Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
BAGSPLUS KOFFERECKE
Ranzenwochen Beratung & Termin 0157 37 09 86 19
PORZELANHAUS SCHENK
Was man zum Kochen so braucht - im lokalen Online-Shop bestellenund bei uns im Geschäft abholen
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP

Nachricht

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Verkehrsunfälle; Versuchter Raub; Reifen zerstochen

Reutlingen (ots)

Rollerfahrer schwer verletzt

Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagnachmittag in der Föhrstraße ereignet hat, ist ein Rollerfahrer mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht worden.

Eine 21-Jährige war mit ihrem Audi Q5 gegen 14.45 Uhr auf der Föhrstraße in Richtung Storlach unterwegs und wollte nach links auf den Parkplatz eines Möbelhauses abbiegen. Aufgrund von Gegenverkehr musste sie hierzu anhalten. Beim Anfahren übersah sie zunächst den entgegenkommenden, 38 Jahre alten Rollerfahrer und hielt ihren Wagen wieder an. Der 38-Jährige hatte in der Zwischenzeit seinen Roller so stark abgebremst, dass er auf die Seite kippte und zu Boden stürzte. Zu einem Kontakt zwischen den beiden Fahrzeugen war es nicht gekommen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. (rn)

Bad Urach (RT): Gegen Mauer geprallt

Glücklicherweise unverletzt geblieben ist ein Autofahrer nach einem Verkehrsunfall am Sonntagabend in der Ulmer Steige. Der 24-Jährige befuhr kurz nach 19.45 Uhr mit seinem BMW X5 die B28, als er in einer Linkskurve alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn abkam und dort gegen eine Mauer prallte. Nachdem der BMW noch weiter geschleudert war, kam er in einer Böschung zum Stehen. Der Pkw musste mit einem Kran geborgen und abgeschleppt werden, weshalb die Ulmer Steige kurzzeitig voll gesperrt wurde. Der entstandene Sachschaden steht noch nicht fest. (sm)

Filderstadt (ES): Mopedfahrer gestürzt

Leichte Verletzungen hat ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der L1205 erlitten. Der Jugendliche befuhr gegen 17.45 Uhr mit seiner Yamaha die Landesstraße aus Richtung Wolfschlugen kommend in Fahrtrichtung Sielmingen. In einer Kolonne mit vier weiteren Mopedfahrern überholte er trotz bestehenden Überholverbots einen Pkw. Beim Wiedereinscheren fuhr der 17-Jährige leicht auf die KTM Duke eines Gleichaltrigen auf und verlor daraufhin die Kontrolle über sein Moped. Er geriet zunächst ins Schlingern und kam in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er stürzte. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. An seinem Moped entstand Sachschaden von rund 1.500 Euro. (sm)

Esslingen (ES): Auffahrunfall auf der B10

Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagabend auf der B10 ereignet hat, sucht die Verkehrspolizei Esslingen. Gegen 20.40 Uhr befuhr ein 26-Jähriger mit seinem VW Golf die Bundesstraße aus Stuttgart kommend in Fahrtrichtung Göppingen. Kurz vor der Anschlussstelle Esslingen-Sirnau fuhr er aus bislang unbekannter Ursache ins Heck eines vorausfahrenden Opel Corsa. Dessen 31-jähriger Fahrer sowie seine beiden 26-jährigen Mitfahrer erlitten durch den Aufprall leichte Verletzungen und wurden vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit ergab sich der Verdacht, dass der Unfallverursacher Alkohol getrunken hatte, weshalb eine Blutprobe erhoben wurde. Beide Fahrzeuge wurden von der Unfallstelle abgeschleppt. Der Gesamtsachschaden wird mit etwa 10.000 Euro beziffert. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich unter Telefon 0711/3990-420 zu melden. (sm)

Plochingen (ES): Versuchter Raub (Zeugenaufruf)

Unter anderem wegen des Verdachts des versuchten schweren Raubes ermittelt die Kriminalpolizei Esslingen gegen einen Unbekannten, der am Sonntagnachmittag in der Filsallee drei Frauen offenbar mit einer Schusswaffe bedroht und dabei versucht haben soll, einer der Frauen den Autoschlüssel zu entwenden. Gegen 14.50 Uhr war der Unbekannte mit seinem E-Bike auf der Filsallee in Richtung Reichenbach unterwegs. Auf Höhe eines Sportartikel-Ladens fuhr er an einer entgegenkommenden, 36-jährigen Radfahrerin vorbei und hielt dabei die Waffe in ihre Richtung. Anschließend bog er auf den Parkplatz des Ladens ab, wo es zu einem Streitgespräch mit einer 44 Jahre alten Audi-Lenkerin kam. Der Unbekannte soll die Frau dabei auch mit der Waffe bedroht, sie zur Herausgabe der Autoschlüssel aufgefordert und ins Gesicht geschlagen haben. Gegen eine 34-Jährige, die durch den laustarken Streit auf die Situation aufmerksam geworden war, richtete der Unbekannten die Waffe ebenfalls, ehe er auf seinem E-Bike in Richtung Plochingen flüchtete. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief erfolglos. Verletzt wurde augenscheinlich niemand. Die 44-Jährige wurde vorsorglich vor Ort vom Rettungsdienst untersucht. Der Tatverdächtige ist zirka 25 bis 35 Jahre alt, etwa 180 Zentimeter groß und von schlanker Statur. Zur Tatzeit war er dunkel gekleidet und trug schwarze Handschuhe, weiße Schuhe sowie einen roten Rucksack. Sein Gesicht war teilweise mit einem Tuch bedeckt. Er sprach Deutsch ohne erkennbaren Akzent. Bei seinem Fahrrad handelte es sich um ein helles Herren-E-Mountainbike mit grobstolligen Reifen. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder dem Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 0711/3990-0 zu melden. (rn)

Rottenburg (TÜ): Motorradfahrer schwer gestürzt

Nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen hat ein Motorradlenker bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmittag auf der L 385 erlitten. Gegen 12.45 Uhr befuhr der 27-Jährige auf seiner BMW die Landesstraße aus Rottenburg-Dettingen kommend in Fahrtrichtung Ofterdingen. Dabei kam er in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Der 27-Jährige wurde anschließend vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Seine BMW musste von einem Abschleppunternehmen aus dem Straßengraben geborgen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Im Zuge der Unfallaufnahme und Bergungsabreiten musste der Verkehr bis zirka 14.40 Uhr durch Polizeibeamte geregelt werden. (rn)

Hirrlingen (TÜ): Vorfahrt nicht beachtet

Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Sonntagnachmittag auf der L 392 zwischen Hirrlingen und Frommenhausen ereignet hat. Ein 53-Jähriger wollte gegen 15.15 Uhr mit seinem VW Tiguan vom Friedhofsparkplatz aus nach links auf die Landesstraße in Richtung Hirrlingen abbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden, 50 Jahre alten Yamaha-Fahrer. Dieser stürzte bei der anschließenden Kollision zu Boden und zog sich nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 2.300 Euro beziffert. (rn)

Tübingen (TÜ): Von Fahrrad gestürzt

Schwere Verletzungen hat sich eine 58-Jährige am Sonntagvormittag beim Sturz von ihrem Fahrrad zugezogen. Gegen 10.50 Uhr verlor die Frau beim Einbiegen in die Brunnenstraße auf der feuchten Fahrbahn die Kontrolle über das Rad und fiel zu Boden. Dabei zog sie sich Kopfverletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Einen Fahrradhelm hatte die Frau nicht getragen. (mr)

Balingen (ZAK): Gegen rangierenden Lkw gefahren

Bei einem Verkehrsunfall in Frommern am Samstagabend ist ein 75-jähriger Autofahrer nach derzeitigem Kenntnisstand leicht verletzt worden. Der Senior war gegen 18.20 Uhr mit einem Skoda Fabia auf der Balinger Straße aus Richtung Ortsmitte herkommend unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache prallte er mit seinem Wagen ungebremst gegen die rechte Fahrzeugfront eines Lkw mit Anhänger, dessen 41 Jahre alter Lenker mit dem Gespann rückwärts in eine Hofeinfahrt einparken wollte. Der 75-Jährige wurde im Anschluss vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden am Lkw-Zugfahrzeug und dem Skoda auf schätzungsweise 17.000 Euro. Laut Zeugenaussagen war das Gespann, das beim Rangiervorgang das Warnblinklicht in Betrieb hatte, deutlich zu erkennen. (mr)

Hechingen (ZAK): Mit Motorrad gestürzt

Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes hat sich ein 44-Jähriger beim Sturz von seinem Motorrad am Sonntagmittag in Sickingen zugezogen. Der Mann war gegen 13.30 Uhr mit seiner Kawasaki in der Lange Straße unterwegs, als er aufgrund eines Fahrfehlers alleinbeteiligt zu Fall kam. Er wurde zur weiteren Untersuchung und Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An seinem Motorrad entstand lediglich ein geringer Schaden in Höhe von rund 100 Euro. (sm)

Balingen (ZAK): Reifen zerstochen

Gleich drei geparkte Autos sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Endingen mutwillig beschädigt worden. Im Zeitraum zwischen 20 Uhr und acht Uhr zerstach ein Unbekannter insgesamt elf Reifen an den in der Straße Au abgestellten Fahrzeugen. Es handelte sich um zwei Audi und einen VW Polo. Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 600 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Balingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (sm)

Rückfragen bitte an:
Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105
Ramona Noller (rn), Telefon 07121/942-1103
Simone Mayer (sm), Telefon 07121/942-1108

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal


Anstehende Termine

Wochenmarkt Göppingen

Der „Kleinste“ Donnerstagnachmittag rund zehn Anbieter auf dem Marktplatz im Herzen der Göppinger City. Von Donnerstag, 7. März, bis 14. November erfolgt der Verkauf im Regelfall in den geraden Kalenderwochen von 15 bis 19 Uhr. Der „Größte“ ist der Samstags-Wochenmarkt auf dem Schillerplatz. An ru…
am Mi, 3. März 2021
07:00 h - 13:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am Mi, 3. März 2021
10:00 h - 18:00 h

FASHION?! Was Mode zu Mode macht

Ob Fashionista oder Modemuffel – niemand kann sich der Mode entziehen. Täglich stellen wir uns die Frage: „Was ziehe ich an?“ Doch wer entscheidet eigentlich, was „in“ oder „out“ ist, und warum ändert sich die Bedeutung von Kleidungsstücken überhaupt? Die Große Landesausstellung „Fashion?! Was Mod…
am Mi, 3. März 2021
10:00 h - 17:00 h

LindenLAB 4 - Entangled: Stuttgart – Afghanistan

Verflechtungen von Geschichte, Sammlung, Menschen Im Linden-Museum befinden sich Tausende Gegenstände, Fotos und Dokumente aus Afghanistan. Ihre spannende(n), teils problematische(n) Geschichte(n) erzählen uns viel über persönliche Erfahrungen und Erinnerungen, aber auch über politische und wirtsc…
am Mi, 3. März 2021
10:00 h - 17:00 h

LindenLAB 5 - (in) Beziehungen

(in) Beziehungen sein / hinterfragen / lernen / aufbrechen LindenLAB 5 behandelt die Beziehungen zwischen Menschen, Objekten und der Institution Museum. Wie werden diese Beziehungen geformt und wie können sie verändert werden? Besonders das Thema Sprache ist für ein Museum und die Wissensvermittlu…
am Mi, 3. März 2021
10:00 h - 17:00 h

RAN AN DEN STOFF! Mode - Mitmachausstellung für Kinder und F…

Sie schützt, wärmt und gefällt uns. Sie ist gewebt, genäht, bedruckt oder gegerbt, und zeigt vielleicht, was wir arbeiten oder welche Farbe wir besonders mögen: Kleidung ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber woher kommt sie und wie wird sie hergestellt? Wie haben sich Kleidung und Mode über…
am Mi, 3. März 2021
10:00 h - 17:00 h

Jetzt oder Nie. 50 Jahre Sammlung LBBW

Die Sammlung LBBW als ein Spiegel von Gegenwart(en) eröffnet ein zeitgeschichtliches Panorama deutscher Geschichte vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zu aktuellen Ereignissen und Themen von heute. Ausrichtung und Sammlungsgeschichte zeigen Parallelen zur Sammlung des Kunstmuseums Stuttgart auf. Anl…
am Mi, 3. März 2021
10:00 h - 18:00 h

Supernatural. Skulpturale Visionen des Körperlichen

Nach der Ausstellung ALMOST ALIVE, die hyperrealistischen Skulpturen der Pioniergeneration bis zur Jahrtausendwende präsentierte, fragt die Ausstellung SUPERNATURAL nach der Zukunft der Körperlichkeit im Zeitalter des Anthropozän.   Angesichts der technologischen Entwicklung in der Biogenetik w…
am Mi, 3. März 2021
11:00 h - 18:00 h

Supernatural. Skulpturale Visionen des Körperlichen

Nach der Ausstellung ALMOST ALIVE, die hyperrealistischen Skulpturen der Pioniergeneration bis zur Jahrtausendwende präsentierte, fragt die Ausstellung SUPERNATURAL nach der Zukunft der Körperlichkeit im Zeitalter des Anthropozän.   Angesichts der technologischen Entwicklung in der Biogenetik w…
am Mi, 3. März 2021
11:00 h - 18:00 h

Schwarz auf Weiß

Das Rätsel der Steinzeitscheiben aus dem Blautal Seit 2011 gehören sie zum UNESCO-Welterbe“Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“, die Ruinen eines 6000 Jahre alten Moordorfes im Tal der Blau bei Ehrenstein nahe Ulm. Durch die Lage im feuchten Talgrund waren die Reste der Holzhäuser hervorragend…
am Mi, 3. März 2021
11:00 h - 17:00 h

Dauerausstellung im Naturschutzzentrum

Die Dauerausstellung, ein über 20 Meter langes Holzmodell des Albtraufs, gibt Einblicke in die Natur und Landschaft am Albtrauf. Schwerpunktthemen sind Ökologie, Naturschutz, Landschaftspflege sowie die Biodiversität im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. An zahlreichen, interaktiven Stationen könne…
am Mi, 3. März 2021
13:00 h - 16:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG (stündlich)

Schloss Solitude ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Stuttgarts: An schönen Wochenende genießen unzählige Menschen die Schönheit der weiten Wälder rings um die Schlossanlage des 18. Jahrhunderts – darunter viele Familien. An sie richtet sich ein neues Angebot der Staatlichen Schlösser und Gärte…
am Mi, 3. März 2021
13:30 h - 15:30 h

KUNSTHALLE 60+

AUF EINEN KAFFEE MIT DEM WUNDERKIND Kunstgenuss in angenehmer Gesellschaft bietet dieses neue Format der Kunsthalle Tübingen allen kunstinteressierten Best Agers. In einem fachkundig geführten Rundgang durch die Schau erfahren Sie Wissenswertes, Interessantes und Überraschendes über die SUPERNATURAL…
am Mi, 3. März 2021
15:00 h

Nur drei Worte

„Three little words“, Eine bissige Gesellschaftskomödie, Deutsch von Peter und John von Düffel Eine Geschichte mitten aus dem bürgerlichen Eheleben! Seit 2012 sinkt die Scheidungsrate in Deutschland kontinuierlich. Dennoch wurde 2018 ein Drittel aller Ehen geschieden. Und eine Trennung steht auch …
am Mi, 3. März 2021
20:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am Do, 4. März 2021
10:00 h - 18:00 h

Heutige Termine

Wochenmarkt

am Di, 2. März 2021
08:00 h - 12:00 h

Hohenzollernführung

Führung durch die Schau- und Prunkräume der Stammburg der Hohenzollern, aus denen die preußischen Könige und deutschen Kaiser hervorgingen. Hier wird Geschichte lebendig! Anschaulich und höchst vergnüglich erzählen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben der Majestäten und Hoheiten. Höhepunkt ist di…
am Di, 2. März 2021
10:00 h - 16:30 h

LindenLAB 4 - Entangled: Stuttgart – Afg…

Verflechtungen von Geschichte, Sammlung, Menschen Im Linden-Museum befinden sich Tausende Gegenstände, Fotos und Dokumente aus Afghanistan. Ihre spannende(n), teils problematische(n) Geschichte(n) erzählen uns viel über persönliche Erfahrungen und Erinnerungen, aber auch über politische und wirtsc…
am Di, 2. März 2021
10:00 h - 17:00 h

LindenLAB 5 - (in) Beziehungen

(in) Beziehungen sein / hinterfragen / lernen / aufbrechen LindenLAB 5 behandelt die Beziehungen zwischen Menschen, Objekten und der Institution Museum. Wie werden diese Beziehungen geformt und wie können sie verändert werden? Besonders das Thema Sprache ist für ein Museum und die Wissensvermittlu…
am Di, 2. März 2021
10:00 h - 17:00 h

SPEED-DATING MIT DER KUNST

MIT DR. NICOLE FRITZ Bei diesem von Nicole Fritz entwickelten Format suchen Sie nach einer Einführung durch die Kunsthallendirektorin unter den ausgestellten Künstlern Ihr ganz besonderes Lieblingswerk aus und verlassen sich dabei auf Ihr Gefühl. Mit Ihren individuellen Zugängen erschließen Sie geme…
am Di, 2. März 2021
16:30 h

Konzert Termine

HEAVYSAURUS HEAVY METAL FÜR KINDER

PREISE VORVERKAUF TICKETS AB 17,60 € TICKETS GIBT ES ODER IM SCALA-BÜRO, ALLEN EASYTICKET VORVERKAUFSSTELLEN (TEL. 0711 - 2 55 55 55) SOWIE BEI EVENTIM ABENDKASSE 19,00 € ERMÄSSIGUNG MIT DER SWR2 KULTURKARTE FÜR INHABER DER LUDWIGSBURGCARD DETAILS TEILBESTUHLT (KEINE SITZPLATZGARANTIE) BEGI…
am So, 7. März 2021
14:30 h

The Breezers - Musik von J.J. Cale

Tulsa Shuffle, Rock`n`Roll & Blues Ort: Club Bastion Einlass: 19:30 Uhr Eintrittspreise: Normal 12,- € ermäßigt 8,- € Teilbestuhlt Karten noch nicht im VVK Juwelier SCHAIRER 73230 Kirchheim/Teck beim Rathaus Tel: 07021/2404  Weiterführende Informationen: Diese 6-köpfige …
am Sa, 13. März 2021
20:30 h

Vega

am Do, 18. März 2021
20:00 h

Jamaram & Jahcoustix (Loop Show) Im …

Konzertabend im Scala Unsere Veranstaltungsreihe IM HERZEN bringt spannende Künstler/Acts eines Genres oder Mottos gemeinsam auf die Bühne, die sonst nicht zusammen spielen. Also Festival-Feeling im Scala mit Bands, die uns am Herzen liegen! Jamaram Spaceship JAMARAM mit neuem Album und neuer …
am Fr, 19. März 2021
20:00 h

Concerto der Stadtkapelle Kirchheim unte…

Symphonische Blasmusik auf höchstem Niveau Veranstaltungsort: Stadthalle Veranstalter: Stadtkapelle Kirchheim unter Teck
am Sa, 20. März 2021
19:30 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner