Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
KLETTERWALD PLOCHINGEN
Nachtklettern im Kletterwald- Das Highlight & Klettererlebnis für alle Sinne!
DER KÖNIG DER LÖWEN
Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN - Tickets hier bestellen!
Chippendales STUTTGART
Tickets jetzt für den 29.10.2019 reservieren!
SIS Wein Bar
trinken - essen - genießen - treffen - lachen - entdecken - amüsieren - ausleben - freuen
TANZSCHULE WINKLE
Unsere Tanzschule wurde im September 1983 gegründet. Seitdem ist unser Motto: Tanzen lernen soll Spaß machen. Die Tänze sollen auf jeder Tanzveranstaltung anwendbar sein und jeder sieht dabei gut aus.
in motion
Hier trainiert Kirchheim
F1 KARTBAHN WERNAU
Highspeed Strecke mit insgesammt 4 Geraden zum Vollgas geben. Freizeit die Spass macht...

wandermahl„WanderMahl!“ – Auf Rulamans Steinzeitpfaden über die Schwäbische Alb

Unter den Namen „WanderMahl!“ gibt es ein neues Angebot an Mehrtagestouren, die Wandern, Kulinarik und Geschichte miteinander verbinden. Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb kann dabei auf den Spuren des Romanklassikers „Rulaman“ von David Friedrich Weinland erwandert werden. Entlang der Wegstrecken laden 20 Biosphärengastgeber zur Einkehr oder Übernachtung ein. Die Touren sind Angebotsbausteine zu den Prädikatswanderwegen und dem Wanderwegenetz des Schwäbischen Albvereins.

Die Konzeption zum sogenannten WanderMahl! beinhaltet sechs Touren mit unterschiedlicher Länge von Gastgeber zu Gastgeber. Die ersten zwei Touren sind nun am Bad Uracher Bahnhof eröffnet worden. Dabei verläuft die erste Tour von Münsingen nach Bad Urach, Tour 2 führt Wanderer von Schelklingen über Mehrstetten nach Münsingen. Die nächsten zwei Touren von Bad Urach nach Westerheim und von Münsingen über Eningen unter Achalm nach Bad Urach werden noch in diesem Jahr umgesetzt. Tour 5 und 6 von Münsingen nach Ehingen bzw. von Bad Urach über Owen nach Neidlingen folgen 2020.

hochgehberg- PremiumwanderwegeZu den bereits zertifizierten Wanderwegen auf der Schwäbischen Alb kommen
unter dem Namen „hochgehberge – Ausgezeichnet Wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ weitere 21 neue Premiumwanderwege bzw. Prädikatswanderwege hinzu.

Wandertouren-2013-2-15 Wandertouren im Anhang vom Landkreis-Esslingen

In dieser Broschüre präsentieren wir Ihnen fünf verschiedene Wandertouren im Landkreis Esslingen mit Höhenprofil und Kartenausschnitt.
Ganz gleich ob Sie den Pfaden des alten Rotbarts Barbarossa auf dem Kaiserträßle folgen oder in die Welt der Kelten am Heidengraben eintauchen, zu entdecken gibt es immer etwas.
Wunderschöne Aussichten bieten Ihnen sowohl der Esslinger Höhenweg, als auch der Wanderweg rund um den Hohenneuffen am Albtrauf.
Entlang des Reichenbachs, vorbei an idyllischen Mühlen, bietet der Wanderweg im Siebenmühlental eine weitere
wunderschöne Wanderkulisse.
Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen viel Spaß beim Wandern!

Quelle: Landkreis Esslingen

Attachments:
File
Download this file (Wandertouren 2016.pdf)Wandertouren 2016.pdf

DSW 2016 Touren Platz 1Raschelnde Hangbuchenwälder. Eindrucksvolle Burgruinen.
Rauschende Wasserfälle und Deutschlands schönster Wanderweg des Jahres 2016. Entdecken Sie die Natur rund um Bad Urach auf unseren Grafensteigen. Fünf Premiumwege führen Sie zu unseren schönsten Plätzen. Wasserfallsteig, Hohenurachsteig, Seeburgsteig, Hohenwittlingensteig und Hochbergsteig heißen die Premiumwege und im Name verbirgt sich jeweils eine Sehenswürdigkeit entlang des Weges.

Eines ist allen Wanderrouten gemeinsam: Es sind sportliche Touren. Festes Schuhwerk ist ratsam. Ein Vesper sollten Sie einpacken. Bei jeder der Touren gilt es mindestens einen Aufstieg zu bewältigen. Belohnt werden Sie unter anderem durch schöne Ausblicke. Von den Burgruinen Hohenurach oder Hohenwittlingen und vom Albtrauf breitet sich ein herrliches Panorama vor Ihnen aus. An den beiden Wasserfällen begeistern auch die Aufblicke von unten.

Muehlenweg 1

Der Mühlenweg von Oberhofen nach Unterhofen - vorbei am Städte - erinnert an die Standorte der Weilheimer Mühlen. Er führt aber auch an weiteren interessanten Gebäuden und Orten vorbei.

Informationen beim Bürgerbüro der Stadt Weilheim
Marktplatz 6, 73235 Weilheim an der Teck
Tel.: 0 70 23/106 -106 • www.weilheim-teck.de
 

Attachments:
File
Download this file (Muehlenweg.pdf)Muehlenweg.pdf

Spaziergang und Wandern HP 1Plochingen liegt am Zusammenfluss von Neckar und Fils, zu Füßen des Schurwalds und eingebettet in die Hügellandschaft des Albvorlandes als östliches Eingangstor zur Region Stuttgart. Mit dem Plochinger Neckarhafen beginnt der schiffbare Teil des Neckars, hier beginnt auch der verdichtete Ballungsraum Stuttgart. Plochingen liegt inmitten dieses Spannungsfeldes von Industrie und Natur.
Entdecken Sie die Vielfalt dieses Landschaftsbildes auf unseren Rundwanderungen: die Auenlandschaften des Neckars ebenso wie die schönen Waldgebiete von Plochinger Kopf und Schurwald oder die Kulturlandschaft der Streuobstwiesen am Hermannsberg.

Quelle: PlochingenInfo
Marktstraße 36
73207 Plochingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 07153 / 7005-250
www.plochingen.de

Limeswanderweg Faltkarte 2016 2Geführte Wanderungen und „Wandern ohne Gepäck“ entlang des Limeswanderweges, des Mühlenwanderweges, des Jakobsweges und des Schwäbischen Wald Weges bietet die Broschüre
„ServiceWanderwege“.
Die Broschüre ist erhältlich unter:
Telefon 0 71 51 / 5 01 13 76 oder www.schwaebischerwald.com

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Alter Postplatz 10 • 71328 Waiblingen
Telefon 0 71 51 / 5 01 - 13 76 • Fax 0 71 51 / 5 01 - 11 88
Quelle: Schwäbischer Wald

Muehlenwanderweg Faltkarte 2015 deutsch 2WANDERSCHUH STATT LACKSCHUH ...
Es war uns wichtig, möglichst naturbelassene Wege durch Wald und Wiesen abseits von Lärm und Verkehr zu wählen.
Wir wollten damit ein Wandererlebnis schaffen, das auf dem Weg zu romantischen Mühlen

RM Wanderweg Karte 2015 2Weitere Informationen zum Rems-Murr-Wanderweg

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Alter Postplatz 10 • 71328 Waiblingen
Telefon 0 71 51 / 5 01 - 13 76 • Fax 0 71 51 / 5 01 - 11 88
Quelle: Schwäbischer Wald

Attachments:
File
Download this file (RM_Wanderweg_Karte_2015.pdf)RM_Wanderweg_Karte_2015.pdf

Dt Limes Wanderweg BaWue 1Verein Deutsche Limes-Straße
Im Verein Deutsche Limes-Straße haben sich 93 Kommunen, Landkreise und Touristikgemeinschaften zusammengeschlos-sen. Gemeinsames Ziel ist es, den Limes als archäologisches Denkmal von welthistorischer Bedeutung in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Der Verein Deutsche Limes-Straße, der die Limes-Straße und den Limes-Radweg eingerichtet hat und unterhält, will deshalb mit beiden Routen auf der Grundlage von Information und Marketing für das einzigartige archäologische Denkmal im In- und Ausland Interesse wecken, es schützen und bewahren. In Kooperation mit den Wandervereinen engagiert sich der Verein Deutsche Limes-Straße auch für den Limes-Wanderweg.

Quelle: Website

Attachments:
File
Download this file (Dt_Limes-Wanderweg_BaWue.pdf)Dt_Limes-Wanderweg_BaWue.pdf

wandertourenOberlenningen - Ruine Wielandstein - Mittagsfelsen - Engelhof - Ruine Rauber - Ruine Sulzburg - Schlössle

Start: Friedhof Oberlenningen, Parkmöglichkeiten
direkt am Friedhof
Strecke: ca. 13 km lang. Gehzeit ca. 4,5 Stunden
Profil: Für Kleinkinder, Kinderwagen nicht geeignet

Quelle: Lenningen

Attachments:
File
Download this file (Wanderung_ROUTE_3-01.pdf)Wanderung_ROUTE_3-01.pdf

Bildschirmfoto 2013-10-14 um 15.50.27Schopfloch - Bahnhöfle - Randecker Maar - Ochsenwang - Torfmoor - Schopfloch

Start: Wanderparkplatz Berg in Schopfloch
Strecke: ca. 16 km lang. Gehzeit ca. 4,5 Stunden
Profil: Für Kinderwagen geeignet

 

Quelle: Lenningen

Attachments:
File
Download this file (Wanderung_ROUTE_2-02.pdf)Wanderung_ROUTE_2-02.pdf

Bildschirmfoto 2013-10-14 um 15.55.29Gutenberg - Schopfloch - Donnstetten - Römerstein - Ruine Sperberseck - Donntal - Gutenberg

Start: Wanderparkplatz Tiefental in Gutenberg
Strecke: ca. 16 km lang. Gehzeit ca. 6 Stunden
Profil: Für Kleinkinder, Kinderwagen nicht geeignet

Attachments:
File
Download this file (Wanderung_ROUTE_1-01.pdf)Wanderung_ROUTE_1-01.pdf

 

Heutige Termine

CHC Geiselhart: Malerei, Skulpturen, Obj…

Curt Hans Chrysostomus (CHC) Geiselhart geboren am 31. August 1949 in Tübingen 1969-74 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei den Prof. Gunter Böhmer, Horst Bachmayer und Peter Grau 1970-76 Studium der Kunstgeschichte an den Universitäten Stuttgart und Tübinge…
Bis So, 27. Oktober 2019

Kürbisausstellung im Blühenden Barock

Simsalabim! Der gestiefelte Kater, Medusa und ein Einhorn verwandeln die Parklandschaft in ein märchenhaftes Kürbisreich. Das Motto „Fabelhafte Märchenwelt“ ist ein Geschenk zum 60. Jubiläum des Märchengartens. Als Geburtstagsgäste werden neben „Tischlein deck dich“ und anderen Klassikern auch moder…
am Do, 17. Oktober 2019

50 Jahre Botanischer Garten auf der Morg…

Wir mähen Tübingen bunt! Für mehr Artenvielfalt auf städtischen Grünflächen im Foyer der Gewächshäuser vom 11. März 2018 bis 10. Februar 2019 Die Vielfalt des Lebendigen in unserer direkten Umwelt nimmt erschreckend schnell ab. Dass es manchmal ganz leicht ist, dem auf kleinen Flächen entgegen z…
am Do, 17. Oktober 2019
08:00 h - 16:30 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG (90 Minuten)

Führung durch die Räume des 18. und 19. Jahrhunderts Dauer: 90 Minuten Frühjahr, Sommer, Herbst - 25. März bis 27. Oktober Mo , Di , Mi , Do , Fr 12.00 und 14.00 Sa , So , Feiertag 12.00, 14.00 und 16.00 28. Oktober bis 04. November Mo , Di , Mi , Do , Fr , Sa , So 15.00 Uhr EINTRITT & FÜHRU…
am Do, 17. Oktober 2019
09:00 h - 19:30 h

KLASSISCHE KLOSTERFÜHRUNG

Kulturlandschaft und „Paradies“: Beim geführten Rundgang durch die am vollständigsten erhaltene Klosteranlage der Zisterzienser Europas erleben Sie eine einzigartige Dichte an Stilrichtungen von Romanik bis Spätgotik. Sie erhalten Einblicke in das „Wirtschaftsunternehmen“ Kloster und sehen, wo einst…
am Do, 17. Oktober 2019
09:00 h - 16:45 h

Konzert Termine

Seeed - Live 2019 STUTTGART - Tickets

Seeed geben neue Termine bekannt Als Seeed im Mai 2018 ihre lang erwartete Tour für Herbst 2019 ankündigten, legte der Ansturm auf die Karten zunächst die Server des Anbieters lahm. Inzwischen ist, bis auf wenige Restkarten in Zürich, die komplette Tour mit 22 Konzerten in den größten Hallen Deuts…
am Fr, 18. Oktober 2019
20:00 h

Killerpilze at Club Zentral

am Fr, 18. Oktober 2019
20:00 h

Die Lehrerkonferenz 50 Jahre Musikschule…

Eine Veranstaltung im Rahmen des Geislinger Kulturherbst. Lehrer des Jazz-, Rock- und Pop-Bereichs der Musikschule Geislingen geben sich als Band ein Stelldichein und feiern 50 Jahre Musikschule - und 100... Veranstaltungsort Rätschenmühle e.V. Geislingen  
am Fr, 18. Oktober 2019
20:00 h

ACID MOTHERS TEMPLE (JP)

Eintritt: 11.- Euro Vvk plus Gebühr 15.- Euro Abendkasse 9.- Euro Mitglieder Infos Tickets Videos Schnell versammelte sich 1995 um den erfahrenen Gitarristen Makoto Kawabata eine bunte Mischung aus Aussteigern bestehend aus Musikern, Tänzern, Künstlern, Farmern, Ex-Yakuzas, Abenteurern und profess…
am Fr, 18. Oktober 2019
20:30 h

Lotus Eaters

Moderner Jazz: Wanja Slavin & Band Ort: Club Bastion Einlass: 19:30 Uhr Eintrittspreise: Normal 18,- € ermäßigt 12,- € Bestuhlt Karten noch nicht im VVK Juwelier SCHAIRER 73230 Kirchheim/Teck beim Rathaus Tel: 07021/2404 Weiterführende Informationen: "Ich mag es am liebsten, …
am Fr, 18. Oktober 2019
20:30 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner