Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
MÖBEL RESTAURIERUNG CHRIST
Wir sagen Danke für 10 Jahre Zusammenarbeit.
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
MALERMEISTER STIRN
Maler-, Putz- und Fassadenarbeiten, Tapezierarbeiten, gestalterische Techniken, Lackierungen, Bodenbeläge aller Art, Gardinen und Vorhänge und vieles mehr.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP

Nachricht

Ritter scheitern an bissigen Karlsruhern

Im fünften Spiel der BARMER 2.Basketball Bundesliga Saison 2020/2021 müssen Kirchheims Korbjäger einen herben Dämpfer hinnehmen. Beim 91:75 scheitern die Teckstädter an den im Kollektiv auftretenden Lions. Während man zur Pause noch in Führung liegt, verlieren die Ritter in der zweiten Halbzeit völlig den Faden.
Am Samstag machte sich der Kirchheimer Tross auf den Weg nach Karlsruhe. Nach zwei Siegen aus dem vergangenen Doppelspieltag wollte man die Bilanz weiter aufbessern und den dritten Sieg in Serie einfahren.

Doch auch die Karlsruher hatten nach einem ebenfalls überaus erfolgreichen Wochenende zuvor viel Selbstvertrauen getankt. Das dies ein Spiel auf Augenhöhe werden würde zeigte sich bereits im ersten Viertel. Dort gelang es den Rittern nicht wie zuletzt Druck in der Defensive zu entwickeln, dennoch lag der Vorteil zunächst bei den Gästen. Die Karlsruher Guards schienen immer einen Schritt schneller zu sein und erzielten teilweise einfache Korbleger, aber auch die Offensive der Ritter stellte die Lions häufiger vor Probleme. Besonders Max Mahoney konnte kaum gestoppt werden. Der US-Amerikaner hatte nach den ersten Minuten bereits zehn Punkte eingesammelt. Mit einem 24:20 Zwischenstand ging es in den zweiten Abschnitt. Die Kirchheimer fanden zusehends besser in die Partie und stoppten die Angriffe der Karlsruher nun vermehrt. Bis auf acht Punkte erhöhte sich der Vorsprung der Schwaben. Kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit lief nun Karlsruhes Adam Pechacek heiß. Zwei Dreier und einen Korbleger später war der Kirchheimer Vorsprung zum Pausentee nahezu egalisiert (41:40). Eine entscheidende Phase des Spiels, den der Frust über den Karlsruher Run steckte tief. Mit völlig unterschiedlicher Körpersprache kamen die beiden Mannschaften zurück aufs Parkett. Die Karlsruher übernahmen sofort das Kommando des Spiels und gingen folgerichtig in Führung. Max Mahoney, der sich kämpferisch gegen den Rückstand wehrte, musste mit Foulproblemen früh auf die Bank und die Ritter waren mehr und mehr mit sich selbst beschäftigt. Gerade in der Offensive stockte der Motor gewaltig, was die Lions zu vielen Schnellangriffen verleitete, die die Defensive dann nicht mehr stoppen konnte. Mit 69:56 ging es in den Schlussabschnitt und die Ritter wollten es nochmal wissen. Innerhalb von nur zwei Minuten kamen die Teckstädter heran. Das 18-jährige Nachwuchstalent Aleksa Bulajic, der neben Mahoney mit Kampfgeist und Wille glänzen konnte und dazu mit zwölf Punkten den zweitbesten Kirchheimer Wert erzielte, verkürzte per Korbleger auf 69:66. Die Ritter waren dran das Spiel zu kippen. Der bis dato mit 21 Punkten in nur 16 Minuten nicht zu kontrollierende Mahoney holte sich in der nächsten Verteidigungssequenz sein fünftes Foul und musste vom Spielfeld herunter. Ein Bruch im Kirchheimer Spiel folgte, den die Lions gnadenlos auszunutzen wussten. Immer wieder fanden die Hausherren die Lücken in der Kirchheimer Defensive und erhöhten den Vorsprung durch einen 18:2 Lauf auf 87:68. Das Spiel war entschieden. „Wir hatten einen guten Start ins Spiel und konnten bis auf Pechacek die Karlsruher kontrollieren. Aber während des gesamten Spiels haben wir nicht die Würfe kreiert die wir haben wollten. Unsere besten Schützen hatten zu wenig Wurfoptionen. In der Defensive waren wir in der zweiten Halbzeit zu soft. Karlsruhe hat physischer und schneller gespielt, “ analysierte Knights-Coach Perovic. Das für kommenden Samstag geplante Heimspiel gegen Hagen muss aufgrund der Quarantäne der Hagener Mannschaft verschoben werden. Ob ein anderes Spiel vorgezogen wird klärt sich in den nächsten Tagen.

Es spielten: Strickland (0 Punkte), Williams (10, 9 Rebounds, 7 Assists), Leufroy (9), Bulajic (12), Koch (0), Keita (2), Nicklaus (n.e.), Pape (9), Wohlrath (5), Kronhardt (7), Mahoney (21)

Foto: Tanja Spindler

VfL Kirchheim Knights GmbH


73230 Kirchheim/Teck
Tel.: 07021 979773
Fax: 07021 7367853
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kirchheim-knights.de


Anstehende Termine

Hohenzollernführung

Führung durch die Schau- und Prunkräume der Stammburg der Hohenzollern, aus denen die preußischen Könige und deutschen Kaiser hervorgingen. Hier wird Geschichte lebendig! Anschaulich und höchst vergnüglich erzählen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben der Majestäten und Hoheiten. Höhepunkt ist di…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 16:30 h

LindenLAB

Partizipation, Provenienz, Präsentation Das Linden-Museum befindet sich, wie viele ethnologische Museen, im Wandel. In einer zunehmend von Diversität gezeichneten Gesellschaft müssen wir die gesellschaftliche Rolle und Relevanz ethnologischer Museen neu verhandeln. Die Förderung im Rahmen der Ini…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

Schlosslabor Tübingen

Die Dauerausstellung „Schlosslabor Tübingen – Wiege der Biochemie“ im historischen Schlosslaboratorium vermittelt die große Bedeutung der Tübinger Biochemie von den Anfängen bis in die Gegenwart. Historische Geräte und Präparate geben einen Eindruck von der Laborarbeit im 19. Jahrhundert, interaktiv…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 17:00 h

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Der Bildhauer André Wischnewski erforscht die Wechselbeziehung von Sprache und Architektur. Indem er Bildelemente aus dem Comic herauslöst, betont er die diesem Genre eigenen Lautmalereien und enthüllt sein architektonisches Gerüst. Die dabei entstehenden Leerstellen verräumlichen sich zu neuen Erzä…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

FASHION?! Was Mode zu Mode macht

Ob Fashionista oder Modemuffel – niemand kann sich der Mode entziehen. Täglich stellen wir uns die Frage: „Was ziehe ich an?“ Doch wer entscheidet eigentlich, was „in“ oder „out“ ist, und warum ändert sich die Bedeutung von Kleidungsstücken überhaupt? Die Große Landesausstellung „Fashion?! Was Mod…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 2 - Objekte und Sammler: Neue Wege, Provenienzfors…

Wie kommt man der Herkunft von Objekten auf die Spur? Wie kamen sie ins Museum? Wer hat sie dem Museum übergeben? In welchem Kontext wurden sie gesammelt? Wurden sie gekauft, geschenkt, getauscht oder möglicherweise geraubt? Welche Folgen ergeben sich daraus für Museen und Wissenschaftler*innen, die…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

RAN AN DEN STOFF! Mode - Mitmachausstellung für Kinder und F…

Sie schützt, wärmt und gefällt uns. Sie ist gewebt, genäht, bedruckt oder gegerbt, und zeigt vielleicht, was wir arbeiten oder welche Farbe wir besonders mögen: Kleidung ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber woher kommt sie und wie wird sie hergestellt? Wie haben sich Kleidung und Mode über…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 17:00 h

Graffiti im Kessel

WÄNDE I WALLS ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Kunstmuseum Stuttgart und dem StadtPalais – Museum für Stuttgart. Während im Kunstmuseum Wandarbeiten im Innenraum realisiert werden, liegt ein weiterer Fokus auf der Graffiti-Kunst und damit auf einer Kunstform, die sich vor allem mit der Gesta…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG (stündlich)

Schloss Solitude ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Stuttgarts: An schönen Wochenende genießen unzählige Menschen die Schönheit der weiten Wälder rings um die Schlossanlage des 18. Jahrhunderts – darunter viele Familien. An sie richtet sich ein neues Angebot der Staatlichen Schlösser und Gärte…
am So, 29. November 2020
10:30 h - 15:30 h

Supernatural. Skulpturale Visionen des Körperlichen

Nach der Ausstellung ALMOST ALIVE, die hyperrealistischen Skulpturen der Pioniergeneration bis zur Jahrtausendwende präsentierte, fragt die Ausstellung SUPERNATURAL nach der Zukunft der Körperlichkeit im Zeitalter des Anthropozän.   Angesichts der technologischen Entwicklung in der Biogenetik w…
am So, 29. November 2020
11:00 h - 18:00 h

Unterirdisch!

Ulms gefühlter Mittelpunkt ist der Münsterplatz. An dieser Stelle haben Menschen Spuren ihrer jeweiligen Zivilisation hinterlassen. Sie reichen mehr als vier Jahrtausende zurück, weit vor den Bau des Ulmer Münsters. Das fanden die Archäologen heraus, als sie vor dem Bau des Stadthauses von 1986 bis …
am So, 29. November 2020
11:00 h - 18:00 h

Radio Garden

Radio Garden ist eine interaktive Weltkarte, die Radiosender rund um den Erdball erfasst und es seit Ende 2016 ermöglicht, sich durch aktuell 7877 Radiosender aus 159 Ländern "hindurch" zu hören - egal wie weit Sender und Empfänger voneinander entfernt sind. Geografische oder von Menschen geschaffen…
am So, 29. November 2020
11:00 h - 18:00 h

Dauerausstellung im Naturschutzzentrum

Die Dauerausstellung, ein über 20 Meter langes Holzmodell des Albtraufs, gibt Einblicke in die Natur und Landschaft am Albtrauf. Schwerpunktthemen sind Ökologie, Naturschutz, Landschaftspflege sowie die Biodiversität im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. An zahlreichen, interaktiven Stationen könne…
am So, 29. November 2020
11:00 h - 17:00 h

Schwarz auf Weiß

Das Rätsel der Steinzeitscheiben aus dem Blautal Seit 2011 gehören sie zum UNESCO-Welterbe“Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“, die Ruinen eines 6000 Jahre alten Moordorfes im Tal der Blau bei Ehrenstein nahe Ulm. Durch die Lage im feuchten Talgrund waren die Reste der Holzhäuser hervorragend…
am So, 29. November 2020
11:00 h - 17:00 h

Heutige Termine

Markierungen an Bäumen

Markierungen an Bäumen im Wald sind die Sprache der Förster und Waldarbeiter. Markiert werden unter anderem Bäume die gefällt werden, aber auch Zukunftsbäume, Habitatzonen, Rückegassen, Waldbesitzgrenzen und vieles mehr. Dietmar Brigola hat über einen Zeitraum von 5 Jahren in verschiedenen Waldgebie…
Bis So, 6. Dezember 2020

Mit allen Sinnen! Französische Malerei

Pierre-Auguste Renoir, Das Gewächshaus (La Serre|The Greenhouse), um 1876, Leihgabe aus Privatbesitz, Foto: © Staatsgalerie Stuttgart Seit den 1860er Jahren entwickelt ein kleiner Kreis befreundeter junger Künstler um Claude Monet, Camille Pissarro und Auguste Renoir eine völlig neue Art der Maler…
Bis So, 7. März 2021

Werther

von Jules Massenet Lyrisches Drama in vier Akten und fünf Bildern Libretto von Édouard Blau, Paul Milliet und Georges Hartmann nach dem Briefroman Die Leiden des jungen Werthers von Johann Wolfgang von Goethe in französischer Sprache Ein Briefroman als Oper, als Stresstest für das, was Ordnung a…
am So, 29. November 2020

Hohenzollernführung

Führung durch die Schau- und Prunkräume der Stammburg der Hohenzollern, aus denen die preußischen Könige und deutschen Kaiser hervorgingen. Hier wird Geschichte lebendig! Anschaulich und höchst vergnüglich erzählen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben der Majestäten und Hoheiten. Höhepunkt ist di…
am So, 29. November 2020
10:00 h - 16:30 h

Schwieriges Erbe: Linden-Museum und Würt…

Eine Werkstatt-Ausstellung 26. November 2020 bis 30. Mai 2021 Was hat das Linden-Museum mit dem deutschen Kolonialismus zu tun? Welche württembergischen Akteure waren am Kolonialismus beteiligt? Und wie präsent war der Kolonialismus in der württembergischen Alltagswelt? Diese Fragen möchte eine …
am So, 29. November 2020
10:00 h - 18:00 h

Konzert Termine

"WELTJAHRESBESTZEIT" - Das wei…

2FLÜGEL – die Erzählerin Christina Brudereck und der Musiker Benjamin Seipel bescheren adventlich-weihnachtliche Musik, traditionell und modern, Lieder von Lichtern und Engeln, Geschichten aus Südafrika, Bethlehem und der Villa Kunterbunt. Die alle zeigen, wie die Liebe ihr Bestes gibt. Zur Einstimm…
am So, 29. November 2020
17:00 h

Patricia Kelly

One More Year - Tour 2020
am Di, 1. Dezember 2020
20:00 h

Umme Block

25 HOURS Tour 2020
am Di, 1. Dezember 2020
20:00 h

chocolART – Internationales Schokoladenf…

Das Tübinger Schokoladen-Festival bietet einen hochwertigen Markt, auf dem 100 Schokoladen-Spezialisten und ausgesuchte Häuser aus Deutschland und dem Ausland ihre feinen Produkte vorstellen und verkaufen. Mehr als 250.000 Besuchern lockt dieses hochgeschätzte Event alljährlich in die Tübinger Altst…
am Mi, 2. Dezember 2020
10:00 h - 20:00 h

BILDER EINER AUSSTELLUNG

Modest Mussorgsky »Bilder einer Ausstellung« (1874) Fassung für Orchester von Maurice Ravel (1922) Ein Konzert mit Film-Projektionen für junge Besucher SWR Symphonieorchester Yi-Chen Lin Leitung Bilder welcher Ausstellung? Gemeint sind Gemälde und Zeichnungen des Malers Viktor Hartmann, Freund…
am Do, 3. Dezember 2020
14:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner