Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
SEEBERGER SICHERHEIT ELEKTROTECHNIK
Herzlichen Dank an die Firma Seeberger für ein weiteres Jahr Präsenz auf unserem Portal!
CASTLE 42
Wir bedanken uns bei Frau Kaiser für ein weiteres Jahr bei CITYNETZ!
H & V KFZ-SERVICE
Bereits seit 1984 sind wir für unsere Kunden da. Wir setzen auf absolute Qualität in Sachen KFZ-Service, welche durch die erstklassige Arbeit unseres professionellen Teams stets gewährleistet wird.
JUWELIER SCHAIRER
Wieder für Sie da! Vereinbaren Sie einfach telefonisch oder per Mail Ihren Wunschtermin.
BAGSPLUS KOFFERECKE
Ranzenwochen Beratung & Termin 0157 37 09 86 19
PORZELANHAUS SCHENK
Was man zum Kochen so braucht - im lokalen Online-Shop bestellenund bei uns im Geschäft abholen
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP
BOZIC ESTRICHE
Wir sorgen für festen Boden unter Ihren Füßen! Und das seit über 25 Jahren - was uns zu einem der führenden Estrichspezialisten in der Region macht.
KIRCHHEIMER SALZOASE
Ganz besonderen Dank in diesen Zeiten an Frau Sarioglu für ein weiteres Jahr Präsenz bei uns!
MERCEDES RUSS JESINGER
Junge Sterne Transporter 2020

Nachricht

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Einbruch in Schule; Verkehrsunfälle; Baumaschinen gestohlen; Brand; Warnung vor Telefonbetrügern

Reutlingen (ots)

Kirchheim (ES): In Schule eingebrochen

Der Polizei ist es gelungen, vier Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren zu ermitteln, die im Verdacht stehen, am Osterwochenende in eine Schule eingebrochen zu haben.

In der Nacht von Sonntag auf Montag ging kurz vor Mitternacht ein Hinweis beim Polizeirevier Kirchheim ein, dass über eine Kellertür in das Gymnasium in der Jesinger Halde eingebrochen wird. Bei der Anfahrt von mehreren Streifen sahen die Beamten, wie zwei Tatverdächtige am Skatepark davonrannten. Einer der Flüchtenden konnte kurze Zeit später an der Ecke Höhenweg/Falkenweg vorläufig festgenommen werden. Ermittlungen, die immer noch andauern, führten auf die Spur seiner Komplizen. (ms)

Nürtingen (ES): Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen hat sich am Dienstagnachmittag auf der Hochwiesenstraße ereignet. Ein 71-Jähriger war um 14.30 Uhr mit einem Dacia in Richtung B 313 unterwegs und wollte nach links in die Straße Hohes Gestade abbiegen. Aufgrund von Gegenverkehr musste er anhalten. Ein nachfolgender 25-Jähriger bemerkte den stehenden Pkw und hielt mit seinem Mercedes-Benz Vito ebenfalls an. Ein ihm nachfolgender, 66-jähriger Skoda-Lenker erkannte die stehenden Fahrzeuge zu spät und schob diese aufeinander. Der Skoda und der Vito wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Schaden wird auf 11.000 Euro geschätzt. Während der Bergung der Fahrzeuge musste die Hochwiesenstraße in beide Richtungen voll gesperrt werden, so dass es zu einem Rückstau in beide Fahrtrichtungen kam. (ms)

Nürtingen (ES): Baumaschinen aus Anhänger gestohlen

Auf Baumaschinen hatten es unbekannte Diebe am Dienstag oder in der Nacht zum Mittwoch im Industriegebiet Großer Forst abgesehen. In der gleichnamigen Straße brachen die Täter zwischen Dienstagnachmittag, 15.30 Uhr, und Mittwochmorgen, 7.30 Uhr, einen am Fahrbahnrand abgestellten Anhänger eines Bauunternehmens auf. Dabei fiel ihnen neben einem Stampfer und einer Rüttelplatte der Marke Bomag unter anderem auch eine Motorflex der Marke Stihl in die Hände. Mit den Geräten machten sich die Diebe unerkannt aus dem Staub. Der Polizeiposten Roßdorf ermittelt. (ak)

Plochingen (ES): Brand im Außenbereich von Vereinsheim

Wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt der Polizeiposten Plochingen nach einem Feuer, das am späten Dienstagabend im Außenbereich eines Vereinsheims im Carl-Orff-Weg gelegt worden sein dürfte. Gegen 22.10 Uhr bemerkte eine Anwohnerin den Brand und verständigte die Rettungskräfte. Die Feuerwehr, die daraufhin mit sechs Fahrzeugen und 34 Einsatzkräften anrückte, löschte die Flammen, die zwischenzeitlich auf die Holzfassade des Gebäudes übergegriffen hatten. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 5.000 Euro beziffert. Verletzt wurde niemand. (rn)

Denkendorf (ES): Vorfahrt nicht beachtet

Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Dienstagabend an der Kreuzung Friedhofstraße/ L 1204 ereignet hat. Gegen 19.10 Uhr befuhr ein 46-jähriger BMW-Lenker die Friedhofstraße in Richtung L 1204 und übersah beim Einbiegen in den Kreuzungsbereich den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten VW einer 17-Jährigen und deren Begleiter. Bei der anschließenden Kollision wurde eine zwölfjährige Mitfahrerin im VW nach derzeitigem Kenntnisstand leicht verletzt. Eine ärztliche Behandlung vor Ort war nicht erforderlich. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Der BMW musste abgeschleppt werden. Im Zuge der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen. (rn)

Kusterdingen (TÜ): Seniorin betrogen (Warnhinweis)

Telefonbetrüger haben in den vergangenen Tagen eine Seniorin um einen fünfstelligen Bargeldbetrag gebracht. Ab Ostermontag hatten die Kriminellen die Frau ins Visier genommen. In einem ersten Telefonat gab sich einer der Täter als Kriminalbeamter aus. Er behauptete wie üblich, dass in der Nachbarschaft der Frau eingebrochen worden sei und ihre Adresse auf einer Liste der Einbrecher stehe. Die Lügengeschichte beinhaltete nicht nur, dass wohl demnächst ein Einbruch bei der Seniorin bevorstehe. Der Frau wurde auch vorgelogen, dass die Einbrecherbande Kontakte zu ihrer Bankfiliale unterhalte, ihr Geld im dortigen Schließfach nicht sicher sei und man es auf jeden Fall auf Echtheit überprüfen müsse. In zahlreichen Telefonaten, die die ganze Nacht über andauerten, brachten die Täter ihr Opfer schließlich dazu, am Dienstag mehrere zehntausend Euro aus dem Schließfach zu holen und auf offener Straße einem Abholer zu übergeben.

Die Polizei warnt vor solchen Betrügern und rät:

- Notieren Sie die angezeigte Telefonnummer, den Namen und die
angebliche Dienststelle des Anrufers und legen Sie sofort
vollständig auf.

- Nehmen Sie stattdessen Kontakt mit der Ihnen bekannten
Polizeidienststelle in Ihrer Nähe auf. Wichtig: Nicht die
Rückruftaste drücken, sonst landen Sie wieder bei den
Kriminellen. Suchen Sie die Nummer selbst heraus oder wählen Sie
den Polizeinotruf 110.

- Geben Sie auf gar keinen Fall Informationen über Ihre
persönlichen und finanziellen Verhältnisse preis. Die Polizei
wird nie bei Ihnen anrufen, um Sie über ihr Vermögen auszufragen
oder Sie zur Übergabe von Geld und anderen Vermögenswerten
auffordern.

- Lassen Sie Ihr Vermögen da, wo es ist und übergeben Sie nie
einem Fremden Bargeld oder Wertgegenstände, egal mit welcher
Geschichte er bei Ihnen vorspricht und für wen er sich ausgibt.

- Ziehen Sie einen Angehörigen oder eine Person Ihres Vertrauens
zu Rate.

Weitere wertvolle Tipps hierzu und zu weiteren Betrugsmaschen erhalten Sie im Internet auf der Seite www.polizei-beratung.de (ak)

Ammerbuch (TÜ): Unfall mit drei Verletzten

Drei Personen sind bei einem Verkehrsunfall am späten Dienstagabend in Ammerbuch nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt worden. Ein 26-Jähriger war gegen 22.10 Uhr mit einem BMW auf der Poltringer Hauptstraße in Richtung Pfäffingen unterwegs. Dabei prallte er etwa auf Höhe des Wasserschlosses aus bislang ungeklärter Ursache gegen das Heck eines am rechten Fahrbahnrand geparkten Audi. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Audi mehrere Meter nach vorne geschoben. Der BMW drehte sich und kam quer zur Fahrbahn zum Stillstand. Sowohl der 26-Jährige als auch seine 21 und ein Jahr alten Mitfahrer wurden anschließend vom Rettungsdienst versorgt und in eine Klinik gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 13.000 Euro. Auch die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften zur Unfallstelle ausgerückt. (rn)

Bisingen (ZAK): Ins Schleudern geraten

Nicht an die winterlichen Straßenverhältnisse angepasste Geschwindigkeit dürfte der Grund für einen heftigen Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der B 27 gewesen sein. Ein 23-Jähriger war kurz nach acht Uhr mit einem Seat Ibiza auf der Bundesstraße von Balingen herkommend in Richtung Hechingen unterwegs. In der Wessinger Senke verlor er auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen und prallte frontal in die Leitplanke. Da an der Unfallstelle Betriebsstoffe ausgelaufen waren, rückten Mitarbeiter der Straßenmeisterei an die Unfallstelle aus. An dem Pkw war wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von zirka 4.000 Euro entstanden. Er musste abgeschleppt werden. (ms)

Schömberg (ZAK): Von der Fahrbahn abgekommen

Am Ende einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und dabei zum Glück unverletzt geblieben ist eine 26-Jährige am Mittwochmorgen auf der B 27. Die Frau befuhr gegen fünf Uhr mit ihrem Fiat 500 die Bundesstraße in Richtung Neukirch, als sie ausgangs einer leichten Linkskurve den ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge aufgrund von nicht den winterlichen Straßenverhältnissen angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn abkam. Der Wagen kam im dortigen Bankett, mit der Hinterachse in einem See zum Stehen. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 7.500 Euro beziffert. Zur Bergung des Pkws wurde ein Abschleppunternehmen benötigt. (rn)

Rückfragen bitte an:
Andrea Kopp (ak), Telefon 07121/942-1101
Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104
Ramona Noller (rn), Telefon 07121/942-1103

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal


Anstehende Termine

STROTMANNS "Magie HAUTNAH III" - Jenseits des Fass…

HAUTNAH III -JENSEITS DES FASSBAREN- Eine irrwitzig, magische Reise durch Raum und Zeit. Die Dimensionen von Raum und Zeit werden in Frage gestellt. So befinden sich plötzlich ausgeliehene Gegesntände an verschiedenen Stellen im Raum - gleichzeitig!? Zuschauer zaubern selbst, unmögliche Vorhersage…
am Fr, 16. April 2021
20:00 h

Wochenmarkt Göppingen

Der „Kleinste“ Donnerstagnachmittag rund zehn Anbieter auf dem Marktplatz im Herzen der Göppinger City. Von Donnerstag, 7. März, bis 14. November erfolgt der Verkauf im Regelfall in den geraden Kalenderwochen von 15 bis 19 Uhr. Der „Größte“ ist der Samstags-Wochenmarkt auf dem Schillerplatz. An ru…
am Sa, 17. April 2021
07:00 h - 13:00 h

Wochenmarkt in Weilheim

Wochenmarkt auf dem Bertoldsplatz
am Sa, 17. April 2021
08:00 h - 12:00 h

Ansichtskartenbörse / Sammlerbörse

Samstag, 17. April 2021 zur Sammlerbörse in Korntal Infos unter: www.sammlerboerse-korntal.de   und am Samstag, 27.11.2021 zur Stuttgarter Ansichtskartenbörse Infos unter: www.ansichtskartenmesse-stuttgart.de    Die beiden Messen finden jeweils in der Stadthalle in …
am Sa, 17. April 2021
09:00 h - 15:00 h

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Mit handwerklicher Meisterschaft und einer Vorliebe für das Großformat widmet sich die Künstlerin Claudia Magdalena Merk einerseits Themen wie Krieg und Bedrohung und setzt diese mit kraftvollen Farben und einer expressiven Formensprache um. Ganz anders ihre Interieurbilder: Industrie- und Büroräume…
am Sa, 17. April 2021
10:00 h - 18:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am Sa, 17. April 2021
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 4 - Entangled: Stuttgart – Afghanistan

Verflechtungen von Geschichte, Sammlung, Menschen Im Linden-Museum befinden sich Tausende Gegenstände, Fotos und Dokumente aus Afghanistan. Ihre spannende(n), teils problematische(n) Geschichte(n) erzählen uns viel über persönliche Erfahrungen und Erinnerungen, aber auch über politische und wirtsc…
am Sa, 17. April 2021
10:00 h - 17:00 h

LindenLAB 5 - (in) Beziehungen

(in) Beziehungen sein / hinterfragen / lernen / aufbrechen LindenLAB 5 behandelt die Beziehungen zwischen Menschen, Objekten und der Institution Museum. Wie werden diese Beziehungen geformt und wie können sie verändert werden? Besonders das Thema Sprache ist für ein Museum und die Wissensvermittlu…
am Sa, 17. April 2021
10:00 h - 17:00 h

RAN AN DEN STOFF! Mode - Mitmachausstellung für Kinder und F…

Sie schützt, wärmt und gefällt uns. Sie ist gewebt, genäht, bedruckt oder gegerbt, und zeigt vielleicht, was wir arbeiten oder welche Farbe wir besonders mögen: Kleidung ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber woher kommt sie und wie wird sie hergestellt? Wie haben sich Kleidung und Mode über…
am Sa, 17. April 2021
10:00 h - 17:00 h

Jetzt oder Nie. 50 Jahre Sammlung LBBW

Die Sammlung LBBW als ein Spiegel von Gegenwart(en) eröffnet ein zeitgeschichtliches Panorama deutscher Geschichte vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zu aktuellen Ereignissen und Themen von heute. Ausrichtung und Sammlungsgeschichte zeigen Parallelen zur Sammlung des Kunstmuseums Stuttgart auf. Anl…
am Sa, 17. April 2021
10:00 h - 18:00 h

Fast Eddy's Blue Band

am Sa, 17. April 2021
20:00 h

STROTMANNS "Magie HAUTNAH IV" - Rätselhafte Spiele

HAUTNAH IV -RÄTSELHAFTE SPIELE- Das ganze Leben ist ein Spiel - wir können es nicht gewinnen, nur spielen. Die neuste Show im Strotmanns. Ist alles nur Zufall? – Oder kann alles, auch Ihre Gedanken, ja selbst das Universum, zu jeder Zeit berechnet werden? – In dieser Show ist nichts dem Zufall übe…
am Sa, 17. April 2021
20:00 h

WREST

"Coward of Us All" Tour 2021 Von der Presse vermehrt mit Bands wie Frightened Rabbit, The National, Idlewild, Snow Patrol und We Were Promised Jetpacks verglichen, kombinieren die Schotten beißende Gitarren und pochende Drums mit vielschichtigen Texten und ganz großen Melodien. Ihr Debüt "Coward o…
am Sa, 17. April 2021
20:00 h

Schroeter, Breitfelder & Zwingenberger, feat. Abi Wallen…

der „Vater der Hamburger Bluesszene“. Ort: Club Bastion Einlass: 19:30 Uhr Teilbestuhlt Karten noch nicht im VVK Juwelier SCHAIRER 73230 Kirchheim/Teck beim Rathaus Tel: 07021/2404   Weiterführende Informationen:     Georg Schroeter (p, voc) Marc Breitfelder( harps…
am Sa, 17. April 2021
20:30 h

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Der Bildhauer André Wischnewski erforscht die Wechselbeziehung von Sprache und Architektur. Indem er Bildelemente aus dem Comic herauslöst, betont er die diesem Genre eigenen Lautmalereien und enthüllt sein architektonisches Gerüst. Die dabei entstehenden Leerstellen verräumlichen sich zu neuen Erzä…
am So, 18. April 2021
10:00 h - 18:00 h

Heutige Termine

Schwieriges Erbe. Linden-Museum und Würt…

In der Werkstattausstellung „Schwieriges Erbe. Linden-Museum und Württemberg im Kolonialismus“ werden die historischen Ereignisse rund um die Gründung des Linden-Museums sowie Württemberger Akteur*innen des Kolonialismus in den Blick genommen, koloniale Spuren bis in die Gegenwart aufgezeigt und Sic…
Bis Sa, 8. Mai 2021

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Bau…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am Fr, 16. April 2021
10:00 h - 21:00 h

Schwieriges Erbe: Linden-Museum und Würt…

Eine Werkstatt-Ausstellung 26. November 2020 bis 30. Mai 2021 Was hat das Linden-Museum mit dem deutschen Kolonialismus zu tun? Welche württembergischen Akteure waren am Kolonialismus beteiligt? Und wie präsent war der Kolonialismus in der württembergischen Alltagswelt? Diese Fragen möchte eine …
am Fr, 16. April 2021
10:00 h - 17:00 h

Jetzt oder Nie. 50 Jahre Sammlung LBBW

Die Sammlung LBBW als ein Spiegel von Gegenwart(en) eröffnet ein zeitgeschichtliches Panorama deutscher Geschichte vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zu aktuellen Ereignissen und Themen von heute. Ausrichtung und Sammlungsgeschichte zeigen Parallelen zur Sammlung des Kunstmuseums Stuttgart auf. Anl…
am Fr, 16. April 2021
10:00 h - 21:00 h

Kostümführung "Erna haut auf den Pu…

Bei dieser Theater-Führung in Esslingen erlebt der Besucher Erna, die Esslinger Stadtputzfrau. Sie haut gehörig auf den Putz. Wieder einmal möchte sie die Reingeschmeckten und Ortsfremden „bekehren“ und ihnen die Grundkenntnisse des schwäbischen Großreinemachens vermitteln. Dabei erklärt sie mit vie…
am Fr, 16. April 2021
17:00 h - 18:30 h

Konzert Termine

Tag des Deutschen Bieres mit Freibier

am Fr, 23. April 2021
09:00 h

In Volt

Heavy Rock aus Frankreich! Ersatztermin für den 16.05.2020 Ort: Club Bastion Einlass: 19:30 Uhr Eintrittspreise: Normal 16,- € ermäßigt 10,- € Teilbestuhlt Karten noch nicht im VVK Juwelier SCHAIRER Kirchheim beim Rathaus 07021/2404 Weiterführende Informationen: In Volt Heavy R…
am Fr, 23. April 2021
20:30 h

The Baseballs

Tour Hot Shots – Live 2020 Präsentiert von Veranstalter Music Circus Concertbüro GmbH THE BASEBALLS are back! Vielleicht waren sie aber auch nie wirklich weg, sind sie doch für ihr 2017er Jubiläumsalbum "The Sun Sessions" gute 2,5 Jahre von Moskau bis Singapur unterwegs gewesen. Mit diesen Auf…
am Do, 29. April 2021
20:00 h

Helloween

Pumkins United United Alive Part II
am Sa, 1. Mai 2021
20:00 h

SPIDER MURPHY GANG: Akustiktour 2021

Man hält´s kaum für möglich: Auch eine Rock´nRoll Band wie die Spider Murphy Gang kann ohne Strom rocken. Die unplugged-Konzerte der Band sind genauso dynamisch und mitreißend wie die mit elektrischen Instrumenten. Und sie zaubern zusätzlich eine persönliche, fast intime Stimmung - so als ob die Gan…
am Sa, 1. Mai 2021
20:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner