Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
TECK FAHRSCHULE
Wir bedanken uns bei der Teckfahrschule für 9 Jahre Zusammenarbeit!
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP

Nachricht

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Mit Messer bedroht, Joggerin attackiert, Unfälle, Wohnungsbrand

Reutlingen (ots)

Mit Messer bedroht

Für den Einsatz mehrerer Streifenwagen hat am Dienstagabend gegen 18:30 Uhr ein 32-Jähriger Mann in der Reutlinger Innenstadt gesorgt.

Der Mann sprach zunächst im Bereich der Bushaltestelle Stadthalle am Zentralen Omnibus Bahnhof in Reutlingen eine Personengruppe an und forderte diese auf, sich ihm gegenüber auszuweisen. Nachdem die Gruppe sich in Richtung Bürgerpark von dem Mann entfernen wollte, ging der Mann diesen hinterher. Als eine 15-Jährige den Mann aufforderte sie in Ruhe zu lassen, zog dieser ein Küchenmesser aus seiner Jackentasche und ging auf die junge Dame zu. Den Personen gelang es Abstand zu dem Aggressor zu gewinnen und einen Notruf abzusetzen. Sofort wurde die Örtlichkeit mit mehreren Streifenwagen angefahren und der augenscheinlich psychisch auffällige Mann konnte im Nahbereich angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Der 32-Jährige, der bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten war, wurde im Anschluss in einer Fachklinik aufgenommen.

Reutlingen (RT): Beim Joggen attackiert (Zeugenaufruf)

Mit Pfefferspray attackiert wurde am Dienstagabend gegen 18:20 Uhr eine 59-Jährige Joggerin im Bereich der Rindenmulchbahn im Sportgelände Markwasen. Die Dame war bereits zuvor während des Joggens mit einem bislang unbekannten Mann in Streit geraten, da diesem das Licht, mit dem die Dame auf Grund der Witterung unterwegs war, zu grell war. Als die beiden Sportler auf ihren Runden das nächste Mal aufeinandertrafen, zog der Mann unvermittelt ein Pfefferspray und sprühte der Frau ins Gesicht. Im Anschluss ging er in Richtung des Kreuzeiche Stadion flüchtig. Eine Fahndung in diesem Bereich mit mehreren Streifen verlief ohne Feststellungen. Die 59-Jährige kam mit dem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Der Angreifer wird wie folgt beschrieben: Männlich, mitteleuropäischer Typ, circa 185cm groß, schlanke Statur, trug eine dunkle Jacke und führte Nordic-Walking Stöcke mit sich. Zeugen die den Vorfall beobachten konnten werden gebeten, sich beim Polizeirevier Reutlingen unter der Nummer: 07121 942-3333 zu melden.

Eningen unter Achalm (RT): Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Unsachgemäßes Wenden ist nach bisherigen Erkenntnissen ursächlich für einen Verkehrsunfall am Dienstagabend in Eningen gegen 20:00 Uhr. Ein 18-Jähriger befuhr die Reutlinger Straße aus Richtung Reutlingen kommend in Fahrtrichtung Ortsmitte Eningen. Auf Höhe der JET-Tankstelle wollte der junge Mann seinen PKW wenden um die Fahrt in Richtung Reutlingen fortzusetzen. Dabei übersah er den hinter ihm fahrenden PKW eines 24-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß beider PKW. Hierbei zog sich der 24-Jährige eine Fraktur seines Unterarms zu, der 18-Jährige wurde leicht verletzt. Neben dem Rettungsdienst kam auch die Feuerwehr Eningen vor Ort. Die Reutlinger Straße musste an der Unfallstelle für circa 25 Minuten gesperrt werden. Beide Unfallbeteiligte kamen mit dem Rettungsdienst in eine Reutlinger Klinik. Die PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 4.000EUR.

Esslingen (ES): Heftiger Widerstand bei Personenkontrolle

Insgesamt vier Polizeibeamte sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Esslingen-Zell bei einer Personenkontrolle verletzt worden. Ein 32-Jähriger wurde gegen 00:35 Uhr in der Alleenstraße von einer Polizeistreife angesprochen, da er sich trotz Ausgansbeschränkung auf der Straße befand. Der zu Kontrollierende verhielt sich von Beginn an unkooperativ und begann die Maßnahmen mit seinem Smartphone zu filmen. Er gab weiterhin an, das Video weiterzuschicken. Als er die Aufforderung dieses Verhalten zu unterlassen ignorierte, sollte sein Smartphone beschlagnahmt werden. Hierbei schlug der Mann gegen den Arm eines Polizisten. Im Anschluss wurde der Aggressor zu Boden gebracht, wobei er heftigsten Widerstand leistete und um sich schlug. Mit Hilfe einer weiteren Streife konnte der Mann schließlich vorläufig festgenommen werden. Da er bei der Auseinandersetzung ebenfalls verletzt wurde, kam er im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen in eine Esslinger Klinik. Die eingesetzten Polizisten wurden allesamt leicht verletzt und konnten ihren Dienst fortsetzen.

Reichenbach an der Fils (ES): Frontalkollision mit zwei PKW

Nicht angepasste Geschwindigkeit ist vermutlich die Ursache für einen Verkehrsunfall zwischen Reichenbach und Plochingen am Dienstagnachmittag. Eine 35-Jährige Lenkerin eines Mercedes-Benz GLC befuhr gegen 16:03 Uhr die Auffahrt von der L1192 in Richtung der Querspange L1201. Durch überhöhte Geschwindigkeit wird sie nach außen aus der Kurve getragen und kollidiert mit einem auf seiner Spur entgegenkommenden Hyundai eines 53-Jährigen. Der Hyundai Fahrer klagt im Anschluss über Schmerzen im Nackenbereich und wurde vor Ort durch den mitalarmierten Rettungsdienst versorgt. Die Mercedes Fahrerin machte vor Ort keine Verletzungen geltend. Der Hyundai wurde bei dem Unfall so beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. An beiden PKW entstand jeweils ein Sachschaden von circa 10.000EUR

Filderstadt (ES): Unfall nach möglicher Rotlichtfahrt (Zeugenaufruf)

Leicht verletzt wurde ein 84-Jähriger Fahrer einer Mercedes A-Klasse am Dienstagmittag im Kreuzungsbereich der L1208a und der K1255 bei Filderstadt Bernhausen. Der 19-Jährige Fahrer eines Opel Corsa befuhr die L1255 aus Richtung Leinfelden-Echterdingen Stetten und wollte nach rechts in Richtung Bernhausen abbiegen. Als die dortige Lichtzeichenanlage auf Gelb umschaltete, beschleunigte der Opel Fahrer sein Fahrzeug um es noch rechtzeitig über die Kreuzung zu schaffen. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die verkehrsbedingt haltende A-Klasse. Hierbei zog sich der 84-Jährige leichte Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung durch den Rettungsdienst in eine nahegelegene Klinik gebracht. Da es vor Ort widersprüchliche Aussagen gab, ob die Ampel für den Opel Fahrer schon Rotlicht angezeigt hat, werden mögliche Zeugen gebeten, sich beim Polizeirevier Filderstadt unter der Nummer 0711 70913 zu melden.

Haigerloch-Stetten (ZAK): Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Einem aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bei dem Versuch eines Einbruchs blieb. Gegen 23:45 Uhr beobachtet der Nachbar in dem Birkenweg einen Mann, der an der Haustüre seiner Nachbarin zu Werke ging. Nachdem er den Mann von seinem Haus aus ansprach, ging dieser hinter dem Wohnhaus flüchtig. Im Anschluss telefonierte der Mann mit den Nachbarn, die wiederum die Polizei verständigten. Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten keine verdächtigen Personen mehr angetroffen werden. Der Täter war definitiv nicht im dem Wohnhaus. Der unbekannte Mann wurde wie folgt beschrieben: Circa 180cm groß, schlanke Statur, bekleidet mit einer dunklen Hose und einem dunkelgrauen Kapuzenpullover.

Schömberg-Schörzingen (ZAK): Wohnungsbrand mit verletzter Person

Vermutlich auf Grund eines technischen Defekts kam es am Dienstagabend gegen 22:44 Uhr in der Zollernstraße in Schörzingen zu einem Wohnungsbrand. Die Bewohnerin des Hauses meldete der Rettungsleitstelle, dass ihr Schlafzimmer in Brand stehen würde. Durch die sofort alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer schnell gelöscht und die Bewohnerin aus dem Haus gerettet werden. Durch den Brand erlitt sie leichte Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung, die die Einlieferung in eine Spezialklinik notwendig machte. Die Feuerwehr war mit 37 Einsatzkräften und der Rettungsdienst mit 7 Einsatzkräften vor Ort. Durch den Rauch wurde das Einfamilienhaus bis auf weiteres unbewohnbar. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 50.000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Reutlingen
Markus Drews
Telefon: 07121 942-2224

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal


Anstehende Termine

Extrawurscht

Komödie in zwei Akten, Schwäbische Fassung von Monika Hirschle „Ein Stück der Stunde“, nennt das renommierte Fachmagazin „Die Deutsche Bühne“ diese Gesellschaftskomödie, die bei uns erstmals auf Schwäbisch zu erleben ist. Ein Tennisclub in Stuttgart. Der letzte Punkt auf der Tagesordnung der Mit…
am Sa, 16. Januar 2021
17:00 h

Heute Abend: Lola Blau

 Musical für eine Schauspielerin Unser Musical zu Weihnachten und Silvester! Dieses außergewöhnliche Solo-Stück ist eine virtuose Komödie und berührende Tragödie zugleich. Viele von Georg Kreislers wunderbaren Kabarettsongs sind mittlerweile zu Klassikern avanciert. 1938 flieht die junge, e…
am Sa, 16. Januar 2021
17:00 h

Rryff

am Sa, 16. Januar 2021
20:00 h

David Kebekus

Aha? Egal. Coronabedingt verschoben! Karten behalten ihre Gültigkeit, können auch zurückgegeben werden Jeder will etwas ganz Besonderes werden im Leben … David Kebekus hat gemerkt: „Das wird nix! Seitdem ich das raffe, bin ich entspannt!“ Der Kölner mit dem knochentrockenen Humor hat den Sinn des …
am Sa, 16. Januar 2021
20:00 h

STROTMANNS "Magie HAUTNAH II" - Surreale Welten

HAUTNAH II -SURREALE WELTEN- Eine Show, bei der das Unmögliche zur Normalität wird. Thorsten Strotmann präsentiert in "HAUTNAH II" die Kunst des Gedankenlesens, verkettet ausgeliehene Eheringe und zaubert sogar mit echten Fischen. Genießen und wundern Sie sich wenn zudem ein geborgter Fingerring i…
am Sa, 16. Januar 2021
20:00 h

Wings – Come by! Let’s fly!

06.11.2019 – 28.02.2021 Wenn man die Dinge einmal von oben betrachtet, sieht der Wahnsinn, der sich „dort unten“ abspielt, gar nicht mehr so wild aus. Worauf warten Sie also noch? Breiten Sie Ihre Flügel aus, spüren Sie den Wind unter Ihren Schwingen und heben Sie mit uns ab! Die wahren Freigeis…
am Sa, 16. Januar 2021
20:00 h

Hohenzollernführung

Führung durch die Schau- und Prunkräume der Stammburg der Hohenzollern, aus denen die preußischen Könige und deutschen Kaiser hervorgingen. Hier wird Geschichte lebendig! Anschaulich und höchst vergnüglich erzählen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben der Majestäten und Hoheiten. Höhepunkt ist di…
am So, 17. Januar 2021
10:00 h - 16:30 h

Schlosslabor Tübingen

Die Dauerausstellung „Schlosslabor Tübingen – Wiege der Biochemie“ im historischen Schlosslaboratorium vermittelt die große Bedeutung der Tübinger Biochemie von den Anfängen bis in die Gegenwart. Historische Geräte und Präparate geben einen Eindruck von der Laborarbeit im 19. Jahrhundert, interaktiv…
am So, 17. Januar 2021
10:00 h - 17:00 h

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Der Bildhauer André Wischnewski erforscht die Wechselbeziehung von Sprache und Architektur. Indem er Bildelemente aus dem Comic herauslöst, betont er die diesem Genre eigenen Lautmalereien und enthüllt sein architektonisches Gerüst. Die dabei entstehenden Leerstellen verräumlichen sich zu neuen Erzä…
am So, 17. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am So, 17. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

FASHION?! Was Mode zu Mode macht

Ob Fashionista oder Modemuffel – niemand kann sich der Mode entziehen. Täglich stellen wir uns die Frage: „Was ziehe ich an?“ Doch wer entscheidet eigentlich, was „in“ oder „out“ ist, und warum ändert sich die Bedeutung von Kleidungsstücken überhaupt? Die Große Landesausstellung „Fashion?! Was Mod…
am So, 17. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 4 - Entangled: Stuttgart – Afghanistan

Verflechtungen von Geschichte, Sammlung, Menschen Im Linden-Museum befinden sich Tausende Gegenstände, Fotos und Dokumente aus Afghanistan. Ihre spannende(n), teils problematische(n) Geschichte(n) erzählen uns viel über persönliche Erfahrungen und Erinnerungen, aber auch über politische und wirtsc…
am So, 17. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 5 - (in) Beziehungen

(in) Beziehungen sein / hinterfragen / lernen / aufbrechen LindenLAB 5 behandelt die Beziehungen zwischen Menschen, Objekten und der Institution Museum. Wie werden diese Beziehungen geformt und wie können sie verändert werden? Besonders das Thema Sprache ist für ein Museum und die Wissensvermittlu…
am So, 17. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

RAN AN DEN STOFF! Mode - Mitmachausstellung für Kinder und F…

Sie schützt, wärmt und gefällt uns. Sie ist gewebt, genäht, bedruckt oder gegerbt, und zeigt vielleicht, was wir arbeiten oder welche Farbe wir besonders mögen: Kleidung ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber woher kommt sie und wie wird sie hergestellt? Wie haben sich Kleidung und Mode über…
am So, 17. Januar 2021
10:00 h - 17:00 h

Graffiti im Kessel

WÄNDE I WALLS ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Kunstmuseum Stuttgart und dem StadtPalais – Museum für Stuttgart. Während im Kunstmuseum Wandarbeiten im Innenraum realisiert werden, liegt ein weiterer Fokus auf der Graffiti-Kunst und damit auf einer Kunstform, die sich vor allem mit der Gesta…
am So, 17. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

Heutige Termine

Mit allen Sinnen! Französische Malerei

Pierre-Auguste Renoir, Das Gewächshaus (La Serre|The Greenhouse), um 1876, Leihgabe aus Privatbesitz, Foto: © Staatsgalerie Stuttgart Seit den 1860er Jahren entwickelt ein kleiner Kreis befreundeter junger Künstler um Claude Monet, Camille Pissarro und Auguste Renoir eine völlig neue Art der Maler…
Bis So, 7. März 2021

QiGong für Frauen ab 40

Kursgebühr: 100 € für 9 Abende à 75min Der Kurs ist besonders geeignet ab dem 40. Lebensjahr, mit und ohne Vorkenntnisse. Ziel: den Körper stärken, den Geist beruhigen und mit einem Lächeln durch die Zeit der Hormonumstellung wandeln. Beine, Beckenboden, Bauch und Po werden sanft gekräftigt. Die S…
Bis Mi, 10. Februar 2021
 - 19:45 h

Tanzparty für Erwachsene

Samstag wöchentlich ab 20:00 Uhr (auch in den Schulferien) Mindestverzehr: 5,00 EUR pro Person Wir laden ein zum lockeren Übungstanz am Samstagabend. Entspannte Atmosphäre, tolle Tanzmusik und leckere Getränke laden zum Verweilen ein. Die einzelnen Termine entnehmen Sie bitte den Eventplanern oder u…
am Sa, 16. Januar 2021
00:20 h

Wochenmarkt Göppingen

Der „Kleinste“ Donnerstagnachmittag rund zehn Anbieter auf dem Marktplatz im Herzen der Göppinger City. Von Donnerstag, 7. März, bis 14. November erfolgt der Verkauf im Regelfall in den geraden Kalenderwochen von 15 bis 19 Uhr. Der „Größte“ ist der Samstags-Wochenmarkt auf dem Schillerplatz. An ru…
am Sa, 16. Januar 2021
07:00 h - 13:00 h

Wochenmarkt in Weilheim

Wochenmarkt auf dem Bertoldsplatz
am Sa, 16. Januar 2021
08:00 h - 12:00 h

Konzert Termine

VOXXCLUB

Sieben Jahre VOXXCLUB! Das sind sieben fette Jahre Singen, Tanzen, Jodeln und Rocken. Was im März 2013 mit einem Flashmob in einer Münchner Einkaufsmall begann, bringt heute Menschen quer über den Globus zum Ausflippen. Mit dem aktuellen Album „Wieder dahoam“ geht das Quintett den Weg der Erneueru…
am So, 17. Januar 2021
20:00 h

PunkWaveFolk: HOROWITZ feat. Dany Horowi…

www.horowitzmusik.com 
am Do, 21. Januar 2021
20:00 h

ANDRÉ RIEU UND SEIN JOHANN STRAUSS ORCHE…

am Fr, 22. Januar 2021
19:00 h

Danny Bryant

Der sich seit einigen Jahren in stetigem Aufwind befindende Brite Danny Bryant wird auf einer ausgedehnten Europa-Tour sein aktuelles Studioalbum „Means Of Escape“ (Jazzhaus Records) live vorstellen. Das Werk ist nicht nur das 11. Studioalbum des von der Kritik hochgelobten britische Bluesrockgitarr…
am Fr, 22. Januar 2021
21:00 h

MOSES PELHAM

Gäste: ela. MOSES PELHAM 2020 MIT NEUEM ALBUM EMUNA AUF TOUR Nach seiner frenetisch gefeierten „Herz“-Tour 2018 und drei „KRAFT live & akustisch“-Touren mit seiner Band GLASHAUS in diesem und im vergangenen Jahr geht MOSES PELHAM im März 2020, pünktlich zum 30-jährigen Bestehen seines Labels…
am Do, 28. Januar 2021
20:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner