STOFF! Mode - Mitmachausstellung für Kinder und F…

Sie schützt, wärmt und gefällt uns. Sie ist gewebt, genäht, bedruckt oder gegerbt, und zeigt vielleicht, was wir arbeiten oder welche Farbe wir besonders mögen: Kleidung ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber woher kommt sie und wie wird sie hergestellt? Wie haben sich Kleidung und Mode über…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 17:00 h

Graffiti im Kessel

WÄNDE I WALLS ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Kunstmuseum Stuttgart und dem StadtPalais – Museum für Stuttgart. Während im Kunstmuseum Wandarbeiten im Innenraum realisiert werden, liegt ein weiterer Fokus auf der Graffiti-Kunst und damit auf einer Kunstform, die sich vor allem mit der Gesta…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

Wände I Walls

»Könnten diese Wände nur reden« – ganz im Sinne dieser Redewendung spürt die Ausstellung der künstlerischen Auseinandersetzung mit der Raumgrenze Wand nach. Gezeigt werden 30 internationale Positionen von 1966 bis 2020, in denen Wände unterschiedlich thematisiert werden. Künstler_innen wie Monica …
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

Altsttadtführung in englischer Sprache - guided city tour

The classic tour if you do not know Esslingen very well as yet. During the 1.5 hour tour, you will get to know the most important buildings and the most beautiful nooks and crannies of the former Free Imperial City. History here comes to life. At the market square you will discover impressive sights…
am So, 29. November 2020
10:30 h - 12:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG (stündlich)

Schloss Solitude ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Stuttgarts: An schönen Wochenende genießen unzählige Menschen die Schönheit der weiten Wälder rings um die Schlossanlage des 18. Jahrhunderts – darunter viele Familien. An sie richtet sich ein neues Angebot der Staatlichen Schlösser und Gärte…
am So, 29. November 2020
10:30 h - 15:30 h

Polacek liest- im letzten Literaturcafé vor der Autobahn

Entdecken Sie gemeinsam mit dem Schauspieler Gerhard Polacek jeden letzten Sonntagmorgen im Monat Schmankerln aus der Weltliteratur bei einem selbstgeschnitzten Gugelhupf im letzten Literaturcafé vor der Autobahn; duschen können Sie danach!   Eintritt 10.-€
am So, 29. November 2020
10:30 h

Altstadtführung in englischer Sprache - guided city tour

The classic tour if you do not know Esslingen very well as yet. During the 1.5 hour tour, you will get to know the most important buildings and the most beautiful nooks and crannies of the former Free Imperial City. History here comes to life. At the market square you will discover impressive sights…
am So, 29. November 2020
10:30 h - 12:00 h

Radio Garden

Radio Garden ist eine interaktive Weltkarte, die Radiosender rund um den Erdball erfasst und es seit Ende 2016 ermöglicht, sich durch aktuell 7877 Radiosender aus 159 Ländern "hindurch" zu hören - egal wie weit Sender und Empfänger voneinander entfernt sind. Geografische oder von Menschen geschaffen…
am So, 29. November 2020
11:00 h - 18:00 h

Dauerausstellung im Naturschutzzentrum

Die Dauerausstellung, ein über 20 Meter langes Holzmodell des Albtraufs, gibt Einblicke in die Natur und Landschaft am Albtrauf. Schwerpunktthemen sind Ökologie, Naturschutz, Landschaftspflege sowie die Biodiversität im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. An zahlreichen, interaktiven Stationen könne…
am So, 29. November 2020
11:00 h - 17:00 h

Schwarz auf Weiß

Das Rätsel der Steinzeitscheiben aus dem Blautal Seit 2011 gehören sie zum UNESCO-Welterbe“Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“, die Ruinen eines 6000 Jahre alten Moordorfes im Tal der Blau bei Ehrenstein nahe Ulm. Durch die Lage im feuchten Talgrund waren die Reste der Holzhäuser hervorragend…
am So, 29. November 2020
11:00 h - 17:00 h

Heutige Termine

Markierungen an Bäumen

Markierungen an Bäumen im Wald sind die Sprache der Förster und Waldarbeiter. Markiert werden unter anderem Bäume die gefällt werden, aber auch Zukunftsbäume, Habitatzonen, Rückegassen, Waldbesitzgrenzen und vieles mehr. Dietmar Brigola hat über einen Zeitraum von 5 Jahren in verschiedenen Waldgebie…
Bis So, 6. Dezember 2020

Nr. 22: Literatur Schaufenster. Bücher &…

Literatur Schaufenster Paul Celan und Stuttgart Am 21. Juli 1952 liest Paul Celan erstmals in Stuttgart. In der Deutschen Verlags-Anstalt, Stuttgart, erscheint 1952 der erste Lyrikband des Autors, „Mohn und Gedächtnis“, und 1955 an gleichem Ort der Band „Von Schwelle zu Schwelle“. Paul Celan bef…
Bis Fr, 18. Dezember 2020

Der Würgeengel

nach dem Film von Luis Buñuel TERMINE Sa – 24. Okt 20, 19:30 So – 25. Okt 20, 15:00 So – 25. Okt 20, 18:00 SCHAUSPIELHAUS PREMIERE Sa – 24. Okt 20 Mehrere Gäste versammeln sich in einem großen Konferenzsaal. Erstaunlich ist, dass die Bediensteten die Flucht ergreifen, noch unerklärlicher, dass…
am Sa, 28. November 2020

Wochenmarkt Nürtingen

wegen der Baustelle am Schillerplatz verlegt in die Marktstraße, Apothekerstraße, Kirchstraße (gilt voraussichtlich bis August 2020) Fällt der Markt auf einen gesetzlichen Feiertag, wird der Markt in der Regel auf den vorhergehenden Werktag vorverlegt. Den genauen Hinweis hierzu erhalten Sie auf d…
am Sa, 28. November 2020
07:00 h - 12:00 h

Wochenmarkt in Weilheim

Wochenmarkt auf dem Bertoldsplatz
am Sa, 28. November 2020
08:00 h - 12:00 h

Konzert Termine

Johnny Trouble „Du machst nur Ärger, Joh…

Diesen Satz hörte Johnny Bluth in seiner Jugend unzählige Male und gab ihm schlussendlich seinen Künstlernamen. Im zarten Alter von 7 Jahren hörte er zum ersten Mal Johnny Cash, danach Elvis Presley, Marty Robbins, Hank Williams, Bob Dylan, Kris Kristofferson, dann Howlin Wolf und Muddy Waters. In s…
am Mo, 30. November 2020
20:30 h

Tunesday: Livemusik im Sternensaal

Einmal im Monat eine Weltpremiere: Musiker aus Stuttgart und anderswo spielen live im Sternensaal. Dazu werden Visuals, Laser, 360° Fulldome-Video undbeeindruckende Lichteffekte live an die Kuppel projiziert. So ist jeder Tunesday ein einzigartiges Erlebnis. Fliegen Sie mit uns auf einer phan…
am Di, 1. Dezember 2020
20:00 h - 21:00 h

Patricia Kelly

One More Year - Tour 2020
am Di, 1. Dezember 2020
20:00 h

Umme Block

25 HOURS Tour 2020
am Di, 1. Dezember 2020
20:00 h

chocolART – Internationales Schokoladenf…

Das Tübinger Schokoladen-Festival bietet einen hochwertigen Markt, auf dem 100 Schokoladen-Spezialisten und ausgesuchte Häuser aus Deutschland und dem Ausland ihre feinen Produkte vorstellen und verkaufen. Mehr als 250.000 Besuchern lockt dieses hochgeschätzte Event alljährlich in die Tübinger Altst…
am Mi, 2. Dezember 2020
10:00 h - 20:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner