Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
BAGSPLUS KOFFERECKE
Ranzenwochen Beratung & Termin 0157 37 09 86 19
PORZELANHAUS SCHENK
Was man zum Kochen so braucht - im lokalen Online-Shop bestellenund bei uns im Geschäft abholen
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP

Nachricht

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Verkehrsunfälle, teilweise mit Zeugenaufruf; Exhibitionist aufgetreten

Reutlingen (ots)

Gegen geparkten Pkw geprallt

Leichte Verletzungen hat ein 35-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Steinenbergstraße erlitten.

Eine 61-Jährige war kurz nach 20 Uhr mit ihrem Peugeot 208 auf der Straße unterwegs und prallte gegen einen im eingeschränkten Halteverbot parkenden Seat Leon. Durch den Aufprall wurde der 35-Jährige, der sich zu diesem Zeitpunkt im Inneren des Wagens befand, verletzt. Er benötigte keinen Rettungsdienst. Der Peugeot musste anschließend abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. (rn)

Bad Urach (RT): Mit PKW mehrfach überschlagen

Ausgesprochen glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf dem Verbindungsweg zwischen dem Bad Uracher Ortsteil Hengen und Grabenstetten. Gegen 3.15 Uhr befuhr die 27-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta den Verbindungsweg in Fahrtrichtung Grabenstetten. Vermutlich auf Grund von Straßenglätte geriet der PKW ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals, bevor er im Straßengraben wieder zum Stehen kam. Die Fahrerin blieb hierbei unverletzt und konnte ihr Fahrzeug aus eigener Kraft verlassen. An dem Ford, der nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste, entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. (md)

Deizisau (ES): Fußgängerin von Fahrzeug erfasst (Zeugenaufruf)

An der Kreuzung L 1204/ Esslinger Straße ist es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 5.40 Uhr war der 57-jährige Lenker eines Renault auf der Altbacher Hochbrücke in Richtung Deizisau unterwegs und wollte an der Ampelkreuzung mit der Esslinger Straße nach rechts abbiegen. Dabei kam es Zusammenstoß mit einer 64 Jahre alten Fußgängerin, die offenbar bei Grünlicht die Fahrbahn überquerte. Die Fußgängerin wurde vom Pkw erfasst und stürzte in der Folge zu Boden. Dabei wurde sie verletzt. Der Rettungsdienst brachte die 64-Jährige zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Sachschaden am Renault war nach derzeitigem Kenntnisstand nicht entstanden. Das Polizeirevier Esslingen hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zur Ampelschaltung machen können, sich unter der Telefonnummer 0711/3990-0 zu melden. (rn)

Filderstadt-Plattenhardt (ES): Exhibitionist aufgetreten (Zeugenaufruf)

Am Mittwochabend hat sich in der Uhlbergstraße an der Bushaltestelle gegenüber der dortigen Apotheke ein Mann gegenüber einer Frau unsittlich gezeigt. Die 18-Jährige befand sich gegen 20.45 Uhr allein an der Bushaltestelle, als sich ein unbekannter Täter von hinten an sie annäherte und in einem geringen Abstand hinter ihr stehenblieb. Als sich die Frau umdrehte, stellte sie fest, dass der Mann sich entblößt hatte und onanierte. Daraufhin ergriff sie die Flucht und verständigte die Polizei. Der Mann entfernte sich in Richtung Bonlanden. Die sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief ergebnislos. Die Zeugin beschrieb den Mann als etwa 20 Jahre alt, zirka 175 cm groß, mit breiter Statur und heller Haut. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Jogginghose, eine dunkle Bomberjacke sowie eine dunkle Strickmütze. Ob ein Tatzusammenhang mit dem Exhibitionisten am Montagabend in der Stuttgarter Straße besteht, muss noch geprüft werden (siehe Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Reutlingen vom 16.02.2021 / 11.54 Uhr). Hinweise nimmt das Polizeirevier Filderstadt unter der Telefonnummer 0711/70913 entgegen. (amh)

Kusterdingen (TÜ): Palette verloren und davongefahren (Zeugenaufruf)

Wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht ermittelt das Polizeirevier Tübingen gegen den Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs, der am Mittwochabend auf der B 28 bei Kusterdingen eine Europalette verloren und dadurch mehrere Unfälle verursacht haben soll. Gegen 20.45 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer den gefährlichen Gegenstand auf der Bundesstraße in Richtung Reutlingen. Eine Streifenwagenbesatzung musste die Fahrbahn zur Beseitigung des Hindernisses anschließend kurzzeitig voll sperren. Wie sich vor Ort herausstellte, waren mindestens drei Pkw-Lenker bereits über die Palette gefahren. Ihre Fahrzeuge waren dabei so stark beschädigt worden, dass sie von einem Abschleppunternehmen versorgt werden mussten. Zwei weitere Geschädigte meldeten sich telefonisch. Die Höhe des entstandenen Sachschadens an den fünf Fahrzeugen der Marken Nissan, VW, Hyundai und BMW kann noch nicht beziffert werden. Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten sich unter Telefon 07071/972-8660 zu melden. (rn)

Balingen (ZAK): Betrunken Unfall verursacht

Ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten Personen hat sich am Mittwochabend in Balingen ereignet. Gegen 17.50 Uhr befuhr der 50-jährige Fahrer eines 5er BMW die Heselwanger Straße in Richtung des Balinger Ortsteils Heselwangen. Nach ersten Ermittlungen kam der Fahrer im Verlauf einer Linkskurve zunächst nach rechts auf den Gehweg ab, prallte dann gegen eine Straßenlaterne, bevor der PKW sich um die eigene Achse drehte und schließlich auf der Fahrbahn wieder zum Stillstand kam. Hierbei wurde der 52-jährige Beifahrer schwer verletzt und musste im Anschluss mit dem Rettungsdienst in eine Klinik verbracht werden. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich schnell Hinweise auf eine erhebliche Alkoholisierung des Fahrers, die durch einen durchgeführten Atemakoholtest mit einem vorläufigen Wert von deutlich über ein Promille bestätigt wurden. Der Führerschein des Beschuldigten wurde daraufhin beschlagnahmt und eine Blutentnahme veranlasst. Zur medizinischen Überwachung blieb er über Nacht ebenfalls in einer Klinik. Durch den Unfall wurde der BMW so schwer beschädigt, dass dieser nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Die Straßenlaterne musste durch Mitarbeiter der Stadtwerke abgebaut und abtransportiert werden. Zudem wurde durch den Aufprall der Zaun eines angrenzenden Grundstücks zerstört. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 17.000 Euro. Der Fahrer muss sich nun unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. (md)

Rückfragen bitte an:
Amelie Härdter (amh), Telefon 07121/942-1115
Markus Drews (md), 07121/942-1108
Ramona Noller (rn), Telefon 07121/942-1103

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal


Anstehende Termine

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Mit handwerklicher Meisterschaft und einer Vorliebe für das Großformat widmet sich die Künstlerin Claudia Magdalena Merk einerseits Themen wie Krieg und Bedrohung und setzt diese mit kraftvollen Farben und einer expressiven Formensprache um. Ganz anders ihre Interieurbilder: Industrie- und Büroräume…
am Mi, 3. März 2021
10:00 h - 18:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am Mi, 3. März 2021
10:00 h - 18:00 h

FASHION?! Was Mode zu Mode macht

Ob Fashionista oder Modemuffel – niemand kann sich der Mode entziehen. Täglich stellen wir uns die Frage: „Was ziehe ich an?“ Doch wer entscheidet eigentlich, was „in“ oder „out“ ist, und warum ändert sich die Bedeutung von Kleidungsstücken überhaupt? Die Große Landesausstellung „Fashion?! Was Mod…
am Mi, 3. März 2021
10:00 h - 17:00 h

LindenLAB 4 - Entangled: Stuttgart – Afghanistan

Verflechtungen von Geschichte, Sammlung, Menschen Im Linden-Museum befinden sich Tausende Gegenstände, Fotos und Dokumente aus Afghanistan. Ihre spannende(n), teils problematische(n) Geschichte(n) erzählen uns viel über persönliche Erfahrungen und Erinnerungen, aber auch über politische und wirtsc…
am Mi, 3. März 2021
10:00 h - 17:00 h

LindenLAB 5 - (in) Beziehungen

(in) Beziehungen sein / hinterfragen / lernen / aufbrechen LindenLAB 5 behandelt die Beziehungen zwischen Menschen, Objekten und der Institution Museum. Wie werden diese Beziehungen geformt und wie können sie verändert werden? Besonders das Thema Sprache ist für ein Museum und die Wissensvermittlu…
am Mi, 3. März 2021
10:00 h - 17:00 h

RAN AN DEN STOFF! Mode - Mitmachausstellung für Kinder und F…

Sie schützt, wärmt und gefällt uns. Sie ist gewebt, genäht, bedruckt oder gegerbt, und zeigt vielleicht, was wir arbeiten oder welche Farbe wir besonders mögen: Kleidung ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber woher kommt sie und wie wird sie hergestellt? Wie haben sich Kleidung und Mode über…
am Mi, 3. März 2021
10:00 h - 17:00 h

Jetzt oder Nie. 50 Jahre Sammlung LBBW

Die Sammlung LBBW als ein Spiegel von Gegenwart(en) eröffnet ein zeitgeschichtliches Panorama deutscher Geschichte vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zu aktuellen Ereignissen und Themen von heute. Ausrichtung und Sammlungsgeschichte zeigen Parallelen zur Sammlung des Kunstmuseums Stuttgart auf. Anl…
am Mi, 3. März 2021
10:00 h - 18:00 h

Supernatural. Skulpturale Visionen des Körperlichen

Nach der Ausstellung ALMOST ALIVE, die hyperrealistischen Skulpturen der Pioniergeneration bis zur Jahrtausendwende präsentierte, fragt die Ausstellung SUPERNATURAL nach der Zukunft der Körperlichkeit im Zeitalter des Anthropozän.   Angesichts der technologischen Entwicklung in der Biogenetik w…
am Mi, 3. März 2021
11:00 h - 18:00 h

Supernatural. Skulpturale Visionen des Körperlichen

Nach der Ausstellung ALMOST ALIVE, die hyperrealistischen Skulpturen der Pioniergeneration bis zur Jahrtausendwende präsentierte, fragt die Ausstellung SUPERNATURAL nach der Zukunft der Körperlichkeit im Zeitalter des Anthropozän.   Angesichts der technologischen Entwicklung in der Biogenetik w…
am Mi, 3. März 2021
11:00 h - 18:00 h

Schwarz auf Weiß

Das Rätsel der Steinzeitscheiben aus dem Blautal Seit 2011 gehören sie zum UNESCO-Welterbe“Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“, die Ruinen eines 6000 Jahre alten Moordorfes im Tal der Blau bei Ehrenstein nahe Ulm. Durch die Lage im feuchten Talgrund waren die Reste der Holzhäuser hervorragend…
am Mi, 3. März 2021
11:00 h - 17:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG (stündlich)

Schloss Solitude ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Stuttgarts: An schönen Wochenende genießen unzählige Menschen die Schönheit der weiten Wälder rings um die Schlossanlage des 18. Jahrhunderts – darunter viele Familien. An sie richtet sich ein neues Angebot der Staatlichen Schlösser und Gärte…
am Mi, 3. März 2021
13:30 h - 15:30 h

Nur drei Worte

„Three little words“, Eine bissige Gesellschaftskomödie, Deutsch von Peter und John von Düffel Eine Geschichte mitten aus dem bürgerlichen Eheleben! Seit 2012 sinkt die Scheidungsrate in Deutschland kontinuierlich. Dennoch wurde 2018 ein Drittel aller Ehen geschieden. Und eine Trennung steht auch …
am Mi, 3. März 2021
20:00 h

Wochenmarkt Nürtingen

wegen der Baustelle am Schillerplatz verlegt in die Marktstraße, Apothekerstraße, Kirchstraße (gilt voraussichtlich bis August 2020) Fällt der Markt auf einen gesetzlichen Feiertag, wird der Markt in der Regel auf den vorhergehenden Werktag vorverlegt. Den genauen Hinweis hierzu erhalten Sie auf d…
am Do, 4. März 2021
07:00 h - 12:00 h

Hohenzollernführung

Führung durch die Schau- und Prunkräume der Stammburg der Hohenzollern, aus denen die preußischen Könige und deutschen Kaiser hervorgingen. Hier wird Geschichte lebendig! Anschaulich und höchst vergnüglich erzählen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben der Majestäten und Hoheiten. Höhepunkt ist di…
am Do, 4. März 2021
10:00 h - 16:30 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am Do, 4. März 2021
10:00 h - 18:00 h

Heutige Termine

Wochenmarkt

am Di, 2. März 2021
08:00 h - 12:00 h

Hohenzollernführung

Führung durch die Schau- und Prunkräume der Stammburg der Hohenzollern, aus denen die preußischen Könige und deutschen Kaiser hervorgingen. Hier wird Geschichte lebendig! Anschaulich und höchst vergnüglich erzählen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben der Majestäten und Hoheiten. Höhepunkt ist di…
am Di, 2. März 2021
10:00 h - 16:30 h

FASHION?! Was Mode zu Mode macht

Ob Fashionista oder Modemuffel – niemand kann sich der Mode entziehen. Täglich stellen wir uns die Frage: „Was ziehe ich an?“ Doch wer entscheidet eigentlich, was „in“ oder „out“ ist, und warum ändert sich die Bedeutung von Kleidungsstücken überhaupt? Die Große Landesausstellung „Fashion?! Was Mod…
am Di, 2. März 2021
10:00 h - 17:00 h

Nur drei Worte

„Three little words“, Eine bissige Gesellschaftskomödie, Deutsch von Peter und John von Düffel Eine Geschichte mitten aus dem bürgerlichen Eheleben! Seit 2012 sinkt die Scheidungsrate in Deutschland kontinuierlich. Dennoch wurde 2018 ein Drittel aller Ehen geschieden. Und eine Trennung steht auch …
am Di, 2. März 2021
20:00 h

Tauschrausch Impro-Comedy

Sehen Sie die Stars der Comedy Stube und des Tübinger Theatersport (Helge Thun, Mirjam Woggon und Jakob Nacken) im Tauschrausch. Bringen Sie Dinge mit, die Sie schon lange loswerden wollten und staunen Sie, was daraus für abenteuerliche Szenen, Sketche und Lieder aus dem Stegreif entstehen: Der al…
am Di, 2. März 2021
20:00 h

Konzert Termine

DIE STERNE (D)

Eintritt: 22.- Euro Vvk plus Gebühr 26.- Euro Abendkasse 16.- Euro Mitglieder Ein selbstbetiteltes Album. Auf dem Cover: der Sänger – das letzte verbliebene Ur-Mitglied – ganz allein als aus allen Zeiten geplumpster Dichterfürst, als leicht lädierter, aber wissender Dandy. Ein erstes Hören, und pl…
am Do, 4. März 2021
20:30 h

HEAVYSAURUS HEAVY METAL FÜR KINDER

PREISE VORVERKAUF TICKETS AB 17,60 € TICKETS GIBT ES ODER IM SCALA-BÜRO, ALLEN EASYTICKET VORVERKAUFSSTELLEN (TEL. 0711 - 2 55 55 55) SOWIE BEI EVENTIM ABENDKASSE 19,00 € ERMÄSSIGUNG MIT DER SWR2 KULTURKARTE FÜR INHABER DER LUDWIGSBURGCARD DETAILS TEILBESTUHLT (KEINE SITZPLATZGARANTIE) BEGI…
am So, 7. März 2021
14:30 h

KONSTANTIN KRIMMEL, BARITON | DORIANA TC…

Konstantin Krimmel und Doriana Tchakarova dürfen nach sensationellen Darbietungen und Wettbewerbserfolgen als eines der aufregendsten Liedduos der neuen Generation gelten. Fundament für die Erfolge des letzten Jahres ist eine langjährige ntensive Zusammenarbeit und die Arbeit an der Verbindung von W…
am Mo, 15. März 2021
20:00 h - 22:00 h

Vega

am Do, 18. März 2021
20:00 h

Primal Fear

am Fr, 19. März 2021
20:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner